Jump to content
Hundeforum Der Hund



    

Raufer, Prügler, Prolls?
Dozentin: Maren Grote
3-tägiger Workshop (Theorie und Praxis)

Thema ist die innerartliche Aggression, mit allem was dazu gehört. So bekommen die mitarbeitenden Mensch-Hunde-Teams sowohl eine gründliche Beobachtung und Einschätzung des problematischen Verhaltens, als auch Anregungen und Ideen zu neuen Maßnahmen und Verbesserungen. Alle anderen Teilnehmer werden aktiv in den Prozess mit eingebunden und arbeiten an der Einschätzung und Entwicklung mit.

In dem Workshop mischen sich so praktische und theoretische Anteile, Grundlagen und Körpersprache des Aggressionsverhaltens, Videoauswertungen und Beratung einzelner Besitzer. Auch mit den Hunden sollen neue Wege ausprobiert werden, um ein sinnvolles Trainingskonzept zu erarbeiten.

Es wird spontan mit einzelnen Hunden und Menschen gearbeitet und teilweise beispielhaft an einzelnen Hunden demonstriert. Es gibt keine Garantie dafür, dass der eigene Hund drankommt, die Auswahl trifft Maren Vorort. Grundsätzlich sind alle Hunde, die aggressives Verhalten gegen andere Hunde zeigen herzlich willkommen!

Es stehen uns drei spannende und informative Tage bevor!
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.

Datum und Uhrzeit:
02.04.2019 von 10-18 Uhr
03.04.2019 von 10-18 Uhr
04.04.2019 von 10-16 Uhr
Inkl. kleiner Pausen und einer Mittagspause von ca. 1 Std.

Veranstaltungsort:
67141 Neuhofen


Kosten:
375,- Euro aktive Teilnahme mit Hund
350,- Euro passive Teilnahme ohne Hund
für alle drei Veranstaltungstage exklusive Verpflegung, Anreise und Übernachtung
Zahlbar vorab per Überweisung

Verbindliche Anmeldung nur per E-Mail an info@pfalz-hunde.de oder www.pfalz-hunde.de/veranstaltungen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie einen Hund der aktiv teilnehmen soll, mitbringen: sein Alter, Rasse und kurze Beschreibung der Thematik.

Sie bekommen per E-Mail eine Anmeldebestätigung und Rechnung. Es gelten unsere AGB für Veranstaltungen

Hunde:
Selbstverständlich dürfen passive Hunde mitgebracht werden, müssen bei der Anmeldung aber angegeben werden. Die Veranstalterin behält sich vor, das Mitbringen von Hunden den Gegebenheiten entsprechend zu limitieren. Die Hunde können, sofern sie den Seminarablauf nicht stören, in den Seminarraum mitgebracht werden. Kleine Spaziergehmöglichkeiten in den Pausen sind in der direkten Umgebung vorhanden.

Maren Grote ist seit ca.12 Jahren Hundetrainerin. Nach ihrem Abschluss bei Canis-Zentrum für Kynologie war sie dort als Dozentin tätig, später als Teamleiterin der Hundetrainerausbildung bei Dogument. Sie ist durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein zertifiziert und verfügt selbstverständlich über die Erlaubnis nach §11 TierSchG. Bis vor drei Jahren hatte sie einen eigenen Gassi-Service und bot auch Hundebetreuung an. Mittlerweile konzentriert sich Maren auf Einzelstunden und Seminare, mit ihrer Firma „Kötercoach“ speziell auf Weiterbildungen für Hundetrainer.

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

    

Jagen oder nicht Jagen?

Dozentin: Maren Grote

3-tägiger Workshop (Theorie und Praxis)

In diesem Workshop geht es um das Jagdverhalten unserer Hunde. Warum ist es so schwer es den Hunden ab zu gewöhnen und was für ein Gefühl ist das im Hund, wenn er der Leidenschaft des Jagens nachgehen kann? Aber es soll nicht nur Verständnis geschaffen werden, sondern Grundsätze eines erfolgreichen Anti-Jagd-Trainings in Theorie und Praxis gezeigt und geübt werden. Dabei wird auch individuell nach den verschiedenen Motivationslagen der Hunde geschaut und über Machbarkeit eines folgenden Trainings gesprochen. Manch eine kleine Veränderung kann eine Entwicklung stoppen und ein Training deutlich erleichtern. Grade diese allgemeinen Maßnahmen werden Raum finden und auch die verschiedenen Trainingsansätze unter die Lupe genommen und für die teilnehmenden Hunde auf ihre Brauchbarkeit geprüft. Dadurch kann eine gute Basis für die Zukunft geschaffen und ganz neu bemessen werden, ob das Jagdverhalten des eigenen Hundes vielleicht doch besser kontrollierbar ist als gefürchtet.

