Jump to content
Hundeforum Der Hund
Anne und Whisky

Alleinbleiben, wenig oder viel Raum?

Empfohlene Beiträge

Haben ihn erstmal wieder in der Küche, da er dort ja immer ruhig war. Hat da nur leider jetzt auch schon zweimal seine Box angeknabbert und einmal rein gepinkelt.

Das mit den Fenstern hatte ich auch schon überlegt, da er im Wz und Sz gut raus schauen kann und da vieles sieht.

Ich weiß eben nur nicht so recht weiter, da er halt jetzt plötzlich auch in der Küche seine Box angenagt hat, was vor dem "Wohnzimmerversuch" nie war.

Würde ih halt gern enfach liegen lassen wenn ich gehe

Aber da er i.d.R. auf der Couch liegt geht das schlecht, da wir natürlich bedenken haben das er wieder dran rum frisst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast ja geschrieben, dass ihr umgezogen seid. Meine Erfahrung, viele Hunde brauchen nach Umzug nochmal dasselbe Training, wie am Anfang zu Welpenzeiten, was das Alleinebleiben betrifft, es geht zwar meistens schneller, aber ein stufenweises Vorgehen ist da meistens nötig. d.h. nicht gleich sofort die volle Zeit alleine lassen, sondern in kleineren Schritten.

 

Die Art wie du das Haus verlässt ist auch entscheidend. je mehr Gedanken du dir machst, je mehr wird dein Hund auch Probleme haben. Du solltest aber darauf achten, dass ca. 10 Minuten bevor du das Haus verlässt, der Hund bereits zur Ruhe gekommen ist, ihm also einen Platz zuweisen (ich mach das ohne Komando, rein körpersprachlich, einfach weil ein Kommando auch ein Auflösezeichen benötigt und damit der Hund in Erwartungshaltung gebracht wird und somit auch nicht wirklich entspannen kann) und ihn dann den Rest bis zum Gehen nicht mehr beachten, nicht anschauen, nicht ansprechen, Sendepause eben, aber natürlich falls er den Platz verlässt, zurückschicken und dann wieder Sendepause, das Platz schicken sollte man aber neutral vorher geübt haben, also ohne Wegggehen, oder sich zeigen lassen!!! Dann möglichst ohne Hektik alles erledigen was noch nötig ist, um in aller Ruhe gehen zu können und dann mit einem Tschüß ohne anzuschauen, das Haus verlassen. Der Kontrollblick zurück bedeutet für den Hund, komm mit und signalisiert zudem, dass du unsicher bist, und das macht sie dann natürlich unruhig!

 

Ob dann viel Raum oder wenig Raum, ob mit Beobachtungsmöglichkeit der Straße oder nicht, ist von Hund zu Hund unterschiedlich. Meine haben sich leichter getan, ein Raum ohne Beobachtungsmöglichkeit, Kausachen als Beschäftigung (natürlich reichlich groß damit nichts im Ganzen verschluckt werden kann und Spielzeug, meine Dalida hat  z.B. immer mehrere Stofftierchen im ganzen Raum verteilt, wenn ich zurückgekommen bin). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir lassen den Hund das ganze Haus zur Verfügung. Damit dieser es so hat wie sonst auch wenn wir da sind. Wir achten schon drauf das wir unseren Bello ;) vorher auch nicht so sehr bespielen oder beschäftigen damit er nicht, sagen wir mal plötzlich alleine ist. Wir haben das alleine bleiben auch gut trainiert mit einem 5Minuten Intervall der dann erhöht wurde auf 10Minuten. Bis das wir auf 3Stunden waren.

 

Wir lassen ihn nicht 3Stunden alleine in der Regel aber man weis ja nie ob was dazwischen kommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schlagzeug f.Anfänger Raum Köln

      Biete das leider kaum bespielte Schlagzeug meiner Tochter an. Yamaha Gigmaker, Becken Fame B20 (neuwertig, aktuell 349€im Musikstore.) inkl.Buch, und Sticks. An der Basedrum hat sich die Folierung etwas gewellt. 2013 haben wir das Set für 990€ gekauft. Hätte gerne noch 550€  

      in Suche / Biete

    • * (kleine) * Spazier- und Spielkameraden raum Kiel

      Ich (sarah) und mein kleiner Chihuahua Mischling (Mischka) sind auf der Suche nach netter Begleitung zum spazieren und spielen am liebsten Hunde in gleicher/ähnlicher Größe ...wobei Mischka sich nicht ganz bewusst ist,das er so klein ist und auch gern mit großen Hunden tobt:D

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hallöchen aus dem Stuttgarter Raum

      Hallo Zusammen,   wir möchten uns auch gerne vorstellen:   Wir, das bin ich (w, 26) mit meiner 6-jährigen Chihuahua Dame.   Chihuahuas sind tolle Hunde, die genauso gefordert und erzogen werden wollen wie jeder andere Hund auch.   Ich wünschte, mehr hätten diese Meinung 🙂   Wir sind aus 70825 Münchingen und freuen uns über neue Kontakte!

      in Vorstellung

    • Alleinbleiben - seit Monaten am Scheitern, nun dringend

      Hallo!   Ich bin neu hier, und bin gerade so dermaßen am Verzweifeln. 😢 Hoffentlich wird es nun nicht zu lange:   Mein Rüde ist eineinviertel Jahre alt (Hormonchip) und aus dem ausländischen Tierschutz. Das bedeutet, es ist ungewiss, was genau er zuvor erlebt hat, aber schön war es sicher nicht. Bei uns ist er nun seit etwa 7,5 Monaten. Von Beginn an waren wir in der Hundeschule. Seit etwa 7 Monaten schon übe ich mit ihm das Alleinbleiben. Anfangs war es immer wieder kur

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wohnung Raum Offenburg/Achern/Kehl gesucht

      Hallo! Ich suche dringend für mich, Hund und Katze eine Wohnung im Umkreis von 20 km um Kehl herum. Bis 600€ warm. Vielleicht klappt es auf diesem Wege, über den herkömmlichen Weg scheinen sich keine toleranten Vermieter finden zu lassen.

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.