Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Kontaktliegen, wer mag Bilder zeigen?

Empfohlene Beiträge

Snoti schmatzt halt nicht, dann stört es auch Tuuli nicht weiter...  B)

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und dieses... im Urlaub

post-15912-0-79207000-1446920607_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Katzenkuschelbilder gibt´s bei uns sehr viel - hab  ich grad mal so festgestellt ... kleiner grauer Pepe hat unsere Maya immer komplett nass geschlabbert ... er schlabbert heute mit seinen 8 Jahren immer noch gerne :D

post-27282-0-39474300-1446923027_thumb.jpg

post-27282-0-06331600-1446923087_thumb.jpg

post-27282-0-24458800-1446923135_thumb.jpg

 

Max und Lucy sind nicht so unbedingt begeistert ...

 

Warum will die so ein blödes Foto machen?

post-27282-0-21781000-1446923231_thumb.jpg

 

Aber Menschenkuscheln ist wieder ganz toll :)

post-27282-0-54301500-1446923303_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oooh, is das süß! :wub: Also auch die Miezen! Total niedlich. Da will man gleich mitkuscheln!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie süß, Andrea, die Miezen haben es bei euch aber auch richtig gut mit eigenem Sofa und so.  :wub:

 

Und warum du so ein blödes Bild machen sollst ist doch klar, weil ICH die gerne sehen wollte. :D

 

Sehr schöne Kuschelbilder! :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit dem Einzug von Max haben die es leider garnicht mehr so gut ... leben jetzt zu 80% ein Stockwerk höher und mit uns im Wohnzimmer auf dem Sofa kuscheln ist auch nicht mehr drin :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt nur einen Hund der Kuschelkontakt aufnehmen darf:

23639873jy.jpg

Finn und Fippsen - zarte Bande. Dann habe ich mich bewegt und die beginnende Zweisamkeit gestört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och schade, Andrea. :(

 

Kendra wie kannst du nur, da darf man dann nicht mal mehr atmen. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja.... Die Romanze läuft ja immer noch. Ist eben schwer mit Fernbeziehungen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der Ohren-Fetisch-Bilder-Thread

      Ihr Lieben, angeregt durch den Zungenfred möchte ich gerne meiner Leidenschaft frönen und mir Fotos von Hunden mit ungewöhnlichen Ohren anschauen. Also keine 0815-Ohren, sondern irgendwie besonders - gerne auch in Flugphasen fotografiert. Die Ohren von Jacki machen mal den Anfang:

      in Hundefotos & Videos

    • Bilder von fremden Websites

      Aus aktuellem Anlass bitte ich wirklich alle noch einmal eindringlich keine fremden Bilder in das Forum einzubinden; dafür ist stets eine Einwilligung erforderlich. Eine Quellenangabe ist nicht ausreichend. Das gilt übrigens auch, wenn Ihr bei FB & Co unterwegs seid.   Das Forum bietet die Möglichkeit, (Fremd-) Bilder als Link und nicht eingebettet darzustellen. Davon müsst ihr Gebrauch machen.   Andernfalls müsste ich die Funktion (wieder) sperren. Zwangsläufig wäre davo

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Die Top 25 Bilder des Wildlife Photographer of the Year Award

      https://www.gmx.net/magazine/wissen/natur-umwelt/top-25-bilder-wildlife-photographer-of-the-year-award-33450666   Eine sehr schöne und eindrucksvolle Bilderreihe, die aber auch im Hinblick auf unsere Umwelt und das Bild des verhungernden Eisbären sehr nachdenklich stimmt. 

      in Andere Tiere

    • Bilder verkleinern • Handy und Tablet

      Wie ja viele schon gemerkt haben, ist es etwas mühsam viele Bilder hochzuladen. Ist natürlich ärgerlich, aber mindestens im Moment nicht zu ändern.   Für diejenigen, die es dennoch gerne machen würden, aber nicht wissen, wie sie die Bilder einfach verkleinern können, habe ich eine kleine Anleitung geschrieben.   Ich mache es so, aber es gibt bestimmt noch viele andere Methoden, die gerne auch vorgestellt werden können. 📷   Ich habe nach einer Android App 'Bilder verk

      in User hilft User

    • Kimbo und Otis im Tierheim Aixopluc zeigen abnormal repetetives Verhalten

      Liebe Manresa Freunde, heute möchte ich euch Otis und Kimbo vorstellen. Sie sind derzeit die größten Notfälle im Tiereim Aixopluc in Manresa/Spanien. Beide Hunde kommen so gar nicht mit dem Tierheimalltag und dem Zwinger zurecht, so dass sie extreme Verhaltensauffälligkeiten zeigen; also ein abnormales repetetives Verhalten zeigen. OTIS springt ständig an den Wänden hoch und versucht dabei in das Dach beißen. Manchmal "kreiselt" er auch. OTIS kam als Fundhund zu uns und

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.