Albinismus, Albino

Aus Hunde-Wissen
Version vom 3. Februar 2006, 17:41 Uhr von Caren (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der angeborene Farbstoffmangel bei Mensch und Tier. Haut und Haarfarbe des Albinos sind nahezu weiß, wichtiger noch als Erkennungszeichen sind die rötlichen Augen, die weißen durchscheinenden Krallen, der rosa Nasenspiegel und die rosa Leftzen.



Meine Werkzeuge