Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Towanda

MISTRAL geb 06/15 - aufgeweckter weißer Hundebub

Empfohlene Beiträge

Die beiden erinnern mich von ihrer Art her an den ersten Hund meiner Schwester, ein absoluter Traumhund.

 

Mistral hat gute Aussichten auf einer Pflegestelle in Deutschland und kann dort dann besucht werden.

 

Mistral

 

post-22402-0-07414800-1445179808.jpg

 

 

Die Orga, die ich sehr empfehlen kann, schreibt:

 

 

Projekt: Rom / Italien
Geschlecht: männlich
Größe: klein – mittel
Alter: geb. 06/2015
Sonstiges: verspielte, knuffige Hundebuben

Akt. Aufenthaltsort: Hundelager bei Rom

 

BRIO und sein Bruder MISTRAL sind zwei lustige, unkomplizierte Hundebuben, die auf diesem Weg ein Plätzchen fürs Leben suchen.

 

Beide waren ungewollter Nachwuchs und wurden ruckizucki auf die Straße gesetzt. Manchmal werden solche -Probleme- ja von den Autos erledigt!  icon_cry.gif

 

BRIO und MISTRAL wurden aber aufgegriffen und ins Hundelager gebracht. Sie haben nun die einmalige Chance auf ein artgerechtes neues Hundeleben und wir hoffen, dass die beiden noch vor der Winterszeit das kalte, ewig nasse Lager verlassen können.

 

Beide Schnuffels sind verspielt, munter und lustig und wären somit tolle Familienschnuten. Natürlich werden sie vor der Ausreise geimpft und gechipt und bekommen ihren eigenen Haustierausweis.

 

m.weinzierl@tierisch-grenzenlos.de
01577 1982012 (abends)

 

Mehr Fotos und ein Video findet ihr über folgenden Link:

 

http://www.tierisch-...ral/#more-25875

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die geplante Pflegestellt ist abgesprungen, wenn ich das richtig verstanden habe, ist Ersatz eingesprungen. *hoff*

 

post-22402-0-01433800-1454447735_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Süße ist seit heute in Deutschland und freut sich auf Besuch bei seiner Pflegefamilie. :klatsch:

 

Er wird über die Hundehilfe im Tal in Wuppertal vermittelt. Genaueres und weitere Schnuffels hier:

http://www.hundehilfeimtal.de/unsere-hunde/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drückt die Daumen. Der Süße steht auf reserviert. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er heiüt jetzt Ben und ist vermittelt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cool, das freut mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mischling Husky u. weißer Schäferhund, geboren 21.06.2017 in Neuwied: Wo steckt Sagas (bzw. Camis) Familie?

      Liebe gesuchte Unbekannte,   leider haben wir es in der Welpeneinzugsaufregung letztes Jahr verpasst, über die Herkunftsfamilie direkt den Kontakt zu euch zu suchen: zu euch, die ihr Sagas Geschwister zu euch genommen habt. Das haben wir schon manchmal bitter bereut, denn wir sind sehr, sehr neugierig, was aus der Familie und besonders den Wurfgeschwistern unserer kleinen Wilden geworden ist! Und vielleicht geht es euch ja genau so wie uns und ihr erkennt euch bzw. eure Fellnasen im Folgenden wieder?   Saga wurde am 21. Juni 2017 in einem Privathaushalt in Neuwied am Rhein geboren, ihr Vater war ein Husky, ihre Mutter eine weiße Schäferhündin. Der Wurf bestand aus 3 hellen bzw. weißen Rüden, von denen einer den Erstnamen "Sam Jr." trug, und zwei Hündinnen: unserer weiß-grauen Saga, die man zunächst "Cami" getauft hatte, und ihrer ganz grauen, "Wölfchen" genannten Schwester.   Könnte das eventuell auf eure Hunde zutreffen? Dann meldet euch doch gerne bei mir, wir würden uns schrecklich freuen, von euch zu hören!   (Übrigens: Weitere Infos zur Herkunftsfamilie, etwa Name und allgemeine Wohn- und Haltungsumstände der Familie in Neuwied, Verkaufsumstände, einige Fotos aus der Verkaufsanzeige (auch von Sagas Geschwistern) u. ä. habe ich zur Abgleichung auch noch, möchte sie aber aus Diskretions- und Rechtsgründen hier nicht öffentlich einstellen. Kontaktiert mich daher einfach, wenn ihr unsicher seid und Fragen habt, und ich erzähle dann mehr.)   Wir hoffen jederzeit auf eure Nachrichten! Viele liebe Grüße!     Saga (damals noch "Cami") und ihr Brüderchen Sam Jr. im Alter von etwa 6 Wochen:   Unsere Saga heute:     Zu Sagas Entwicklung von damals bis heute: https://www.polar-chat.de/hunde/topic/107594-schattenwölfchen/      

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Gießen: MARS, 6 Jahre, Westsibirischer Laika - ein aufgeweckter und freundlicher Hund

      Der Westsibirische Laika Mars (geb. 14.09.2011) bekam in seinem alten Zuhause nicht nur viel Liebe, sondern auch etwas zu viele Leckerlis. Er sollte daher dringend noch etwas abnehmen. Rassetypisch hat er einen Jagdtrieb und ist anfangs etwas distanziert, fasst aber schnell Vertrauen und ist dann ein aufgeweckter und freundlicher Hund welcher sich stark an seinen Menschen bindet. Leider hatte Mars bisher nicht viele Gelegenheiten, die Hundesprache zu lernen und weiß daher nicht wie man sich höflich im Kontakt benimmt. Daher sollte seine neue Familie noch etwas Zeit in der Hundeschule investieren, damit Mars in Zukunft die Möglichkeit bekommen kann, mit Artgenossen umzugehen.           Tierheim Gießen
      Vixröder Str. 16
      35396 Gießen
      0641/52251
      Email: info@tsv-giessen.de
      Homepage: www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Weißer Dobermann

