Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Fotos von ehemaligen Straßenhunden zufrieden in Deutschland

Empfohlene Beiträge

... ja aber mit Bezug auf "glückliche Straßenhunde im Heimatland bei fa***book als Gegenbewegung" ... stand doch so im Eingangspost, oder?

Es gibt eben nicht nur schwarz und weiß und Bilder von ausgerissenen und nicht wieder aufgetauchten Hunden, wie sie total glücklich im unbekannten Land leben, wird man wohl kaum einstellen können, es sei denn von vor ihrem Verschwinden.

 

Mir ging es gar nicht um die Schmälerung der "glücklichen Bilder", sondern einfach darum aufzuzeigen, dass wir hier im Hundeforum sind und viele mitlesen.

Da ich auch andere Threads verfolge, habe ich das in einen Kontext gebracht, denn dort wird ja aus "einzelne" auch "alle" gemacht, leider.

 

Ich hoffe das war verständlich und dann bin ich auch weg aus dem Thread und störe hier nicht weiter.

 

Du störst doch nicht, ich finde es wichtig alle Seiten zu beluechten und zu Licht gehört immer Schatten, wenn ich das mal so ganz platt sagen darf.

Natürlch muss das auch erwähnt werden, schließlich ist das Leben nicht schwarz-weiß sondern in ganz vielen Grautönen.

In erster Linie geht es hier u die glücklichen Nasen, aber deswegen darf man die anderne doch nicht vergessen.

 

Also "störe" bitte weiter ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe trotzdem nicht, wieso man jede Schattenseite dann jedesmal wieder extra erwähnen muss, dass es diese Fälle gibt, ist doch den meisten durchaus klar!

Ich wüsste jetzt nicht, dass auf der Seite von Herrn Schuster zu jedem Foto eines "glücklichen" Strassenhundes auch eines der vielen kranken, verletzten, vergifteten, hungrigen, einsamen und ängstlichen gezeigt würde?

(Oder zumindest erwähnt)

Ich sag' es nochmal, ein Strassenhund ist keine Wildtierart, sondern einfach ein Hund, der eben durch verschiedene Umstände gezwungenermaßen auf der Strasse leben muss.

Ich persönlich habe noch keinen kennengelernt, der nach einer (mehr oder weniger langen) Zeit des Einlebens den Eindruck gemacht hätte, auf der Strasse besser aufgehoben zu sein!

Und Stress z.B. durch Angst vor dem Autoverkehr, fremden Menschen, u.s w., den haben die entsprechenden Hunde doch auch in ihrem Leben auf der Strasse!

Zusätzlich zu Hunger, Krankheit, u.s.w.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Emma war kein Straßenhund, sondern ein Strandhund  :P  Wir fanden sie dort als Welpe. Vom Tierarzt wurde sie auf maximal 6 Wochen geschätzt.

 

Da wir die Gegend gut kennen und auch von dem Hirten in der Nähe wissen, der seine eigenen Hütehunde "züchtet" (alles Mischlinge), kann man davon ausgehen, dass Emma von dort stammt und aussortiert wurde. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Emma war kein Straßenhund, sondern ein Strandhund  :P  Wir fanden sie dort als Welpe. Vom Tierarzt wurde sie auf maximal 6 Wochen geschätzt.

 

Da wir die Gegend gut kennen und auch von dem Hirten in der Nähe wissen, der seine eigenen Hütehunde "züchtet" (alles Mischlinge), kann man davon ausgehen, dass Emma von dort stammt und aussortiert wurde. 

 

Im Sinne des Themas: Bitte um mehr Bilder ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Strassenhunde in der Schweiz

 

Knut der Eisbär kommt aus Italien, mit seiner Kaputten Lunge, und Rücken würde er Wahrscheinlich nicht mehr Leben.

Fina mein Galgo - Mix seit gut 2 Monaten bei mir, wurde als Welpe von ca 4 Monaten Aufgelesen,

 

post-31274-0-39641600-1447415575_thumb.jpg

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

23398716jp.jpg

 

23373123ua.jpg

 

23304194yz.jpg

 

23304199rq.jpg

 

23304194yz.jpg

 

23304089mr.jpg

 

22993833lo.jpg

 

unglückliche Griechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollt ich auch schon kürzlich hier mal beginnen mit, wegen dieser endlosen Diskussionen ;) Stell mal noch die Mädels mit ein, die schon ewig im ausländischen Tierheim rumhockten

 

Mine noch mit Ohrmarke und Geschwisterchen in Istanbul frei lebend

 

Ömi Eisbär mit ihren dreizehn Jahren Tierheim auf dem Buckel

 

Nazumi seit 2003 im Tierheim gewesen bis letzten Monat - beide sind vermutlich "Hirtenrestprodukte", die dann einfach ausgesetzt wurden

 

 

 

post-24749-0-16084300-1447415763_thumb.jpg

post-24749-0-44546800-1447415784_thumb.jpg

post-24749-0-73917600-1447416389_thumb.jpg

post-24749-0-91122300-1447416507_thumb.png

post-24749-0-62372300-1447416544_thumb.jpg

post-24749-0-10351300-1447416602_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vivo an der Ruhr

23692327cd.jpg

23692328ql.jpg

23692329fd.jpg

 

 

Wenn ich meinen Vivo Schatz sehe, geht mir jedes mal das Herz auf und ich sage "Yesss, haste richtig gemacht!!!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...