Bosanski Ostrodlaki Gonic Barak

Aus Hunde-Wissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bosanski Ostrodlaki Gonic
Platzhalter Hunderassen.png
FCI - Standard Nr. 155
Patronat, Herkunft Bosnien
Klassifikation FCI

Gruppe 6
Sektion 1.2

Rassenamen STICHELHAARIGER BOSNISCHER LAUFHUND (Bosanski Ostrodlaki Gonic - Barak)
Größe 46 bis 56 cm
Gewicht 16 bis 24 kg
Fell:
  • Beschaffenheit
  • Farbe
  • Lang, hart, struppig und zerzaust, mit reicher Unterwolle

  • Die Grundfarbe kann weizengelb, gelbrot, erdgrau oder schwärzlich sein. Oft finden sich weisse Abzeichen an Kopf, die Farbe kann auch eine bi- oder trikolore Farbkombination sein
Schädel:
  • Kopfform
  • Ohren
  • In der Seitenansicht ist der Hinterhaupthöcker gut ausgeprägt, die Stirn leicht konvex, der Stop sanft und der Nasenrücken gerade

  • Mittelhoch angesetzt, mittellang und breit; herabhängend; ein wenig dick; zur Spitze hin dünner und am Ende abgerundet
Körper:
  • Aussehen
  • Rute
  • Robuster Hund mit langem und struppigem Haar

  • Gut angesetzt; am Ansatz ist sie dicker und verjüngt sich zum Ende hin; sie reicht bis zum Sprunggelenk oder ein wenig darüber hinaus
Verwendung Jagdhund: Laufhund
Rassen von A bis Z


VERWENDUNG : Guter, widerstandsfähiger und ausdauernder Laufhund mit voll tönender, teils tiefer Stimme.

KLASSIFIKATION FCI: Gruppe 6 Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. Sektion 1.2 Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

KURZER GESCHICHTLICHER ABRISS : Diese Rasse wurde am 19. Juni 1965 von der F.C.I. als Standard Nr. 155 unter dem Namen "Illyrischer Laufhund" registriert. Im aktuellen Standard wurde, neben einigen Ergänzungen und Berichtigungen, der Name in "Stichelhaariger Bosnischer Laufhund - Barak" geändert.

ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD : Robuster Hund mit langem und struppigem Haar, langem und mittelmässig breitem Kopf sowie ausgeprägten, buschigen Augenbrauen. Ernster und strenger, aber auch fröhlicher Ausdruck. Seine Grundfarbe ist gelbrot oder erdgrau mit weissen Abzeichen an den unteren Teilen.

WICHTIGE PROPORTION : • Die Körperlänge muss die Widerristhöhe um 10 % übertreffen.

VERHALTEN / CHARAKTER (WESEN) : Lebhaftes Temperament; mutiger und ausdauernder Hund.

KOPF : In der Seitenansicht ist der Hinterhaupthöcker gut ausgeprägt, die Stirn leicht konvex, der Stop sanft und der Nasenrücken gerade.

Der Fang hat die Form eines Rechtecks und ist mit buschigem Schnurrbart und Bart bedeckt. Von oben betrachtet ist der Kopf von mittelmässiger Breite und wird zur Nase hin schmaler. Der Fang ist ein wenig länger als der Schädelteil des Kopfes. Die Kopflänge liegt zwischen 20 und 25 cm.

OBERKOPF : Schädel : Sehr ausgeprägter Brauenbogen; beim Betasten fühlt man eine mittelmässig entwickelte Stirnfurche. Stop : Sanft abfallend.

GESICHTSSCHÄDEL : Nasenschwamm : Breiter Nasenschwamm mit gut entwickelten Nasenöffnungen; schwarz oder dunkelbraun. Fang : Kräftig, lang, tief; breiter am Ansatz und zur Nase hin schmaler. Lefzen : Gut straff und ein wenig dick. Kiefer / Zähne : Kräftig; Scherenschluss; vollständiges Gebiss. Augen : Gross, oval, kastanienbraun; intelligenter, fröhlicher Ausdruck. Behang : Mittelhoch angesetzt, mittellang und breit; herabhängend; ein wenig dick; zur Spitze hin dünner und am Ende abgerundet.

