Jump to content
Hundeforum Der Hund
UliH.

Der Junghund und Spiele oder Auslastung im Winter/Dunkelheit

Empfohlene Beiträge

Conny,

das kenne ich nur vom Namen her. Ich hab das noch nie gemacht oder gesehen :mellow: . Muss mich da schlau machen, wie man das macht. :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, mein Ex-Welpi hat sowas alles gar nicht gemacht.  :D

Wir waren immer einfach nur draußen. Letztes Jahr um die Zeit war er ca. 6 Monate alt.

 

Ich mag ja die Jahreszeit und bin dementsprechend viel, viel mehr unterwegs als sonst.

Es gab hier und da mal einen Ausflug auf eine eher sehr belebte Strasse und ansonsten konnte er ja eh schon gut frei laufen.

D.h. er hat sich mehr bewegt als die Strecke die wir vor hatten zu laufen.

 

Hunde gibts hier hier eh wie Sand am Meer und so endet keine einzige Runde ohne Kontakte.

Seine Welt war und ist es ja, Dinge zu finden (von ganz alleine, ich hab da nix für gemacht) und wir haben quasi abends den Park aufgeräumt.  :lol:

 

Jetzt im Moment (er is aber schon 1,5 und voll erwachsen [denkt er zumindest *g*] gehen wir abends/nachts geocachen.

D.h. er rennt wichtig um mich herum und ich suche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Terrierteilchen steht voll auf "den Beutel".  - kann aber jeder x-beliebige, begehrte Gegenstand sein.

Wenn wir im finstern unterwegs sind und ich tagsüber keine Gelegenheit hatte, ihn ausreichend auszulasten, dann "verlier" ich des Öfteren den Beutel, so, dass er es nicht mitbekommt (was oft schwierig ist, weil er immer aufmerksamer wird).  Wir marschieren dann einfach weiter und irgendwann - inzwischen nach mehreren Hundert Metern - fällt mir dann ein "uiiiiii, hab den Beutel verloren"....Knirpsi den Beutel.........

Da fährt der voll drauf ab und ich geb ihm nur die Richtung vor (zurück....gg..) und er sucht ausdauernd, bis er ihn gefunden hat. Das macht den ordentlich ausgelastet.

Wir zossen auch...... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Terrierteilchen steht voll auf "den Beutel".  - kann aber jeder x-beliebige, begehrte Gegenstand sein.

Wenn wir im finstern unterwegs sind und ich tagsüber keine Gelegenheit hatte, ihn ausreichend auszulasten,

 

Es ist schon bekannt, dass mein Hund kein Terrier ist sondern ein Chow-Chow ;)  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ist bekannt - aber eine Nase hat er doch auch  :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Conny,

das kenne ich nur vom Namen her. Ich hab das noch nie gemacht oder gesehen :mellow: . Muss mich da schlau machen, wie man das macht. :mellow:

Uli, ich kann Dir die Anleitung per Mail zu schicken. Geht nicht über PN, denn es ist eine PDF Datei

 

Ein total verwackeltes Video mit Atti auf der Suche

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 8. Jahre alter Beagle wirkt wie ein Junghund

      Mein Vermieter (der Ex und beste Freund meiner Mutter) hat sich am Wochenende seinen 1. Hund einen Beagle gekauft. Zuvor, als er noch mit meiner Ma zusammenlebte brachte sie einen Beagle mit, daher kannte er die Rasse die ihm sehr gefiehl und hat sich somit einen ausgesucht.    Ich habe eine eigene Wohnung, wenn man mag kann man es aber auch Untermiete nennen. (Um in meine Wohnung zu kommen muss ich durch die von meinem Vermieter durch und zwischen den Wohnungen ist nur eine Treppe.)

      in Der erste Hund

    • Traumhafter Junghund in Spanien auf dt.PS

      Lebt im gemischten Rudel und soll ein ganz toller Kerl mit viel Spass an Arbeit haben, ohne überdreht zu sein, vielleicht findet sich ja hier jemand, die (deutsche) PS in Spanien ist mir seit Jahren bekannt und sehr kompetent. Leider kein Non FB Link.   https://www.facebook.com/protectoragranollers/posts/3001407509872904

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Junghund frisst morgens Möbel an...

      Hallo zusammen,   mein Aussie ist jetzt 7 Monate alt, und bis jetzt hatten wir mit dem alleine bleiben nie Probleme. Seid ein paar Wochen fängt er an, nachdem er seinen gefüllten Kong (Frischkäse eingefroren) fertig hat, die Wohnung zu erkunden und frisst dabei Stühle, Tische etc. an. Das was ging entfernen wir morgens, aber einiges geht leider nicht.   Folgendes haben wir probiert: - Bevor er in die Wohnung kommt Futter verstecken - Schnüffelteppich und a

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junghund dreht über - wer kennt dieses Verhalten und hat wie reagiert?

      Guten Abend an alle Hundefreunde,    Direkt kurz ein paar Stichpunkte zum Hund: Halbes Jahr alt, Mischlings-Rüde und seit der 9.Woche bei uns.  Hundes Verhalten ist zu 98% für mich ein Traum von Hund  es klappt wenig perfekt aber vieles sehr gut  (mehr erwarte ich in diesem Alter auch noch nicht). Um ein paar Dinge zu nennen: Sitz, Platz überall sehr zuverlässig, Rückruf ohne starke Außenreize im Gelände perfekt (inklusive aus vollem Galopp bremsen und absitzen jeweils auf Handzeichen

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junghund alleine in der Box

      Hallo ihr lieben,  ich hab auch ein kleines Problem, vielleicht kann mir jemand ja noch Tipps geben.  Ich hab ein weimaraner rüde der 8 Monate ist.  Unser Problem ist das er sehr sehr schlecht alleine sein kann. Da ich von zuhause aus arbeite, ist er dem entsprechend auch selten alleine. Je doch will ich das er es kann, aus verschiedensten Gründen einkaufen usw.  unser Problem ist das er am Anfang  extrem bellt und absolut nicht zu Ruhe kommt, das kann er aber allgemein

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.