Jump to content
Hundeforum Der Hund
jutti1357

Frank heute ins Krankenhaus

Empfohlene Beiträge

Oh man, Jutta,

das ist ja wirklich sowas von blöd. Ich wünsche deinem Mann gute Besserung und dass er die Auszeit gut übersteht.

Ich weiß jetzt auch, wo Tornesch liegt, wir sind am Freitag daran vorbei gefahren....

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich weiß jetzt auch, wo Tornesch liegt, wir sind am Freitag daran vorbei gefahren....

Mensch Manuela und dann seid ihr nicht rum gekommen auf ein Kaffee und so? -tz tz-

Wir wohnen nicht so weit weg von der A23.

Die Runden durch's Moor werden von der A23 "abgeschnitten" - es gibt nur ein paar Über-/Unterführungen für kleine Straßen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles gute Deinem Mann und das er schnell wieder fit wird :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wusste ich doch nicht, ich war ja noch nie in der Ecke. Und als wir vorbei fuhren, war es für einen Besuch natürlich viel zu spät.

Auf der Karte war Tornesch auch nicht verzeichnet, sonst hätte ich das gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz viel gute Besserung für deinen Mann. Ist wirklich schade und traurig, das so etwas passiert ist. :(

Schön, das ihr noch die Unterstützung der Leute um euch drum habt.

Alles Gute! :)

Grüße Ilo u Kyra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

008.GIF008.GIF008.GIF

132.gif

008.GIF008.GIF008.GIF

Liebe Genesungswünsche

Sandra + Benni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jutta,

das ist ja wirklich mehr als ärgerlich, was Frank da passiert ist. :o

Jetzt wo es mit seiner Genesung doch schon so tolle Vortschritte gegeben hat.

Ich hoffe er lässt sich durch dieses Mißgeschick nicht entmutigen, weiter an seinem Ziel, wieder laufen zu können, zu arbeiten.

Ich wünsche Euch auf alle Fälle alles Gute.

Achja, wer solche Freunde hat wie Ihr, der kann sich glücklich schätzen. :respekt:

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

von mir auch Gute Besserung !!!!!

Gruß

Susanne

post-3112-1406411578,04_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jutta,

das muss ja ein Schock gewesen sein...

Ich wünsche Deinem Mann gute Besserung und Euch beiden starke Nerven.

Schön, dass die Freunde auch in der Not für Euch da sind :)

Habe ich das richtig verstanden: Dein Mann liegt, seitdem er eingeliefert wurde und auch direkt nach der OP im Krankenhausflur??? :o

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Habe ich das richtig verstanden: Dein Mann liegt, seitdem er eingeliefert wurde und auch direkt nach der OP im Krankenhausflur??? :o

Ja, Tina, richtig verstanden.

Ich war gestern gegen 18 Uhr bei ihm. Da lag er dann auf einem Zimmer.

Das Krankenhaus war so voll, dass der eine Pfleger am Sonntagabend sagte, es wäre nur noch was im Kreißsaal frei und das würden die da bestimmt nicht so gern sehen, wenn er da liegen würde.

Er meinte auf dem Flur ist es wie auf 'nem Bahnhof - er hatte keine Ruhe bekommen.

Gestern wurden von der Station, wo er ist, dann welche entlassen und die haben die Zimmer neu "sortiert" - dabei rausgekommen ist, das er dann ca. 14 Uhr in ein Zimmer konnte und da gestern abend noch alleine lag. Als er im Zimmer war hat er dann erstmal schlafen können.

Ihm geht es soweit schon wieder ganz gut. Ich habe gestern noch Sachen hingebracht und noch eine Liste von ihm bekommen, was er noch haben möchte. Klamotten einsortiert etc.

Heute fahre ich mit meiner Mutter hin.

Die Hunde wurden gestern gut betreut und heute auch wieder.

Balou hatte sich zur Krönung bei der Mittagsrunde in frischem Mist auf einer Wiese gewälzt.

