Jump to content
Hundeforum Der Hund
Towanda

SHONY ( geb. 2004) - Bretonenmix Frauchen tot - Endstation Canile?

Empfohlene Beiträge

Shony hatte ein Zuhause mit anderen Hunden. Inzwischen konnten alle vermittelt werden. Nur die 11 Jahre alte Shony ist nun als einzige im Canile zurückgeblieben.

 

Vielleicht ist sie dort nicht die Fotogenste und kann  sich nicht so "gut verkaufen".  Ich jedenfalls finde sie bildhübsch, bescheiden und bezaubernd und wünsche ihr ein warmes Körbchen für sie. Sie hat eine praktische Größe und das Körbchen braucht gar nich viel Platz.

 

 

post-22402-0-74813100-1448108127_thumb.jpg

 

post-22402-0-30526800-1448108125_thumb.jpg

 

Die Orga, die ich sehr empfehlen kann, schreibt:

 

SHONY

Projekt: Rom / Italien
Geschlecht: weiblich
Größe: klein - mittel
Alter: geb. 2004

Sonstiges: liebes Schnütchen, anhänglich

 

Projekt: Rom / Italien
Geschlecht: weiblich
Größe: klein – mittel
Alter: geb. 2004
Sonstiges: liebes Schnütchen, anhänglich

Akt. Aufenthaltsort: leider noch in Rom

SHONY und SOFIA hatten ein gutes Zuhause, bei einem Frauchen, die sich um ihre Hunde kümmerte. Jedoch verstarb die Dame leider ganz überraschend und ihre Hunde wurden von heute auf morgen “Vollwaisen”. icon_sad.gif

Die anderen Hunde wurden innerhalb der Verwandtschaft untergebracht, aber SOFIA und SHONY suchen nun noch auf diesem Wege eine liebevolle Bleibe für immer!

SHONY war anfangs eher zurückhaltend und nicht so mutig wie SOFIA. Vielleicht auch kein Wunder, denn die beiden Hunde wachten bei ihrem Frauchen icon_eek.gif ……  Jedoch ist sie mittlerweile förmlich aufgeblüht und freut sich wieder ihres Lebens. Jeden Tag, Stück für Stück, kehrt eine fröhliche SHONY zurück! icon_smile.gif

 

Auch SHONY ist eine ganz ruhige Hündin, die nicht auffällt, die keine großen Ansprüche stellt. Gegen kleine Streichelrunden hat SHONY nichts einzuwenden – im Gegenteil, SHONY findet streicheln mittlerweile klasse!

 

Natürlich wäre es ein Traum, wenn beide Hündinnen für immer zusammenbleiben könnten. Das ist aber keine Voraussetzung. Hundegesellschaft im neuen Zuhause wäre kein Problem, denn die beiden sind sozialisiert und sehr verträglich.

 

Wenn Sie den beiden Hündinnen oder auch nur einer Hündin ein Zuhause für immer bieten können, dann melden Sie sich bitte bei uns.

 

Update November 2015:
SOFIA hat eine eigene Familie gefunden und somit musste jetzt die gute SHONY alleine zurückbleiben. Wir hoffen sehr, dass sich schon bald eine liebe Familie findet, die SHONY ein warmes Körbchen schenkt…….

 

m.weinzierl@tierisch-grenzenlos.de
01577 1982012 (abends)

:

Hier noch ein weiteres Video der beiden Hündinnen:

http://youtu.be/c85fTlqVd4w

 

Weiter Fotos findet ihr unter folgendem Link:

 

http://www.tierisch-grenzenlos.de/shony/

 



 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Katzen hatte die Dame nicht zufällig? Könntest du das in Erfahrung bringen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frag nach, :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ich hab mit jemanden von der Orga gesprochen.

 

Es ist leider nicht bekannt, ob Shony katzenverträglich ist. Bei ihrem alten Zuhause lebten wohl keine Katzen und beii den gegebenen Bedinungen lann das wohl auch nicht getestet werden. :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist schön, dass Du ihn hier eingestellt hast. Ich habe ihn heute auch bei FB geteilt. Hoffentlich findet sich bald eine Familie. Seit Pupa wieder bei uns lebt, denke ich oft daran, wie viele Vierbeiner im Tierheim landen, weil die Besitzer erkranken oder sterben :(

Edit: Das "ihn" beziehe ich auf Bretone :-) nicht darauf, dass es ein Mädel ist :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist leider nicht bekannt, ob Shony katzenverträglich ist. Bei ihrem alten Zuhause lebten wohl keine Katzen und beii den gegebenen Bedinungen lann das wohl auch nicht getestet werden. :unsure:

 

Ok, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Shony hat in Italien ein Zuhause gefunden. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.