Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund
Pepper76

Noch ein Rüde oder noch eine Hündin ins Rudel?

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen!

Ich wollte mal ein paar Meinungen wissen. Momentan sieht unser Rudel wie folgt aus: Hündin 12, Hündin 8, Rüde 3. Alle drei kastriert. Nächstes Jahr soll ein Welpe einziehen, ich bin mir momentan nur nicht sicher ob Hündin oder Rüde. Momentan gibt es keine Reibereien. Alle fressen nebeneinander und sie können schlafen teilweise im Korb zusammen. Das einzige was ich nicht schön finde ist das die 8 jährige Hündin immer etwas abseits ist. Die "Alte" und unser Youngster spielen immer noch viel und gerne miteinander, die mittlere spielt nur mit Rüden ihrer Rasse.

Meine Gründe für eine Hündin: Die zwei Hündinnen sind führiger als unser Rüde und ich hab Angst dass der nächste Rüde auch so "schwierig" wird. Ich hab Angst vor Streit zwischen den Rüden.

Meine Gründe für einen Rüden: Die mittlere Hündin ist am sensibelsten und kommt mit einem Rüden ihrer Rasse eventuell besser zurecht. Ich könnte einen Rüden von einem Züchter haben der mir voll und ganz zusagt.

Was würdet ihr raten. Eher Hündin oder eher Rüde und wurscht, es kommt auf den Hund an?

Vielen Dank fürs lesen und liebe Grüße

Pepper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin für Wurst, deine Hunde bestimmt auch.

 

Außerdem wenn es ein Welpe wird dann wird das Rudel sich um den Welpen kümmernm und auch einreihen.

 

So könnt ihr Euch auch entscheiden was für Euch das/ die bessere Wahl wäre.

 

 

Ich bin für Wurst, deine Hunde bestimmt auch.    :whistle  :whistle  :think:   :D  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In dem Fall Rüde, weil die Weiber zu alt sind.

Die dann pubertierende Hündin wird wahrscheinlich die alte aus dem Rudel treiben wollen.

Und wenn weibchen sich mal hassen dann richtig

Rüden kloppen sich und können sich danach wieder verstehen.

Weibchen eher selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.