Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Ann

Meine Mädchen *.*

Empfohlene Beiträge

Ann das 2. Bild von gestern Abend ist mich gleic angesprungen. So muss unsere Lara als Welpe ausgesehen haben *schluck* Sie schaut mich sooo aus Laraaugen an. :wub:

 

Deine Truppe ist so klasse! So viel Spaß  und Lebensfreude springt bei euch rum. Suuuuperschön die Fotos - auch die mit den verschiedenen Gruppen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, ich muss meine Vorurteile über Bord werfen. Wir haben hier bei uns im Ort einen Züchter und der geht total vorsichtig mit diesen Hunden um. Die kommen 1-2 Mal am Tag raus, angeleint im "Rudel", dürfen mal Pipi machen, so am Straßenrand und dann schnell wieder in den Garten.

 

Ich ging also davon aus, diese Rasse wäre super empfindlich. Wenn ich deine Fotos sehe, sieht das ja nicht nach Empfindlichkeit aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ann das 2. Bild von gestern Abend ist mich gleic angesprungen. So muss unsere Lara als Welpe ausgesehen haben *schluck* Sie schaut mich sooo aus Laraaugen an. :wub:

 

Deine Truppe ist so klasse! So viel Spaß  und Lebensfreude springt bei euch rum. Suuuuperschön die Fotos - auch die mit den verschiedenen Gruppen!

 

Dankeschön!

 

Das hör ich SO gern, dass meine Bilder und Hunde berühren und begeistern.

Zeig doch mal ein Bild von Lara bzw von dem Blick. Ich kenne nicht viele Hunde, die das sooo extrem intensiv können, wie Marie, dieses Gucken.

Kannst Du gerne hier rein stellen, wenn Du magst.

 

Ich glaube, ich muss meine Vorurteile über Bord werfen. Wir haben hier bei uns im Ort einen Züchter und der geht total vorsichtig mit diesen Hunden um. Die kommen 1-2 Mal am Tag raus, angeleint im "Rudel", dürfen mal Pipi machen, so am Straßenrand und dann schnell wieder in den Garten.

 

Ich ging also davon aus, diese Rasse wäre super empfindlich. Wenn ich deine Fotos sehe, sieht das ja nicht nach Empfindlichkeit aus. 

 

Jaaa, bitte schmeiß sie über Bord.

Ich weiß, der Großteil der Chinas muss ein Sch*ißleben fristen, an Flexileinen, ohne Sozialkontakte, zT dumm bekleidet und hässlich frisiert, 3 m die Straße hoch und runter.

Dabei sind das soooo ultra coole Hunde.

 

Ich nehm die am Pferd mit, wir gehen zT 20-30 km wandern (zur Zeit leider nicht, ich bin das Handicap, aber bald hoffentlich wieder), die machen Agility mit Begeisterung, die spielen und powern und toben.

SCHADE dass der Großteil des Klientels, das einen Chinesen haben will, so ein deppes Fiffi-Klientel ist, die ein farblich passendes Accsessoire sucht, und die armen, super schlauen, sportlichen, fitten Hunde versauern und verblöden.

 

Meine sind auch keine "Haudrauf"-Hunde, einfach durch ihre Größe und ihr filigranes Erscheinungsbild muss man da schon aufpassen, dass die nicht "unter die Räder" kommen und sie wollen i.d.R. nicht mit fremden Hunden "spielen", aber Sozialkontakte wollen sie trotzdem haben, und vor allem laufen laufen laufen. Die sind NICHT kaputt zu kriegen.

 

Top of the world Gruppenbild nach 20 km/8 Stunden Wanderung/Geocaching (irgendwo in Ungarn, mal wieder verlaufen in irgendeinem Wald *g*)

 

10401928_10200931145839904_7805456661740

 

Donauknie-Wanderung

 

1532078_10202169763564573_92028389362787

 

Alle für eine und eine für alle 

 

12032166_10203349923347830_8780582888756

 

Lieschen + Bodyguards (den Rest hab ich daheim gelassen, die hatten abends noch Agility-Training)

 

Unbenannt%20-%201_zpsivozw46h.jpg

 

Jippie!

