Jump to content
Hundeforum Der Hund



    

Wo? Umgebung von 91207 Lauf (bei Nürnberg)
Wann? Samstag, 10.10.2020 und Sonntag, 11.10.2020
Mit? Petra Thoma (zertifizierter Mantrailing-Instructor, §11 TierSchG)
 
Hier hat der Hund die Nase vorn!
Beim Mantrailen sucht der Hund eine versteckte Person. Mittels eines Geruchartikels,
an dem er vorher geschnuppert hat, nimmt er den Individualgeruch des Menschen
auf und verfolgt seine Spur bis zum Ziel, gearbeitet wird dabei an Geschirr und langer
Leine. Die sog. Trails (Geruchsspuren) k.nnen durch W.lder, Parks, Wohnsiedlungen
oder sogar den Stadtbereich verlaufen.
 
Petra Thoma ist Leiterin des Mantrailing-Trainingscenters „Active Mantrailing“,
zertifizierter Mantrailing-Instructor und gibt ihre Seminare deutschlandweit.
 
Das Seminar eignet sich sowohl für Anf.nger als auch für fortgeschrittene Teams.
Petra holt jedes Team genau dort ab, wo es gerade steht.
 
Gebühr für das 2-tägige Seminar: 190 € pro Hund-Mensch-Team
Teilnahme ohne Hund: 1/2 Preis
 
Anmeldung und Infos unter: laura-baierlein@t-online.de
 
 
 
 

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

    

11.10.2020 ab 20:00 Uhr
 
Konditionierte Entspannung wird von vielen Hundetrainern angeboten und geraten. Es soll den Hund dazu bringen, auf Kommando entspannt zu liegen.
 
Leider ist das in den meisten Fällen nicht mehr als eine andere Variation des "Platz" oder "Down", denn es geht das Gerücht, dass Hund automatisch entspannt ist, wenn er liegt, was natürlich falsch ist. Dazu kommt, dass viele Hundehalter gar nicht erkennen, ob ihr Hund entspannt oder angespannt ist.
 
In diesem Webinar erklären wir anhand wissenschaftlicher Untersuchungen, warum "konditionierte Entspannung" ein Fake ist und warum es beim Hund so nicht funktionieren kann. Wir erklären auch, wie man einen Hund wirklich dazu bringt, sich zu entspannen und zwar mittels "Ankern"
 
All diese Themen behandeln wir in diesem Webinar. Live, Interaktiv. Nach dem Webinar steht den Teilnehmern die Aufzeichnung zum Download zur Verfügung.
 
https://dharma-academy.com/produkt/konditionierte-entspannung

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

    

Online-Webinar
 
Weil Menschen denken, dass Hund nur Bällchen spielen oder Stöckchen holen und das lustig finden, haben wir immer mehr Hunde, die ein Suchtverhalten aufweisen. Ja, auch "spielen" kann zur Sucht werden. Weil den Menschen die Phantasie fehlt, ihre Hunde sinnvoll zu beschäftigen, werden Hunde süchtig. Das hat Folgen für die körperliche und geistige Gesundheit des Hundes, schwere Folgen.
Doch auch viele Medikamente für Hunde können süchtig machen, ebenso Leckerlis und vieles mehr.
Meist wird eine Sucht gar nicht erkannt oder erst, wenn es zu spät ist. Dann werden Trainer aufgesucht, die mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen, dem Problem Herr zu werden - wieder auf Kosten der Gesundheit des Hundes.
Es gibt aber nicht nur Balljunkies, nein, auch Adrenalin-Junkies, Sport-Junkies, Spring-Junkies, Such-Junkies, Renn-Junkies und last not least sogar Hunde, die Medikamentenabhängig sind.
All diese Verhaltensweisen führen zu überhöhter Aktivität, verminderter Reaktion, ständige Unruhe und letztlich zu psychischen Störungen mit körperlichen Auswirkungen.
In diesem Webinar klären wir auf und im Webinar "Spielen mit Hunden" zeigen wir Wege, wie man Suchtverhalten vermeidet, aber auch erkennt und wie man es "in den Griff" bekommt.
 
https://dharma-academy.com/produkt/suchtverhalten
 
 

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

×
×
  • Neu erstellen...