Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Weihnachtsaktion für die Tiere im Tierheim Aixopluc in Manresa/Spanien

Empfohlene Beiträge

Ich hätte auch gern die Adresse. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aber, es ist gestopft voll! Da wird ja bestimmt vorsichtig geöffnet und nicht mit dem Cutter cm tief reingeschnitten?

Aber sicher ;) Ich gebe es aber auf jeden Fall nochmal weiter.

 

 

Ich hätte auch gern die Adresse

Die bekommst du natürlich ;-)

 

 

Auch heute sind wieder Päckchen angekommen. In einem Päckchen war Geld, um Spezialnahrung kaufen zu können. Vielen lieben Dank an Alle!

 

23700907si.jpg

23700908yi.jpg

23700909dn.jpg

23700910dq.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute haben sich drei Familien auf den Weg zu Ilona gemacht, um die Söckchen persönlich zu übergeben. Schaut, was sie mitgebracht haben:

 

23721584ap.jpg

23721585dv.jpg

23721586ze.jpg

 

Und ein Söckchen der besonderen Art haben wir von einer sehr, sehr netten Tierärztin bekommen. Sie spendet immer so viel nützliches für unseren OP im Tierheim. Ohne diese Spenden wäre vieles schwerer.
Auch dieses mal gab es so viel OP-Besteck, Wärmematten und einen fahrbaren "Käfig", so dass wir die Hunde so nun direkt nach der OP dort auf die Wärmematten legen und in den Aufwachraum fahren können. So müssen sie nicht mehr getragen werden und können dort drin bleiben, so lange es nötig ist.
Auf den Bildern sieht man nur einen Teil von dem, was sie diesmal gespendet hat (der Tisch ist einfach zu klein
  ;) )

 

23721587ek.jpg

23721588cv.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

auch wenn ich selber nicht spenden kann

bin ich sehr überwältigt was so an Spenden eingeht

 

Es freut mich so sehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du spendest Gedanken an die Fellnasen. Das ist doch auch viel wert ;)

 

Heute sind auch wieder zwei dicke Pakete angekommen. Vielen, vielen Dank!

 

23729621aj.jpg

23729622ig.jpg
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe Tränen in den Augen und freue mich, dass es so viele

tolle Menschen gibt, die so hilfsbereit sind. :knuddel :knuddel

 

Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht gedacht hätte, dass sich

sogar eine Tierärztin beteiligt. :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute sind wieder viele Päckchen angekommen. Ich danke euch sehr!

 

23739719zi.jpg

23739720fb.jpg

23739721ki.jpg

23739722vn.jpg

23739723ep.jpg
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muss euch gestehen, dass ich wohl am samstag vergessen habe, die angekommenen Söckchen einzustellen. Sorry! Ich hole das natürlich sofort nach.

 

23742351il.jpg

23742352fv.jpg

23742353ve.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Astrid, dass Du Dir immer so viele Mühe gibst, die "Söckchen" uns zu zeigen. :knuddel :knuddel

 

Da werden sich die Katzen und Hunde in Spanien freuen und auch die Mitarbeiter,

weil für sie auch ein paar Kleinigkeiten dabei sind. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich danke euch, dass ihr bisher so viele tolle Pakete geschickt habt und noch welche kommen werden. Söckchen kann man das ja fast gar nicht mehr nennen.

 

23745446ug.jpg

23745447ln.jpg

23745448ca.jpg

23745449ay.jpg

23745450xr.jpg

23745451uf.jpg

 

 

 

Und so sieht es aktuell bei Ilona aus:

 

23745452cw.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: VILLY, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - ein bildschöner Kerl

      VILLY: Schäferhund-Mix-Rüde , Geb.: September 2017 , Gewicht: 38 kg , Höhe: 67 cm   VILLY ist der Sohn von AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat. Sie erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und blieb. Der Mann verschenkte alle Welpen, nur VILLY und seine Mutter behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte. VILLY kan

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim aixopluc: ENZO, 3 Jahre, Mischling - ein hübscher, großer Rüde

      ENZO: Mischling, Rüde, geb.: 01.2014, Höhe: 65 cm, Gewicht: 30 kg   ENZO ist ein Fundhund. Sein Besitzer hat sich nie gemeldet, um den hübschen Rüden wieder abzuholen. Der große Mischling ist sehr aktiv und liebt es zu laufen. Menschen, die gerne wandern oder viel joggen, hätten in ihm einen wundervollen Begleiter. Allerdings sollten seine neuen Menschen wissen, dass er auch schon mal mit vollem Körpereinsatz in die Leine geht, um an den Fleck zu gelangen, an den er gerne möchte.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.