 

Unbenannt%20-%2013_zpsogqv1uni.jpg

 

Irgendwas stimmt nicht...

 

Unbenannt%20-%203_zpsr60m7ajw.jpg

 

Unbenannt%20-%205_zpsxc3lpdhw.jpg

 

Spinnerinnen

 

Unbenannt%20-%205_zpscsnran1l.jpg

 

Unbenannt%20-%204_zpstds7glhj.jpg

 

Unbenannt%20-%208_zps6k3k9d0r.jpg

 

Unbenannt%20-%202_zpszlnmvw5h.jpg

 

SPINNT!!!

 

Unbenannt%20-%205_zpshbcf33a6.jpg

 

 

Denke, da sieht man dass das keine klassischen schnarchnasigen Langweiler-Spielzeughündchen sind, oder?

 

Ich lieb es sehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Emily ist einfach der Knaller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zeig doch mal ein Bild von Lara bzw von dem Blick. Ich kenne nicht viele Hunde, die das sooo extrem intensiv können, wie Marie, dieses Gucken. Kannst Du gerne hier rein stellen, wenn Du magst.

 

 

Leider gibt es von Lara nicht sehr viele Fotos. Aber ich such mal eben. *suchengeh*

 

 

post-24524-0-14182000-1446388224_thumb.jpg

post-24524-0-28265000-1446388298_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, Lara hat auch sooo große ausdrucksstarke Augen  :wub:

 

Lieschen mit einem Ü-Ei-Ei  :wub:

 
12191102_10203482067171343_2668805546783
 
Sie findet die ultra cool!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute Nacht ist unsere WG um 9 Mitbewohner gewachsen.

 

 

2015-11-03%2018.43.04_zpshxscfisv.jpg

 

Ich habe 5 davon mit auf die Welt geholt und ich bin sooo verliebt in die kleinen, warmen, weichen Hündchen.

 

Mein "Patenkind" ist die pinke Hündin. Sie ist gleichzeitig unser Sorgenkind, und weil ich ein ausgeprägtes Helfersyndrom habe, hab ich nun die Verantwortung für sie. Sie kam 11 Stunden nach ihren Geschwistern und braucht noch ein bisschen Starthilfe, aber so ist sie fit und quäkt laut bei Unmut, und mittlerweile hat sie einen ordentlichen Zug drauf *schlürf*

Die anderen 8 sind fit und fidel und die Mami hat das ganz großartig gemeistert.

 

Einen eigenen Wurf bräuchte ich nicht, aber Hebamme bin ich ultra gern.

 

Noch sind es kleine Krabbelkäfer, aber ich bin ja noch 4 Wochen hier, und ich freue mich schon, das erste Zusammentreffen mit meinen Mädchen zu dokumentieren :)

 

Wollt Ihr bis dahin noch ein paar Pudelbilder?  :wub: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber ja doch. :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So schnell kanns gehn und alles ändert sich.

 

Meine Mädchen bei ihrer besten Patentante, während ich im Krankenhaus liege (mittwochs werd ich hoffentlich entlassen und bin dann SECHS Wochen krank geschrieben)

Sie werden so toll bekümmert und scheinen mich nicht eine Sekunde zu vermissen. Gut so!

12227700_913451745374904_213225161438274

Da hat es sich gelohnt, da Wert drauf zu legen, dass sie sich "fremdhändeln" lassen im Notfall (was ja gerade einer ist). Die haben super viel Spaß alle (Gasthunde, Patentante, Hunde) und ich muss mir überhaupt gar keine Sorgen machen.
Ich höre nur Gutes, sie sind super lieb und super brav und benehmen sich (naja... also.. wie man sich halt so benimmt, wenn man bei mir aufwächst *G* die kleinen Hooligans)
Perfekt so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Embryo nach 24 Jahren auf Eis als gesundes Mädchen geboren

      Hier der Bericht dazu:   Klick mich   Mir ist da echt unwohl bei, was die Forschung alles kann, bzw. was sie dann tatsächlich auch macht.     