Da sind zwei Wiesen gegenüber, wo wir auch meist spielen. Auf der einen sind jetzt aber Schafe und gegenüber frischer Mist drauf. Jens, der mit ihm los war, wunderte sich, wo Balou plötzlich abgeblieben war - er dachte bei den Schafen (vonwegen Border mal eben Schafe hüten müssen) - aber nix da - wälzte genüsslich im Mist - so'n Mist.

Dann hat er ihn bei uns mit dem Gartenschlauch abgeduscht - danach ist er dann bei uns in die schwarze Beeterde und hat sich gewälzt - Jens und meine Mutter :o:o:o

Da hat meine Mutter gesagt, der bleibt jetzt einfach draußen in der Sonne liegen und wenn er abgetrocknet ist, dann rubbelt sie ihn ab und gut.

Bei der Spätnachmittagsrunde mit Jens war Jens vorgewarnt und hat ihn rangerufen.

Es soll toll geklappt haben mit Balou - den Jens im Moor auch frei laufen läßt und Tim und Kerstin, die sich um Tessa kümmern haben auch geschwärmt wie lieb sie ist und hört.

Was will ich da mehr - da brauch ich mir wirklich keine Sorgen machen.

Kim (14 J)hat auch von meiner Mutter geschwärmt - so eine kleine nette süße Oma ...

Meine Mutter schläft jetzt bei uns und wurde heute morgen auch von den beiden Fellnasen wieder freudig begrüßt als sie aufstand kurz bevor los gefahen bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund entlaufen- Seminar mit Frank Weisskirchen

      Ich mache hier mal Werbung für eine Veranstaltung eines Tierschutzvereins unserer Region   Rheinland-Pfalz, Hunsrück, Idar-Oberstein   Das Seminar richtet sich an: Tierheimpersonal Pflegestellen Hundeschulen und -pensionen Vereine und Organisationen und natürlich auch interessierte Privatpersonen     Vielleicht hat ja der ein oder andere Interesse.   --------------- Seminar "Hund entlaufen - was tun"   mit Frank Weis

      in Seminare & Termine

    • Andrea (Tröte) liegt im Krankenhaus... :( - 1 Jahr ist es her !

      Liebe Andrea, gute Besserung auch auf diesem Weg. Wenn ich was für Dich tun kann, melde Dich bitte, ja? Du machst ja Sachen... (Verdacht auf leichten Schlaganfall.)

      in Plauderecke

    • Herrchen plötzlich im Krankenhaus, Hund trauert

      Hallo zusammen, Mein Mann mußte gestern plötzlich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Hab ja schon mal erzählt, dass mein Muffin zu meinem Mann die stärkere Bindung hat. Ja und nun......, er ist traurig, (definiere ich so), ist zu den Katzen eklig, sie dürfen nicht mehr auf Sofa oder in meine Nähe und spielt zwar notgedrungen mit mir, aber richtige Lust hat er keine! Wie soll ich mich verhalten!?

      in Kummerkasten

    • Hörbücher für meine Mom für's Krankenhaus

      Huhu!! Meine Mom muss leider sehr pestig am Auge operiert werden, die bekommt eine neue Linse (das ist soweit nicht so schlimm) und ein Loch in irgendeiner Haut geschlossen. Dazu muss sie 6 Tage auf dem Bauch liegen. Prickelnd. Da sie sehr, sehr, sehr viel liest und das erstmal nicht geht, suche ich Hörbücher für sie. Selbstverständlich übernehme ich Porto und Verpackung und was eben noch so anfällt. Die OP ist für Mitte April angesetzt. Sie liest gerne Krimis, aber auch Romane, auf En

      in Suche / Biete

    • Wenn Herrchen ins Krankenhaus muss

      Hallo! Wir wurden von der Polizei gebeten, für einen Hund einen Pflegeplatz zu suchen, da der Besitzer ins Krankenhaus musste. Unsere Tierarzt hat den Hund in der Wohnung abgeholt. Die Wohnung war sehr verwahrlost, der Besitzer war aufgrund eines Virus geschwächt, ist gestürzt und lag tagelang in der Wohnung bis er durch Rufen auf sich aufmerksam machen konnte. Polizei und Feuerwehr wurden durch die Nachbarin gerufen und haben den Mann "befreit" und ins Krankenhaus überwiesen. Der Hund ist g

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.