Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hellskitten

Der Mops und die sieben - äh acht Kätzlein

Empfohlene Beiträge

Da wir bei Spaziergang oft die Kamera dabei haben, dachte ich mir, ich kann auch mal ein paar Bilder zeigen :)

Der arme Hund wird auch im Herbst vor die Tür gejagt.

bolle_1opuhq.jpg

An Tagen wie Heute macht ihm das aber auch Spaß :)

bolle_3pjuas.jpg

Die Miezen stehen hingegen mehr auf Komfort...

shredder_kvwuqt.jpg

Manchmal ist es doof, wenn der Hund sich für ein Kätzchen hält ;)

20150911_214456hgjyj.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht böse sein, aber Hund und Katze ähneln sich vom Gesicht her, oder? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dabei ist die Katze gerade ganz zufrieden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das ein Devon Rex?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich ist es eine Sphynx, dass sieht sie nur nicht ein :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren am Freitag endlich mal wieder lange unterwegs und haben den Wald bei bestem Bollewetter genossen.

7rel7x.jpg

11ebb91.jpg

121na6e.jpg

8kaaz1.jpg

6dbx0w.jpg

Und dann hatte er auch noch die Energie, mit der süßen kleinen Ida zu spielen, die wir unterwegs kennen gelernt haben.

23fz0m.jpg

4acxte.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, da habt ihr aber eine schöne Gegend!!! Und schön, dass es auch Möpse gibt, die mehr als nur um den Block laufen dürfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse Dein Mops, wie heisst er eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist der Bolle :)

Mal ein Tag mit "mal eben um den Block" gehen kommt auch bei uns vor. Bzw. dann eher eine Spiel- und Suchrunde auf unserer Obstwiese.

Ansonsten ist das aber ein ganz normaler Hund, der Bewegung und Beschäftigung braucht und mag. Praktisch ist, dass er null Jagdtrieb hat und auf den Wegen bleibt, so kann er auch im Wald oft frei laufen.

Wenn ich nicht dank dicker Erkältung aufgegeben hätte, wären wir am Freitag weit länger unterwegs gewesen als nur acht Kilometer.

Die Haard ist übrigens am Ruhrpottrand und einen Besuch wert :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Füttern im Multitierhaushalt (außerhalb der Hundereichweite ;))

fb_img_1449258258287i4zof.jpg

Unser Dreamteam Bolle und Shredder

dsc_0093qex03.jpg

Und Gemütlichkeit mit Mops

dsc_0081jsx4k.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mops trinkt NUR zuhause EXTREM viel

      Moin moin und hallo,   unser männl. Mops Piet (2,5 Jahre als und ca. 5 kg schwer)  weißt seit einiger Zeit ein sehr merkwürdiges Verhalten auf.    Ist er Zuhause, trinkt er bis zu 2 Liter!  Und muss einerseits dementsprechend stündlich raus, andererseits pinkelt er wahllos in die Wohnung. Er schläft auch nicht mehr durch, muss nachts um 1 und 3 nochmal raus und trinkt zudem nochmal soviel, das er aussieht wie ein Ballon.    Auf der Arbeit ist es völlig umgekehrt. Er

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mops Welpe mag nicht alleine bleiben

      Guten Morgen    Ich habe einen Retro Mops mit 15 Wochen von Züchter geholt. Nun ist er jetzt bald 3 Wochen bei uns und es gibt sehr Probleme mit den alleine bleiben.    Sobald er alleine ist, macht er den Teppich kaputt, springt auf den Stubentisch (Couch Höhe) und kackt in die Wohnung trotz Welpen Toilette.    Dies alles macht er nicht, wenn wir zu Hause sind. Dann ist er artig und macht auch nix kaputt oder geht irgendwo bei.    Die erste Woche hatte ich

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mops - vorher/nachher

      Wir leben hier ja mit einem Second- (eher third- oder flieht-)Hand-Mops. Das bedeutet leider auch, dass sich bei der Produktion keiner Gedanken über die Gesundheit gemacht hat.   Gleichzeitig will dieser kleine Hund aber was vom Leben haben - auch bei Wärme - und so waren wir im September beim Spezialisten.   Gaumensegel gekürzt, Rolllieder korrigiert, Nasenlöcher erweitert und Nasenfalte entfernt (die hätte immer wieder die Augen gestört). Anbei Bilder von „davor“, im Heilun

      in Hundefotos & Videos

    • Boxer zum Mops, oder ...?

      Wir möchten zu Bolle einen zweiten Hund aufnehmen. Platz, Zeit, Geld sind kein Problem.EG Eigentlich tendiere ich zu einem größeren Vierbeiner, aber alles hat Vor- und Nachteile und ich verunsichert mich grade selbst. In Frage kommen... Boxer. Pro: -groß, aber nicht riesig -alle Boxer(Hündinnen), die wir bislang getroffen haben, haben gut mit Bolle harmoniert -eine gewisse Schutzfunktion (wir wohnen mitten im Nichts) Contra: -stundenweise müssen die Tiere alleine bleiben. Bolle ist

      in Hunderudel

    • "Besitzer von totem Mops mit Gendefekt erstreiten 2.000 Euro"

      Hier der Artikel : http://m.spiegel.de/panorama/justiz/muenchen-besitzer-von-mops-ronja-mit-gendefekt-erstreiten-2000-euro-a-1183929.html   Vielleicht wird dieses Urteil nun maßgeblich für weitere Fälle? 

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.