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Shari - mein altes Mädchen ist gegangen

      Am Freitag musste ich meine alte Fellnase Shari gehen lassen. Es hatte sich eine Nekrose am Gaumen gebildet, sehr heftig und absolut inoperabel.   Viele hier aus dem Forum kannten sie, haben sicher noch ihr unverwechselbares "Klappern" in Erinnerung.   Shari hat mich über 15 Jahre lang begleitet, war immer an meiner Seite. Wir hatten eine tolle Zeit!   http://up.picr.de/17656919rq.jpg   Mach´s gut mein Mädl, wir werden uns irgendwann wiedersehen!     LG Elke

      in Regenbogenbrücke

    • Junge-Junge oder Junge-Mädchen?

      Hallo - wie manche wissen,bin ich ja auf der Suche nach einem neuen Hund. Nun bin ich fast fündig geworden - sogar bei meiner an-erster-Stelle-Wunschrasse ,aber es ist ein Junge....bisher hatte ich die Konstellation Junge/Mädchen,das ging super gut. Wie sind eure Erfahrungen bei Junge zu Junge? Zur näheren Info: Der Aaron ist kastriert,8 Jahre alt (aber sehr jung geblieben...   ) ,und eigentlich gut sozialisiert.Er hat einen allerbesten Jungskumpel,und auch sonst hängt die Verträglichkeit eher mit Sympathie zusammen als mit dem Geschlecht - sehr grob spielende Hündinnen mag er auch nicht,nur ist er dann höflicher als bei Rüden. Auf der Hundewiese ist er meist verträglich,auch mit anderen Rüden,nur bei schlecht sozialisierten und grob spielenden Hunden wird er eklig. Bei dem eventuellen Neu-Hund handelt es sich um einen 3 1/2 Monate alten Rüden,verträglich,im Rudel aufgewachsen. Das Problem ist : ich kann`s nicht ausprobieren,da es schon ein Eckchen zu fahren ist. Deshalb also:es gibt doch hier einige,die diese Konstellation zu Hause haben:wie ist/war das bei euch?Hat`s irgendwo dauerhafte Probleme gegeben,und mußte evtl. sogar ein Hund deswegen wieder gehen?Bei wem war`s ganz unproblematisch und der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? Bei einer jungen Hündin wär ich mir halt GANZ sicher....hach,schwierig das alles...  

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Machs gut , mein Mädchen

      Machs gut mein altes Mädchen.Ich hoffe wir haben in deinem Sinne gehandelt aber da du 3 Tage nix gefressen hast und am 3.Tag nix mehr getrunken hast, haben wir uns entschieden.Du hattest ein schönes langes Leben. 16,5 Jahre wurdest du wir lieben und vermissen dich ♡

      in Regenbogenbrücke

    • Bitte einmal Forumsdaumen für ein junges Labbi Mädchen

      Halli Hallo, Ich brauch heute mal Eure Daumen (nicht für Jala) für ein Labbimädchen (10 Monate) im Freundeskreis. Die Arme hat einen verschleppten Kreuzbandriss (Tierärztin hat seit Weihnachten gesagt es seien Wachstumsbeschwerden) . Nun hat der Hund schon Arthrose und es ist eine extrem komplizierte OP von Nöten, die im Zweifel auch Schieflaufen könnte, so dass dann Amputation oder sogar Einschläfern (o-Ton Tierklinik) das nächste wäre. . Mir tut die Kleine (die totalen leinenknast hat) und ihre Familie sehr sehr leid. Und wenn hier vielleicht alle einmal die Daumen drücken würde ??? Danke Euch .

      in Gesundheit


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.