Max. 8 aktive Teilnehmer und 12 passive Teilnehmer

Datum und Uhrzeit:
05.04.2019 von 10-18 Uhr
06.04.2019 von 10-18 Uhr
07.04.2019 von 10-16 Uhr
Inkl. kleiner Pausen und einer Mittagspause von ca. 1 Std.

Veranstaltungsort:
67141 Neuhofen


Kosten:
350,- Euro passive Teilnahme ohne Hund
375,- Euro aktive Teilnahme mit Hund
für alle drei Veranstaltungstage exklusive Verpflegung, Anreise und Übernachtung
Zahlbar vorab per Überweisung

Verbindliche Anmeldung nur per E-Mail an info@pfalz-hunde.de oder www.pfalz-hunde.de/veranstaltungen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie einen Hund der aktiv teilnehmen soll, mitbringen: sein Alter, Rasse und kurze Beschreibung der Thematik.

Sie bekommen per E-Mail eine Anmeldebestätigung und Rechnung. Es gelten unsere AGB für Veranstaltungen

Hunde:
Selbstverständlich dürfen passive Hunde mitgebracht werden, müssen bei der Anmeldung aber angegeben werden. Die Veranstalterin behält sich vor, das Mitbringen von Hunden den Gegebenheiten entsprechend zu limitieren. Die Hunde können, sofern sie den Seminarablauf nicht stören, in den Seminarraum mitgebracht werden. Kleine Spaziergehmöglichkeiten in den Pausen sind in der direkten Umgebung vorhanden.

Maren Grote ist seit ca. 12 Jahren Hundetrainerin. Nach ihrem Abschluss bei Canis-Zentrum für Kynologie war sie dort als Dozentin tätig. Sie ist durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein zertifiziert und verfügt selbstverständlich über die Erlaubnis nach §11 TierSchG. Aktuell leitet Maren das Team der Hundetrainerausbildung bei Dogument und fungiert dort auch als Dozentin. Bis vor drei Jahren hatte sie einen eigenen Gassi-Service und bot auch Hundebetreuung an. Mittlerweile konzentriert sich Maren auf Einzelstunden und Seminare.

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

Der Termin wiederholt sich jede Woche immer


HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg)
http://www.franken-schnauzen.de
https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/
 
NUR NOCH WARTELISTE
 
 

Termindetails

Hundeveranstaltungen 0 Kommentare

    

HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg)
http://www.franken-schnauzen.de
https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/
 
AUSGEBUCHT
 

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

Begleithundeprüfung am 28.April 2019
 
 
HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg)
http://www.franken-schnauzen.de
https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/
 
Anmeldung und weitere Infos unter: Gerlinde.Treuheit@gmx.de
 

Termindetails

Sonstige Hundetermine 0 Kommentare

Die Begleithundeprüfung (BH) ist Voraussetzung für viele weiteren Prüfungen und Wettkämpfe, die mit dem Hund absolviert werden können.
Sie besteht aus 3 Teilen:
• einer theoretischen Überprüfung der Sachkunde des Hundeführers
• einer Vorführung des Hundes auf dem Übungsplatz (Leinenführigkeit, Freifolgen, Sitzübung, Platzübung in Verbindung mit Herankommen, Ablegen des Hundes unter Ablenkung)
• einem Verkehrsteil, der in öffentlichem Gelände erfolgt und das Verhalten des Hundes in der Öffentlichkeit sowie gegenüber anderen Hunden, Joggern, Fahrradfahrern usw. überprüft.
Vor der Zulassung zur Prüfung ist der Hund einer Unbefangenheitsprobe zu unterziehen. Die Beurteilung der Unbefangenheit erfolgt auch während der gesamten Prüfung.

Kosten: 20 Euro
Praktischer Teil III Schriftlicher Teil

Richter: folgt

Anmeldung und weitere Infos unter: Gerlinde.Treuheit@gmx.d
 
HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg)
https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/
 
 
 
 

Termindetails

Hundeveranstaltungen 0 Kommentare

    

HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg)
http://www.franken-schnauzen.de
https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/
 
Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de
 
NUR NOCH PLÄTZE OHNE HUND

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.