Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Fertigfutter und Stiftung Warentest

Empfohlene Beiträge

Oh schön, alle Vorurteile in einem einzigen Blogeintrag gebündelt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nicht nur Vorurteile, auch Falschangaben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sinnlos verschossenes Wortpulver.

 

Es gibt ganz sicher unglaublich vieles an Stiftung Warentest und ihren Testkriterien zu kritisieren. Passiert in dem Text nur leider nicht. Schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Polemischer und arg polarisierter Blogeintrag. Und einiges stimmt einfach nicht.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das finde ich auch. Aber was meiner Meinung nach stimmt, ist, dass in diesem billigen Fertigfutter die Vitamine und Mineralstoffe eigentlich nur aus den zugesetzten Stoffen stammen können, und das entspricht nicht dem, was ich für ein gesundes Lebensmittel halte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...als ob man nur nach einem Kriterium bewerten würde... Lustige Vorstellung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neben den falschen Fakten z.T. stört mich dieser aggressive Schreibstil. Ich mag es auch nicht, jemand permanent zig Ausrufe oder Fragezeichen am Stück verwendet. :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das wirkt unsachlich und dadurch auch angreifbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurz quergelesen, da ich mit einemd erartigen Schreibstil nichts anfangen kann,da es mir zu sehr nach "Stammtisch-Gequtasche" klingt.

Ansonsten wurde bereits allesgesagt, wenn man die typischen Vorurteile suchen würde, wäre dieser Beitrag ene wahre Fundgrube :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nassfutter Test - Stiftung Warentest

      Ein Artikel im Spiegel https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/stiftung-warentest-etwa-jedes-dritte-hundefutter-faellt-im-test-durch-a-1268684.html   Und der Link zum Test, der detailierte Test kostet EUR 3.- https://www.test.de/Nassfutter-Hund-Test-4817396-0/    

      in Hundefutter

    • Kranke Hündin: Nieren, Schilddrüse, und Nierenveränderungen und Struvitkristalle! Wie Füttern? Barfen? Fertigfutter? Kochen?

      Ich habe eine 13 Jährige Hündin. Bei ihr wurden bei ihrer Routinenmäßigen Blutabnahme veränderungen an der Schilddrüse, Nieren und Leber festgestellt. Vor einem Jahr hatte sie Struvitkristalle und frisst seit dem Royal Canin Urinary und hatte bisher keine Probleme. Jetzt mit der neuen Diagnose müsste das Futter wieder umgestellt werden und weiß nun nicht wie ich das mit den Füttern machen soll, was ist jetzt das beste? Ich möchte mir einen Ernährungsplan bei futtermedicus oder in der Ludwig-Maxi

      in BARF - Rohfütterung

    • Erneut Verdauungsprobleme ...diesmal aber kein Fertigfutter

      Hallo, Willy hatte heute morgen wieder extreme Blähungen und würgereiz. Er hat sich übergeben und dann ging es ihm besser. Er bekommt im Moment Schonkost im Form von Hühnchen und Reis, auch Tunfisch . Was sich in den letzten zwei tagen geändert hat, das zu dieser "Episode" wie- ich es nenne- geführt haben könnte, ist dass ich statt dem bioreis den übriggebliebenen Reis aus einem Restaurant benutzt habe. Zudem habe ich etwas hüttenkäse in sein fressen...erst nur einen teelöffel und ganz lang

      in Hundefutter

    • Stiftung Warentest zum Tierschutz

      Schon vom Dezember 2013: http://www.petwatch.blogspot.de/2013/12/stiftung-warentest-tierschutz-geschaft.html Hat jemand den Test in der Originalausgabe gelesen?

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wie viel Fleischgehalt i.d Tr. soll ein Fertigfutter haben?

      Ich hab noch ganz viele Fragen zu Fertigfutter (möchte mich da einfach besser auskennen) und hoffe, dass es keinen stört, wenn ich jeweils einen neuen Thread auf mache. Habe zum Thema Fleischgehalt im Fertigfutter rege Diskussionen im Internet gefunden. Wir hatten ja in unserer Fertigfutterzeit gefühlt so gut wie jedes Trockenfutter ausprobiert. Wie viel Fleischgehalt sollte ein Fertigfutter eurer Meinung nach enthalten? Manche sagen 50%, andere mehr, einige sagen weniger... Beim Barfen sin

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.