Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
caronna

Mist: Hallo Wien fand auch dieses Jahr nicht statt ;)

Empfohlene Beiträge

Was ist eigentlich mit den Puten los? schon seit Jahren kommen die nicht mehr vorbei, jetzt müssen wa den Süßkram selber aufessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht sind die Kinder bei euch zu alt geworden?

Hier war wieder einiges los.

Mal überlegen, ob wir nächste Jahr "gegen geistern". Das ist immer lustig, wenn man richtig gruselig kostümiert die Türe öffnet...

Vor einigen Jahren haben wir so eine Gruppe mal versehentlich verscheucht... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns gibt es immer saure Äpfel :)

Die Kids kommen trotzdem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns kommt auch niemand.

Nur in der Amisiedlung gehts hoch her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was denn für Puten? :think:

 

1.gif

 

 

Hier war auch dieses Jahr keine einzige düstere Gestalt! Bin extra noch mal los, um was Süßes zu holen! Denke auch, dassdie Kids hier schon zu alt sind, um herumzulaufen - die feiern eher eine Party!

 

 

 

 

Ist die Überschrift auch der Autokorrektur geschuldet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns waren viele Kinder.

Bei den ersten 2 x mal klingeln kam der Lou noch mit zur Tür, dann war ihm das zu blöde und er stand nicht mehr auf *g*

 

Das letzte Mädchen war gegen 21 Uhr kurz da, die Tochter meiner Nachbarin von gegenüber.

Das war per SMS abgesprochen dass sie noch schnell was holen darf.
Ihr hab ich die gesamten Reste eingepackt (aber die mag ich auch n bißchen ^^)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu uns kommt niemand ;)

 

Vor ein paar Jahren waren mal Martinssänger hier - wir waren so verdutzt das wir sie nur gesagt haben "äh ihr seit hier falsch" :ph34r:

War über die Klingelanlage, wir haben also keinem Kind die Tür vor der Nase zugehauen.

Wir wissen bis heute nicht wo HIER Kinder herkamen :think:  Entweder wurden sie von ihren Eltern hier ausgesetzt oder ja.. hm.. keine Ahnung :D

 

Wir waren aber gestern auch unterwegs.. vielleicht war doch wer da? :o Aber streiche wurden nicht gespielt. Wird das in Deutschland eigentlich gemacht?

Unterwegs haben wir ein Grüppchen gesehen, immerhin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da wir hier auf dem platten Land wohnen, wurden die Kids dieletzten Jahre von den Eltern begleitet (oder gefahren :Oo ) - die werden sich hüten, dann mit Eiern oder so 'nem Mist zu werfen, wenn keiner aufmacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns werden die Dorf-Kinder auch langsam zu alt für sowas. Und neue kommen nicht nach :mellow:  Wir kaufen den Süßkram zwar immernoch vorsichtshalber, aber immer unter dem Aspekt, dass das gekauft wird, was wir "notfalls" auch selbst gern essen.

 

Bei uns hat's jedenfalls am 30. spätabends geklingelt und ein einsames Körbchen mit einem krakelig beschriebenen Zettel drin, der uns aufforderte, was Süßes reinzulegen, stand vor der Tür. Na ja, wir sind der Aufforderung nachgekommen. Als wir das Körbchen wieder rausstellten, war noch ein Kürbiskopf dazu gekommen. Immerhin.... Von dem Körbchenbesitzer haben wir nix gesehen. Merkwürdige Bräuche sind das heutzutage :o

 

Sonnige Grüße,

Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die letzten Jahre haben bei uns weder zu Halloween noch zu St. Martin Kinder geklingelt. Die Süßigkeiten habe ich dann immer im Lauf der Zeit selbst gefuttert. Das muss ich dieses Jahr nicht. Es kamen etliche Kinder - alles Mädchen. Erstaunlicherweise war kein einziger Junge dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.