Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Petra23

Lungenkrebs

Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Letzte Woche wurden bei meiner 11 jährigen Hündin 2 kirschgroße Tumore in der Lunge entdeckt. Es ist nicht behandelbar. Hat jemand von euch Erfahrung, wie lange die Lebensdauer und der Krankheitsverlauf ist?

 

Liebe Grüße

Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir leid...wie groß ist denn deine Hündin? Hat sie Symptome?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund ist ein 30 cm großer jack-russell-mischling. Die Symptome sind Reizhusten, Abgeschlagenheit, Erbrechen, Durchfall. Außerdem hat sie eine chronische Niereninsuffienz und Bauchspeicheldrüsenentzündung.

 

LG

Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott, das ist ja eine ganze Palette. Und jede Krankheit für sich ist schon furchtbar genug. Es wäre sicherlich vermessen, Dir etwas zur weiteren Lebenserwartung Deiner Hündin zu sagen, ist doch eigentlich eine chronische Niereninsuffizienz schon (fast) ein Todesurteil. Und wenn der Krebs nicht behandelbar ist.... Genieße jeden Tag mit ihr und wenn sie Schmerzen hat, lass sie nicht unnötig leiden. Das ist leider oft alles, was wir für unsere Liebsten tun können. Ich wünsche Dir viel Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Petra,

 

dass sind ja furchtbare Neuigkeiten. Genieße die Zeit die ihr noch miteinander habt und mach ihr die letzte Zeit so schön wie möglich.

 

Ich wünsche dir viel Kraft und fühl dich gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.