Bulgarien

Aus Hunde-Wissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bitte erkundigen Sie sich vor Urlaubsantritt bitte trotzdem noch einmal bei der jeweiligen Botschaft des Urlaubslandes oder beim Kreisveterinäramt, da sich die Rechtslage der einzelnen Länder ständig ändert. Betrachten Sie diese Einreisebestimmungen lediglich als erste Orientierung.

Für die Aktualität übernehmen wir keine Gewähr.


  • Tollwut-Impfung nicht älter als 12 Monate und mindestens 30 Tage vor Einreise erteilt
  • Bescheinigung über die Tollwutfreiheit des Herkunftsortes in den letzten 6 Monaten
  • Amtstierärztlich bestätigte Behandlung gegen Parasiten während der letzten 60 Tage
  • Für bis zu drei Monate alte Tiere Bescheinigung, dass sie seit Geburt am Herkunftsort gehalten wurden.
  • Impfung gegen Staupe und negativer serologischer Brucellose-Test (höchstens 15 Tage vor der Einfuhr)
  • Internationaler Impfpass und amtstierärztliches Gesundheitszeugnis (nicht älter als 14 Tage)


  • Leinenpflicht
  • In Restaurants, Geschäften und öffentlichen Gebäuden sind Hunde nicht gestattet.
  • Maulkorb ist mitzuführen


Meine Werkzeuge