Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sania

[Dringend] Lucky (Jack Russell- Terrier 2 Jahre) aus Sachsen

Empfohlene Beiträge

Hallo mein Name ist Lucky, und ich bin ein zwei jähriger Jack Russel Terrier.

Ich komme gut mit Kindern und Katzen zurecht.  In meinem jetzigen Zuhause lebt auch ein Vorschulkind. 
Er ist manchmal etwas wild, aber das macht Spaß.  Wenn ich eine Pause brauche passt Frauchen auf.

 

Ich mag keine vorbei fahrenden Autos, dabei erschrecke ich mich manchmal, Aber ich geh sehr gerne weit spazieren, auch rennen ist toll.
Am liebsten kuschel ich mit meinem Frauchen und lass mich streicheln. 
Fremden gegenüber bin ich am Anfang skeptisch. 

Leider ist mein Frauchen plötzlich krank gewurden, und der Menschen Arzt sagt das es wegen mir ist.

 

Weil es ihr durch die Allergie wirklich nicht gut geht und wir auch gar nicht mehr kuscheln können, suche ich auf diesem Weg dringen ein tolles Zuhause wo man mit mir kuscheln kann. 
Ganz toll wäre mit Garten.

 

 

lg euer Lucky

post-32775-0-92778100-1447601919_thumb.jpg

post-32775-0-68671300-1447601929_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lucky hat ein neues Zuhause gefunden. 

Finde aber nichts um es wieder zu löschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Musst du nicht. Ich werde das Thema verschieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh wie schön das zu lesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: TELLO, 4 Jahre, Chihuahua-Jack Russel - hat ein Selbstbewusstsein so groß wie eine Dogge

      Würde man den vierjährigen Tello fragen, welche Rassen in seinen Vorfahren schlummern, würde er bestimmt allerlei große und mutige Hunde nennen. Denn sein Selbstbewusstsein hat mindestens die Größe einer deutschen Dogge. Aufgrund seiner doch sehr geringen Größe dürfte aber vor allem Chihuahua und Jack Russel eine Rolle gespielt haben. Er zeigt sich hier als fröhlicher, freundlicher und aufgeschlossener Hund, der aber durchaus auch seinen eigenen Kopf haben kann. Mit anderen Hunden verträgt

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • HILFE Jack Russel/Dackel MIx Rüde plus 12 Wochen alte Katze

      Hallo Zusammen,   ich suche dringend und verzeifelt nach Ratschlägen.   WIr haben einen Jack-Russel-Rüden, in dem auch ein Dackel mit drin steckt. Er ist jetzt fast 2 Jahre alt und sehr verspielt als auch gelehrig. Meinen neuen Partner hat er super akzeptiert und hört ebenso auch auf ihn sehr gut.   Nun haben wir seit 4 Tagen eine junge Katze im alter von 12 Wochen bekommen. Haben ihr 1 Tag ohne Hund gelassen und dann den Hund (Floki) angeleint zur Katze langsa

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: SUNNY, 2 Jahre, Französische Bulldogge-Jack Russel-Mix - sucht hundeerfahrene Menschen -

      Französische Bulldogge-Jack Russel-Mix Sunny verlor kurz vor Weihnachten ihr Zuhause. Ihr neuer Besitzer gab sie nach nicht einmal einer Stunde in Pension ab, da die Anschaffung unüberlegt war. Aus dieser wurde sie nie wieder abgeholt. In Ihrem vergangenen Leben hat sie leider wohl nicht viel kennen gelernt . Sie braucht hundeerfahrene Menschen die ihr zeigen das die Welt ganz und gar nicht so gruselig ist wie sie es sich vorstellt . Wo sie beschäftigt wird und mit ihrem Menschen durch dick

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • 3-jähriger Dackel-Terrier-Mix sucht neues Zuhause

      Hallo, wir suchen auf diesem Wege ein schönes neues zu Hause für den 3-jährigen Mischlingsrüden Rocky. Da er in seiner Familie leider nicht mehr bleiben kann.   Rocky braucht auf jeden Fall einen hundeerfahrenen Menschen an seiner Seite, da er ein Kontrollverhalten entwickelt hat und somit jeder Besuch ausbellt wird und nicht unbedingt willkommen ist. Zudem hat er Probleme bei dem Umgang mit anderen Hunden. Hunde die er kennt (von Schwiegermutter, Trauzeugen etc.) sind kein Proble

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Jack Russel (14 Jahre) will nachts fressen

      Hallo zusammen, mit meiner 14jährigen Hündin Ginger gibt's folgendes Problem:    sie weckt mich seit einigen Monaten (ohne dass sich etwas für sie geändert hat) nachts gegen 3:00 und will dann fressen. Ihre Mahlzeiten bekommt sie 2x täglich (Nass-und Trockenfutter gemischt) ca. 6:00 und 18:00. Sie ist insgesamt empfindlicher geworden, aber das jetzige Futter macht ihr keine Verdauungsprobleme. Sie bekommt um 3:00 nichts, lässt sich anstandslos ins Körbchen schicken und schläft weiter,

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.