      Hallo, Amerika ist wohl wirklich das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Hab in einem anderen Forum gelesen, dass es weisse Dobermänner gibt und musste doch gleich mal Google quälen Und es gibt sie tatsächlich. In Amerika werden sie wohl häufig "gezüchtet" (bei Google findet man mehr, wenn man die engliche Form eingibt, also "white doberman"). Tja, wie bei den weissen Boxern gibt es auch beim Dobermann wohl viele genitische Krankheiten/Defekte. Ich quäl mich grad durch die Übersetzungen. Die Optik muss ich sagen, schon irgendwie faszinierend. Leider, da Amiland, meist kopierte Hunde zu sehen. Schade, echt. http://dobermansden.com/doberman-colors/ (etwas runterscollen). Ob der "Trend" wohl auch zu uns rüberschwappt? Hoffen wir mal nicht, der Gesundheit wegen.

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Weißer Schweizer Schäferhund: Züchter gesucht

      Hallo liebe WSS-Kenner, ich bin auf der Suche nach Züchtern in NRW oder RLP. Die Züchterlisten (VDH-Vereine, Dissidenzvereine) kenne ich, es geht mir bei meiner Frage eher um Empfehlungen aufgrund persönlicher Erfahrung. Gerne per privater Nachricht. Ein schönes Wochenende noch und schon mal vielen Dank um Voraus!  Wassernapf

      in Hüte- & Treibhunde

    • Yukon - einjähriger, weisser Siberian Husky Rüde

      Yukon wurde im Dezember 2015 als Welpe, zusammen mit seinen Geschwistern, aufgefunden - ausgesetzt in der Nähe einer Schule. Er wurde im Dezember 2015 in Zypern adoptiert, aber im Juli bat uns seine Familie darum ihn zu übernehmen. Yukon ist ein fantastischer Hund. Er würde gut zu einem jungen, lebendigen Hund passen, er braucht auf jeden Fall einen Spielkameraden und möglichst einen, der die Husky Art des Spielens kennt. Mehr Infos und Bilder zu Yukon sind auf seiner Webseite zu finden: http://sled-dog-rescue.com/pet/yukon/?lang=de​   Bei uns seit Juli 2016
      

 *** Vermittlung *** Bei Interesse einen Hund zu adoptieren oder ihm eine Pflegestelle zu bieten bitten wir um das Ausfüllen des Anfrageformulares auf unserer Webseite: Anfrageformular Deutsch Anschliessend organiseren wir eine Vorkontrolle und - sollte alles passen - organisieren den Flug ins neue Zuhause. Vor der Übergabe wird ein Schutzvertrag geschlossen und eine Schutzgebühr erhoben.   *** Mittelmeerkrankheiten *** Da Zypern im Mittelmeer liegt treten dort leider auch alle typischen "Mittelmeerkrankkeiten" auf: Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose und Dirofilariose/Herzwurm. Die Hunde werden bei Übernahme mit einem Blutschnelltest untersucht und bei Verdacht auf eine Infektion wird eine Blutprobe im Labor untersucht. Ist ein Hund infiziert, wird er entsprechend behandelt. Bei Infektionen wie z.B. der Leishmaniose, die u.U. eine lebenslange Medikamentengabe benötigen, wird das in den Vermittlungstexten angemerkt, damit Interessenten informiert sind. Auf Wunsch der Adoptanten führen wir direkt vor Ausreise nochmals einen Bluttest durch.   *** Transport *** Unsere Hunde befinden sich auf Zypern, deshalb fliegen Sie mit Hilfe von Flugpaten in ihr neues Zuhause. Alle Hunde reisen mit TRACES Papieren, sie haben einen EU-Heimtierpass, sind geimpft, gechipt, kastriert (soweit das vom Alter und Gesundheitszustand her möglich ist) und wurden auf Mittelmeerkrankheiten untersucht. Normalerweise werden sie vor dem Flug noch einmal gegen Parasiten behandelt und gebürstet.   *** Über Sled Dog Rescue *** Sled Dog Rescue ist eine unabhängige, gemeinnützige, international tätige Organisation (eine Stiftung nach niederländischem Recht mit Sitz in Den Haag) die hilfsbedürftigen Hunden, besondern den Nordischen Rassen, hilft. Unser Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Rettung von Huskys, Malamutes und Samojeden auf Zypern.   *** Kontakt *** Fragen beantworten wir gerne entweder hier per PN, per eMail (info@sled-dog-rescue.com - nur in Englisch), über das Kontaktformular auf unserer Webseite oder über unsere Facebookseite SledDogRescue   *** Spenden *** Wir freuen uns über jegliche Hilfe. Wer helfen möchte findet eine Liste mit Hilfsmöglichkeiten auf unserer Webseite. Besonders dringend sind wir - wie alle Tierschutzorganisationen - auf Geldspenden angewiesen, entweder per Paypal an info@sled-dog-rescue.com oder per Überweisung an STICHTING SLED DOG RESCUE, IBAN: NL83 ABNA 0547 9873 74, BIC: ABNANL2A

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.