Jump to content
Hundeforum Der Hund
EasyDog

CANDOG-Seminar: Welpen- & Junghundegruppen – Wissen & Konzept

Empfohlene Beiträge

In diesem Workshop gestalten Sie eine strukturierte Welpen- bzw. Junghundgruppe für Ihre Hundeschule im Hinblick auf Konzept, Lernverhalten junger Hunde und Didaktik.

 

Datum: 14. - 16. 03.2016
Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch: 10:00 – 16:00 Uhr

Dozentin: Maren Grote
Ort: 25436 Neuendeich bei Hamburg

Zielgruppe: HundetrainerInnen

 

Mit diesem Intensiv-Workshop wollen wir Ihre Kompetenzen als HundetrainerInnen, im Hinblick auf die Gestaltung einer sinnvollen Welpen- und Junghundegruppe schulen. Damit Sie sich als WelpentrainerIn sicher fühlen und in Zukunft ein umfassendes Konzept für eine 8stündige Welpengruppe an der Hand haben.

Hunde lernen in den ersten Monaten in großen Schritten und für´s Leben. Wie können wir also als TrainerInnen den frisch gebackenen Hundeeltern helfen, ihrem jungen Hund einen optimalen Start in das Leben zu ermöglichen.

Was kann ein Hund in welchem Alter lernen und leisten?

Was sollte beim Welpen, je nach Hundetyp gefördert werden und was lieber nicht?

Wie erkläre ich meinen Kunden den Sinn von Übungen und wie gehe ich mit „schwierigen“ Kunden um?

Und wie plane ich einen strukturierten und durchdachten Gruppenkurs für meine Hundeschule, nach dem meine Kunden auch zufrieden nach Hause gehen?

In diesem Workshop geht Maren Grote auf alle diese Fragen ein.

 

Am 1. Tag beschäftigen wir uns mit den theoretischen Grundlagen, dem Aufbau und den Rahmenbedingungen einer Welpengruppe (Junghundgruppe). Es werden verschiedene „Welpenförderungsmethoden“ im Bezug auf die Zielsetzung beleuchtet. Zusammen erarbeiten wir ein Konzept für Ihren individuellen Gruppenkurs.

Am 2. Tag geht es an die praktische Umsetzung! Die TeilnehmerInnen moderieren jeweils eine kleine Welpengruppe.

Am 3. Tag widmen wir uns sowohl theoretisch als auch praktisch den Themenbereichen, die für eine Junghundgruppe wichtig und sinnvoll sind.

 

Themen:

Sinnvolle Welpenförderung, Junghundetraining und Lernverhalten

Didaktik – Wissen vermitteln

Gruppenkurs planen und strukturieren

 

Nach diesem Workshop haben Sie ein fertiges Konzept für Ihren Gruppenkurs und können sofort starten.

 

Dozentin: Maren Grote ist Behördlich zertifizierte Hundetrainerin, CANIS Absolventin und im Besitz der Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz zum ausbilden von Hunden.

2013 absolvierte sie zusätzlich eine verhaltenstherapeutisch orientierte Weiterbildung zum Thema "Gesprächsführung für Hundetrainer" bei "Dogument". Bis 2013 war sie als Dozentin bei CANIS für die Themen "Hundegruppen und Dogwalking", sowie "Hundeernährung" tätig und ergänzt zukünftig das Dogument Dozententeam.

 

Veranstaltungsort:
Hunde-Hof

Schlickburg 14

25436 Neuendeich

 

Hinweise:

Hunde sind willkommen, sollten aber während unserer Übungen mit den Welpen im Auto warten können.

Die Hunde müssen altersgemäß geimpft und haftpflichtversichert sein.

Bitte denken Sie an dem Wetter entsprechende Kleidung, da wir auch draußen sind.

Die maximale Teilnehmerzahl für diesen Workshop beträgt 12 Personen // 10 frei

Kosten:

310 € pro Person inkl. MwSt

zzgl. Übernachtung und Verpflegung

 

Weitere Informationen unter:

www.candog.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Pavovirose bei Welpen

      Hallo zusammen,  bin erste mal in Forum und hoffe ich kann es richtig erklären,  so das ich von euch Hilfe bekommen kann. Also ich hatte mir am Samstag Nachmittag bei einen Züchter eine süße labrador dame gekauft. Sie ist 10 Wochen alt und machte einen guten Eindruck. Wie so jeder welpe spielte sie tobte rum alles ok. Eine Tag danach den Sonntag fing sie plötzlich an zu brechen und sehr starken Durchfall zu bekommen. Sie wollte nichts mehr essen und nichts trinken. Gestern Morgen brachte ic

      in Hundekrankheiten

    • Hündin hat eines ihrer Welpen erdrückt

      Unsere Hündin hatte vor 3 Tagen ihren ersten Wurf. 6 Welpen.  Und vor knapp 2 Stunden hab ich gemerkt das eines fehlte und ich fand es schließlich leblos und ihr. Konnte nix mehr machen. 😢 Kam zu spät.  Hatte schon die ganze Zeit Angst das so etwas passieren könnte. Ich höre sonst jedes fiepen der kleinen.  Werd jetzt noch besser aufpassen.   

      in Hundewelpen

    • Urlaub mit Welpen?

      Was kann man einem ca 5 Monate alten Hund urlaubsmäßig zutrauen? Allein schon weil man ja eigentlich nur 25min am Stück laufen sollte stelle ich es mir ziemlich schwer vor überhaupt etwas zu unternehmen. Soll man den dann den ganzen Tag durch die Gegend tragen um überhaupt was unternehmen zu können oder doch besser nur für den Spaziergang raus und danach rein bringen.  Kann man ihn dann in einer komplett fremden Umgebung auch schon alleine lassen? (Die Leute die meinen man darf einen Hund

      in Hundewelpen

    • Was steckt in diesen beiden Welpen

      Hallo ich bin neu hier und lese immer mal wieder mit, da mich das Thema Hund seit einer Weile beschäftigt. Ich wollte fragen, welche Hunderassen in diesen beiden Welpen stecken könnten?      (Entschuldigt die schlechte Bildqualität)     

      in Hundewelpen

    • Wir wissen nicht mehr weiter...

      Hallo zusammen,   kurze Vorstellung meinerseits und unser Problem.   Wir sind eine dreiköpfige Familie mit einem 3-jährigen Sohn und wohnen in einem EFH auf dem Land.   Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir uns einen 12 Wochen alten Labrador Rüden von einem Züchter gekauft. Er hat ihn uns damals als mittelaktiv und eher defensiv beschrieben, natürlich im Kontext eines Labrador. Ich bin der Meinung wir haben uns im Vorhinein ausführlich damit auseinenandergese

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.