Jump to content
Hundeforum Der Hund
Anne und Whisky

Alleinbleiben, wenig oder viel Raum?

Empfohlene Beiträge

Pauschal kann man da wohl nichts dazu sagen.

Aber kann es denn sein dass es was mit der Umwelt zutun hat?

 

Das als Beispiel:

Mein kleiner Mann kann ja nun nach fast 2Jahren auch endlich allein bleiben, jetzt als es so wahnsinnig winidig war (obwohl er eigentlich garnicht auf Wetter, Silverster usw. reagiert) war er ganz arg gestresst. So hab ich ihn schon lang nicht mehr gesehen. Vor zwei Tagen ist er andauernd durch ge Wohnung gelaufen hat gejault und sich dann letzendlich in meinem Wäschehaufen vergraben. Heute, wind vorbei, lag er wieder problemlos auf dem Bett und hat geschlafen.

 

Sind das vielleicht Tage an denen Kindergartenausflüge oder Bauarbeiter oder Müllautos bei euch unterwegs sind? Oder irgendwas anderes was eben nicht täglich vorkommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An sich ist mir nichts besonderes aufgefallen.

Denke fast das ihm die Wohnung zu viel ist wenn er alleine bleibt, das er quasi besser zurecht kommt wenn er den Berech gleich überblicken kann.

Ob das nun stimmt oder nicht, ma kann ihn ja leider mur schlecht fragen :-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Probier es doch aus, gib ihm weniger Raum und schau, wie zufrieden er ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er mit weniger Raum glücklich ist, dann würde ich ihm auch nur weniger zur Verfügung stellen.

Er soll sich in Deiner Abwesenheit ja nicht unbedingt die Beine vertreten können, sondern möglichst entspannt zur Ruhe kommen.

Louis hat das ganze Haus zur Verfügung, aber er liegt zu 99% im Büro in der 1. Etage wenn er alleine ist. Meistens liegt er da schon, bevor ich das Haus verlasse.

Liegt er aber mal unten im Wohnzimmer, wenn ich das Haus verlasse, dann wechselt er irgendwann in die 1. Etage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, Anne!

 

Wenn Ihr nicht gerade im Erdgeschoss wohnt, wo andere Blickwinkel an Fenstern durchaus auch zu mehr Aktion führen können, würde ich (wie von neeroa vorgeschlagen) zuerst mal 2 unterschiedliche Videos machen in der Küche (wie gehabt) und dann im WZ.

 

Da bekommt Ihr schon gute Hinweise, was der Hund jeweils während Euer Abwesenheit treibt.

 

Mit dem Ergebnis lässt sich gut weiterarbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Filmen hab ich mir auch schon überlegt, hab aber leider noch keine kamera...

Und ich denke das er sehr viel mit bekommt wenn er im rest der wohnung ist und dadurch gestresst ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du ein Laptop mit Kamerafunktion?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine schlafen, wenn sie alleine sind. Ist also egal wie viel Platz sie haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne ha leider keinen Laptop

Und mit Handy is schwierig das richtig zu positionieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat er im WZ Fenster, die mehr "input" gewähren? Sieht er mehr als in der Küche?

 

Ich habe in ein und derselben Bleibe noch keine Unterschiede feststellen können bei meinen Hunden, sehr wohl aber zwischen Wohnung und Haus mit Garten. Da ist der Hund in der Wohnung z.B. wesentlich entspannter als im Haus, weil er im Haus einfach aus Erfahrung weiss, was draussen los sein kann und aufmerksamer ist. In der Wohnung im 2. Stock ist der jetzige Hund tiefenentspannt, weil er weiss, dass er nicht hinkann und sich deshalb auch nicht kümmert.

 

Eine Variante wäre es - ins Blaue hinein, da ich sonst nichts zu Euch und der Situation weiss - ggf. die Vorhänge/Rollos zu schliessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schlagzeug f.Anfänger Raum Köln

      Biete das leider kaum bespielte Schlagzeug meiner Tochter an. Yamaha Gigmaker, Becken Fame B20 (neuwertig, aktuell 349€im Musikstore.) inkl.Buch, und Sticks. An der Basedrum hat sich die Folierung etwas gewellt. 2013 haben wir das Set für 990€ gekauft. Hätte gerne noch 550€  

      in Suche / Biete

    • * (kleine) * Spazier- und Spielkameraden raum Kiel

      Ich (sarah) und mein kleiner Chihuahua Mischling (Mischka) sind auf der Suche nach netter Begleitung zum spazieren und spielen am liebsten Hunde in gleicher/ähnlicher Größe ...wobei Mischka sich nicht ganz bewusst ist,das er so klein ist und auch gern mit großen Hunden tobt:D

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hallöchen aus dem Stuttgarter Raum

      Hallo Zusammen,   wir möchten uns auch gerne vorstellen:   Wir, das bin ich (w, 26) mit meiner 6-jährigen Chihuahua Dame.   Chihuahuas sind tolle Hunde, die genauso gefordert und erzogen werden wollen wie jeder andere Hund auch.   Ich wünschte, mehr hätten diese Meinung 🙂   Wir sind aus 70825 Münchingen und freuen uns über neue Kontakte!

      in Vorstellung

    • Alleinbleiben - seit Monaten am Scheitern, nun dringend

      Hallo!   Ich bin neu hier, und bin gerade so dermaßen am Verzweifeln. 😢 Hoffentlich wird es nun nicht zu lange:   Mein Rüde ist eineinviertel Jahre alt (Hormonchip) und aus dem ausländischen Tierschutz. Das bedeutet, es ist ungewiss, was genau er zuvor erlebt hat, aber schön war es sicher nicht. Bei uns ist er nun seit etwa 7,5 Monaten. Von Beginn an waren wir in der Hundeschule. Seit etwa 7 Monaten schon übe ich mit ihm das Alleinbleiben. Anfangs war es immer wieder kur

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wohnung Raum Offenburg/Achern/Kehl gesucht

      Hallo! Ich suche dringend für mich, Hund und Katze eine Wohnung im Umkreis von 20 km um Kehl herum. Bis 600€ warm. Vielleicht klappt es auf diesem Wege, über den herkömmlichen Weg scheinen sich keine toleranten Vermieter finden zu lassen.

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.