Jump to content
Hundeforum Der Hund
Towanda

Paris- was für ein Albtraum!

Empfohlene Beiträge

Ich habe kurz vor dem geplanten Gang ins Bett den Fehler gemacht, Nahrichten zu schauen. Jetzt kann ich nicht schlafen.

 

Es soll 7 zeitgleiche Anschläge gegeben haben mit über Toten. Besonders viele Tote soll es unter den Besuchern eines Heavy Metallkonzerts gegeben haben.

 

http://www.tagesschau.de/anschlaege-paris-111.html

 

 

In was für einer Welt leben wir eigentlich?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein! Furchtbar. 

 

Das sind Ungeheuer, unsere Artgenossen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

der blanke Horror,man geht in ein Konzert und dann sowas. Was geht nur in den Köpfen solcher Menschen vor, ich kann es einfach nicht verstehen. Mein Gott wie barbarisch, die haben Sprengsätze in die Geiseln geworfen, wie kann man sowas nur machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ging es genau so. .

Da zu fällt mir nur Gaucks Zitat zu Charlie hebdo ein

"Euer Hass ist unser Ansporn"

Es ist unfassbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grausam. Wo mag das hinführen? Was kommt als nächstes? 

 

Und, wieso sagen Iran und China Frankreich ihre Unterstützung im Kampf gegen Terrorismus zu? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wird wieder und wieder und wieder passieren.

Und ja, je häufiger es passieren wird, desto eher wird es eben doch den Alltag beeinflussen. Nicht auf dem platten Lande, aber in Großstädten, auf Großveranstaltungen ... Irgendwann sind wir soweit, dass man zweimal überlegt, ob man irgendwo hingeht.

Gestern haben sie immer die Tweets vorgelesen, die unter einem arabischen hashtag (schreibt man das so?) geschrieben wurde, der übersetzt "Paris brennt" heißt. So unfassbarer Hass, so unglaublich gefühlslose Kommentare. Mit Applaus, Witzen und Freudentaumel wurde jede Meldung über noch mehr Tote kommentiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich ist es etwas seltsam... nicht nur bin ich fast jährlich in Paris... ich war bereits zwei Mal im Bataclan und das letzte Mal war es dieses Jahr im Mai. Es ist so oder so schrecklich, aber wenn man weiß, wie es dort aussieht...


(und normalerweise äußere ich mich nicht zu den Tragödien... weil...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
23701358ak.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ging es genauso, eigentlich wollte ich nach Rütter nur in den Tatort umschalten und dann diese

Schreckensnachricht. Klar war es da erst mal mit dem Schlaf vorbei.

 

Es wird immer schlimmer  :(  Was soll das noch für Ausmaße annehmen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es erst heute Morgen gelesen. Und jetzt verfolgt es mich.

Ich habe Angst. Nicht nur Angst vor solchen großenAnschlägen, auch Angst vor dem, was aus dem ganz normalen Miteinander werden soll.

Werden auch Toleranz und MItmenschlichkeit sterben? :( :( :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.