HALS : Seitenansicht : Der Hals ist vom Kopf deutlich abgesetzt; er ist von oben nach unten schräg. Form : Von mittlerer Breite; seine Tiefe nimmt zur Brust hin zu; muskulös. Haut : Straff, elastisch und dicht behaart.

KÖRPER : Obere Profillinie : Die obere Linie fällt zur Kruppe hin sanft ab. Widerrist : Mittelmässig betont. Rücken : Breit und muskulös. Lendenpartie : Kurz und muskulös. Kruppe : Leicht schräg und breit (besonders bei der Hündin); die Hüfthöcker treten wenig hervor. Brust : Lang, von mittlerer Breite mit wenig gebogenen Rippen und mindestens bis zu den Ellenbogen herabreichend. Vorderbrust mittelmässig breit. Untere Profillinie und Bauch : Bauch ein wenig aufgezogen.

RUTE : Gut angesetzt; am Ansatz ist sie dicker und verjüngt sich zum Ende hin; sie reicht bis zum Sprunggelenk oder ein wenig darüber hinaus. Sie wird säbelartig leicht nach oben gebogen getragen; reich behaart.

GLIEDMASSEN

VORDERHAND : Gesamtansicht : Normale Stellung, sowohl von der Seite wie auch von vorn betrachtet. Schultern : Lang, schräg und muskulös. Winkel Schulterblatt - Oberarmbein : Er soll 90° betragen. Oberarm : Lang und muskulös; die Ellenbogen liegen mässig eng am Körper an. Unterarm : Senkrecht, gerade, kräftig und muskulös. Karpalgelenk : Wenig hervortretend. Vordermittelfuss : Kurz, senkrecht oder leicht schräg, wobei er mit der Vertikalen einen Winkel von bis zu 10° bildet. Vorderpfoten : Katzenpfoten; eng aneinanderliegende Zehen, harte Ballen, kräftige, gut pigmentierte Krallen.

HINTERHAND : Gesamtansicht : Normale Stellung, sowohl von der Seite wie auch von hinten betrachtet. Oberschenkel : Von mittlerer Länge, breit und muskulös. Unterschenkel : Kräftig, lang, schräg und muskulös. Sprunggelenk : Kräftig und in der Senkrechten liegend. Hintermittelfuss : Senkrecht zum Boden; kurz und kräftig. Hinterpfoten : Wie die Vorderpfoten, jedoch ein wenig länger.

GANGWERK : Sicherer, raumgreifender Bewegungsablauf.

HAUT : Von mittlerer Dicke, elastisch, straff, gut pigmentiert und dicht behaart.

HAARKLEID

HAAR : Lang, hart, struppig und zerzaust, mit reicher Unterwolle.

FARBE : Die Grundfarbe kann weizengelb, gelbrot, erdgrau oder schwärzlich sein. Oft finden sich weisse Abzeichen an Kopf (Stern, Blesse), unter der Kehle, unter dem Hals, auf der Vorbrust, unter der Brust, auf den unteren Partien der Gliedmassen und an der Rutenspitze. Die Farbe kann auch eine bi- oder trikolore Farbkombination sein.

GRÖSSE UND GEWICHT : Widerristhöhe : Rüden : 46 bis 56 cm, Idealmass 52 cm. Hündinnen : Ein wenig kleiner. Gewicht : 16 bis 24 kg, Idealgewicht 20 kg.


Dieser Artikel hat nur wenig Substanz? Zum Beispiel nur den Rassenstandard nach FCI?

Dann ist deine Mitarbeit gefragt! Was kannst du dazu beitragen?
Du kennst die Geschichte der Rasse? Du weißt, wie der Hund zu behandeln ist? Du kannst Tipps geben?
Wenn Bilder fehlen: Hast du ein Bild, welches du unserem Wiki zur Verfügung stellen kannst?
Bitte immer den Urheberschutz beachten! Eigene Texte und eigene Bilder sind ausdrücklich erwünscht.
Verbesserungsvorschläge bis auf weiteres an mailto:polarChat1.20.STEFFENH@spamgourmet.com



Meine Werkzeuge