Jump to content
Hundeforum Der Hund



    

In diesem Seminar mit Ines Grunwald geht es um:
– Hunde und ihre Sinnesorgane
– Rassespezifische Unterschiede
– Die Nutzung der individuellen Neigungen des Hundes zur physischen und psychischen Förderung und entsprechenden Auslastung 
Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro
 
Weitere Infos auf der Website:
Aktuelle Seminar-Termine rund um Hunde und Pferde | dift.de
Mail: info@dift.de
 

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

    

Mundgeruch? Das muss nicht sein. Aber woher kommt er? Warum sind auch die Zahn- und Maulerkrankungen auf dem Vormarsch bei unseren Hunden und Katzen? Der Abendvortrag beschäftigt sich intensiv mit den verschiedenen Zahn- sowie Maulerkrankungen bei Hunden und Katzen. Zu den Programmpunkten gehören unter anderem die Ernährung sowie die Pflege und Reinigung der Zähne, aber auch vorbeugende Maßnahmen, die dazu führen, dass es erst gar keine Probleme gibt. Die Themen Zahnstein, Zahnfleischentzündung und die möglichen Symptome werden besprochen. Auch therapeutische Möglichkeiten und Präventionsmaßnahmen stehen auf dem Programm.
 
Online über Zoom: 18.00-22.00 Uhr
Preis: 35 Euro
 
Anmeldung über die Website
Aktuelle Seminar-Termine rund um Hunde und Pferde | dift.de
oder per Mail info@dift.de
oder per Telefon +49 (0) 2306 36614

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

    

Der Termin wiederholt sich jeden Tag immer


Willst du bei Hundebegegnungen
 
- endlich mit Deinem Hund gechilled spazieren gehen können?
- endlich Deine Auszeit mit Hund auch zu DEINER Entspannung nutzen?
- endlich stolz auf Deinen Hund sein?
 
Im ersten Teil meiner Webinarreihe "Endlich Ruhe an der Leine, jetzt starten mit Teil 1" (https://www.edudip.market/w/375964)
erfährst du
 
- wie du richtiges Management im Alltag fürs Umlernen nutzt
- wie du das Erregungsniveau Deines Hundes senkst
- Leinenführtechniken, die Dein Leben leichter machen
- erste Umorientierungs- und Cool Down Maßnahmen für unterwegs
- ein Markersignal richtig einübst, sodass Du es in Teil 2 gut einsetzen kannst
- Deinen Hund unterbrichst (statt bestrafst), - wenn er doch austickt
 
Und...
Nach Teil 1, folgt "Endlich Ruhe an der Leine - und so geht's mit Teil 2"
 
Im zweiten Teil (https://www.edudip.market/w/179144)
erfährst du, wie du
 
- einfache Umorientierungssignale einübst und einsetzt
- Entspannungs- und Unterbrechungssignale einsetzt
- am Auslöser richtig trainierst
- mit Deinem Markersignal letztendlich die Emotion Deines Hundes zum Auslöser zum Positiven veränderst
 
Natürlich mit Videos, in denen du den Ablauf der Übungen nachvollziehen kannst.
Werde stolz auf Deinen Hund!
 
Endlich DURCHATMEN! Ich freu mich auf Dich!

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

×
×
  • Neu erstellen...