Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pepéabenteuer

Blutiger Durchfall mit Erbrechen bei 12 Wochen altem Welpen

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben, 

 

Mein Hund hat seit ca. 2 Tagen durchfall mehrmals am Tag und ab und zu ist da auch ein Tropfen Blut mit dabei. 

Heute kam auch noch dazu das er Erbrochen hat. Er stößt auch die ganze Zeit auf als ob er sich gleich wieder übergeben müsste. 

Pepé macht aber keinerlei einen Kranken Eindruck, also er spielt & frisst ganz normal. 

Kann es daran liegen das er zahnt? oder sollte ich vlt doch mal zum Tierarzt fahren? Er ist erst 12 Wochen alt und ich möchte nicht das nicht auf die leichte schippe nehmen.. kann mir jemand einen Tipp geben? 

 

Lg. Tina & Pepe 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fahr zum TA!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich im Willkommen im Forum.

 

Mit einem so jungen Hund und wenn auch noch Blut mit ins Spiel kommt, musst du auf jeden Fall mit deinem Hund zum Tierarzt!!!

 

Erstens Mal besteht immer die Möglichkeit, dass dein Hund, weil er noch so jung ist, austrocknet durch den Durchfall und das Erbrechen und wenn nun auch noch Blut mit im Stuhl ist, MUSS das kontrolliert werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit so einem kleinen Welpen würde ich sofort zum TA fahren, wenn er schon so lange Durchfall hat.

Solche kleinen Mäuse dehydrieren sehr schnell.

Alles Gute für den kleinen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die schnellen Antworten!!! 
 

Er trinkt super zu unserem Glück bloß leidere hat hier um die Uhrzeit kein TA mehr offen :( 
werden morgen Früh sofort anrufen und hin fahren !! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt ihr vielleicht eine Tierklinik bei euch in erreichbarer Nähe? Die haben oft Notsprechzeiten. :)

 

Auf jeden Fall gute Besserung für den Kleinen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, leider nicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen,

 

... oder sollte ich vlt doch mal zum Tierarzt fahren?

Auf jeden Fall zum TA. Ein so junger Hund trocknet ratzfatz aus. Da er seit heute auch noch Erbricht, verliert er viel Flüssigkeit und wichtige Elektrolythe.

Der TA wird dir einige Tipps zur Ernährung geben und dem Kleinen etwas gegen seine Übelkeit und dem Durchfall. Auch kann er dir sagen was dahinter steckt.

Mit 12 Wochen zahnt er doch noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann mich nur anschließen, schnell zum Tierarzt. Bei einem so jungen Hund ist damit nicht zu spaßen!
Ist der Hund vom Züchter? Hat er alle Impfungen bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist eher so eine Hobbyzucht gewesen.. 3 Tage nach dem wir unseren kleinen bekommen haben, haben wir bemerkt das er Taub ist.. 

Na ja mit zahnen meinte ich eig das er gerade seine Zähne bekommt. Habe mich falsch ausgedrückt >.< 

2 Impfungen hat er schon weg. Mitte Nov. soll er noch eine bekommen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 16 Wochen - Springt hoch-beißt+bellt.

      Hallo.   Meine Aussie Dame ist nun 16 Wochen alt, am Dienstag hat sie die dritte Impfung erhalten... und seitdem haben wir (wieder  ) das Problem...   Wenn wir auf unsere Gassirunden unterwegs sind, beißt sie entweder am Anfang der Runde oder gegen Ende in die Leine hinein..bellt und/oder springt dabei hoch. Wir versuchen es mit " nein " bzw. " stopp " zu unterbinden..welches meist funktioniert.... nur heute hat sie sich so dermaßen hinein gesteigert.Sie hat in die

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Begleitung für schüchternen Welpen rund um Marburg gesucht

      Hallo zusammen.    Ich habe bisher nur als stille Teilnehmerin mitgelesen, mich jetzt aber angemeldet, da ich auf der Suche nach netten Leuten (und vor allem Hunden! 😁) rund um Marburg bin.    Kurz zu mir; ich habe einen kleinen Welpen, der nun etwas über 9 Wochen alt und noch ziemlich schüchtern ist. Bisher haben wir leider keine schönen Erfahrungen mit anderen Hunden auf Spaziergängen gesammelt, in der Welpengruppe sieht das zum Glück anders aus. Ich verstehe leider nicht,

      in Spaziergänge & Treffen

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

    • Hund hat Bonbons gefressen. Bitte Hilfe! Durchfall, Blut im Stuhl

      Hey, mein kleiner Welpe hat gestern Bombons (Skittles) gegessen.  Wie viel ergänzen hat, ist leider unklar. Er hat danach gebrochen und hat bis heute Durchfall. Gerade hatte er auch hellrotes Blut im Stuhl. Leider haben alle Ärzte schon zu und ich bin vorher nicht gegangen, da Sonntag war und der Tierarzt geschlossen hatte  und im Internet stand, dass sogar im Allgemeinen nicht so schlimmes, nur hauptsache schlecht für die Zähne ist.  Jetzt wo aber Blut im Spiel ist, mache ich mir immer mehr Sor

      in Gesundheit

    • Durchfall nach herumtollen bei älterem Rüden?

      Hallo. Bin neu hier und brauche mal eure Erfahrungen. Habe die Foren zwar schon durchsucht, aber keine wirklich passenden Erfahrungen zu älteren Hunden, sondern nur zu Welpen gefunden. Unser kastrierter Rüde Wotan (10 Jahre, Schäferhundmischling) hat am Samstag Nachmittag mal wieder mit seiner Freundin (2 Jahre, American Staffordshire) gespielt. Er ist so auch noch absolut fit, und wollte auch mit ihr spielen. Haben sie auch schon eine Weile nicht mehr getroffen gehabt, sodass es seit einer We

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.