Analdrüsen

Aus Hunde-Wissen
Version vom 3. Februar 2006, 16:42 Uhr von Caren (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Befinden sich neben der Afteröffnung des Hundes. Sie produzieren eine stark riechende, schwarze Paste, die mit dem Kot zusammen abgesetzt wird. Der Geruch dieses Analdrüsensekrets ist im gesamten Revier des Hundes vorhanden und identifiziert den Hund einem fremden Hund gegenüber als Revierinhaber.



Meine Werkzeuge