Jump to content
Hundeforum Der Hund
EinOhrPferd

Kriegen Doggen ein Winterfell?

Empfohlene Beiträge

Hi,

bei mir im Gewerbegebiete leben ja viele Wachhunde. Bei fast allen sieht man jetzt sowas wie ein Winterfell. Aber auf einem Gelände leben ein paar Doggen.

Da frage ich mich jedes Mal: Ist so eine Dogge überhaupt dafür geeignet den Winter draußen zu verbringen? Die sind auch nur im Zwinger, können sich also nicht warm laufen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.tierklinik.de/tier-abc/hund/die-deutsche-dogge

 

Hier steht auch ein wenig....

 

Einen Hund im Zwinger zu halten finde ich generell nicht gut. Dass hat auch nichts mit dem Fell zu tun.

 

Warum interessiert es Dich eigentlich,ob eine Dogge Winterfell bekommt oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil ich mich schon frage ob die dann nicht frieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind die da neu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, die Doggen frieren und bekommen kein Winterfell, wie zb (Lang-)Stockhaarige Hunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind die da neu?

 

Was meinst Du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: Bobbie, 14 Jahre, Doggen-Mix - sucht einen Platz für seine letzte Zeit

      Gesundheit, Beruf und Familie zwangen Bobbies Besitzer dazu, seinen Hund im stolzen Alter von 14 Jahren im Tierheim abzugeben. Er kennt zwar alle Grundkommandos, altersbedingt sind seine Ohren aber nicht mehr die besten. Er ist verträglich mit den meisten Hunden, nur bei manchen Rüden neigt er zum Teil zum Macho. Das Alleinbleiben ist für ihn kein Problem, aber länger als fünf Stunden hält der Hundeopi nicht mehr “dicht”. Ein ruhiger Platz für seine letzte Zeit, gerne auch mit Kin

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: EMMA, 7 Jahre, Mastin Napoletano-Doggen-Mix - grundsätzlich freundlich zurückhaltend

      Mastin Napoletano-Doggen-Mix Emma (geb. 08.11.2010) war bereits 2012 bei uns zu Gast, konnte aber innerhalb eines Monats ein gutes Zuhause finden. Nun funktionierte es aber leider nicht mehr mit der dort lebenden dreijährigen Hündin und Emma musste wieder zu uns zurück. Wir hoffen, dass die sensible Maus nun ebenso schnell wieder ein neues Zuhause findet, denn der Tierheimalltag setzt ihrem zarten Temperament sehr zu. Sie kennt das Leben mit Kindern, kann bereits alleine bleiben, Autofahren

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Aixopluc: Sidney, 1 Jahr, Doggen-Mix - ein Traum!A

      SIDNEY: Doggen-Mix-Hündin, Geb.: 05.2015, Gewicht 29 kg, Höhe 65 cm   SIDNEY wurde zusammen mit einem andern Hund auf einem Werksgelände gefunden. Ein Besitzer hat sich nicht gemeldet. In den ersten Tagen zeigte sie sich etwas unsicher, was aber schnell verflogen war. SIDNEY ist eine sehr schöne, junge Hündin, die ihrem Alter entsprechend voller Energie steckt und das Hunde 1x1 noch lernen muss. Sie ist dem Menschen wirklich sehr zugetan und liebt auch Kinder sehr. Diese sollten

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Manche Hunde kriegen lieber Lob statt Leckerli

      Quelle: http://www.20min.ch/wissen/news/story/26413871    

      in Lernverhalten

    • Doggen-Ridgeback-Mix

      Hallo Ihr Lieben, ich bin auf die Seite von einer Züchterin gestossen, die die o.g. zwei Rassen miteinander verpaart. Da ich noch nie einen Hund dieses Mixes in Natura gesehen habe, hier nun meine Frage: Es sind ja 2 Rassen, die teilweise recht schwierig werden können ( wie eigentlich Alle! ) Habt ihr mal ein Exemplar gesehen und Euch vielleicht mit dem Menschen über den Hund ausgetauscht? Wenn ja, welchen Eindruck hattet ihr? Bin gespannt, ob jemand etwas darüber berichten kann. Es intere

      in Mischlingshunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.