Jump to content
Hundeforum Der Hund
Badiah

Hundesitterin verkauft Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

 

vielleicht haben letzte Woche einige meinen Aufruf um die Mithilfe, meinen Husky Badiah wiederzufinden, gesehen.

Ich hatte Ihn zu einer Privaten Hundesitterin gegeben, welche Ihn in der Zeit einfach verkauft hat und behauptete er sei weggelaufen...

 

(Falls nicht hier nochmal der ganze Bericht)
"
Hallo liebe Tierfreunde,
ich komme aus ‪#‎Hamburg‬ und bin seit zwei Wochen auf der Suche nach meinem drei jährigem Husky männchen Badiah. Ich hatte ihn aus beruflichen Gründen für einige Tage an ein ca. 22-25 Jahre alte, Hundesitterin mit den Namen Lana gegeben, die mir eigentlich vertrauenswürdig erschien und ich mich mit Ihr auch bevor ich ihr den Hund überlies immerhin drei auf eine gemeinsame Runde zum kennenlernen traf. Nunja, als ich wieder kam hieß es, mein Hund sei gestohlen worden/weggelaufen.
Auf weitere Anrufe reagierte sie nicht mehr und unter der Adresse ist nie jemand anzutreffen....
Die Polizei ist seit zwei Wochen am ermitteln, aber ich kann einfach nicht weiter so tatenlos rumsitzen ohne alles zu versuchen um meinen geliebten Freund Badiah wieder zu bekommen!
DARUM BENÖTIGE ICH EURE MITHILFE!
Bitte haltet überall die Augen auf nach Badiah, speziell in HAMBURG (explizit in Bramfeld, Veddel und Altona-Nord in der Nähe der Stresemannstraße) und sagt mir und der Polizei bescheid und lasst ihn bitte nicht mehr aus den Augen wenn ihr ihn gefunden habt!!!
Anbei einige Daten und Bilder von Badiah
Name: Badiah
Geschlecht: männlich
Rasse: Sibirischer Husky
Alter: 3 Jahre (im Dezember)
Augenfarbe: Blau
Fellfarbe: Wolfsgrau
Gewicht: ca. 26 kg
Maske: Sieht aus wie eine Brille
Wohnort: Hamburg
Er ist sehr lieb und zutraulich und besonders gut zu erkennen an seiner "Maske",
Ich bitte dringend um eure mithillfe!!! BITTE TEILEN!
Vielen Dank,
Marius Kuyken
WIR HABEN IHN GEFUNDEN!!!
Vielen lieben Danke nochmal! youtube.com/watch?v=7V7NSdkYOKo"

Badiah wurde zum Glück gefunden. (2ter Bericht)

"
Vermisste Hunde / gefundene Hunde
November · Bearbeitet · ·
„heart“-Emoticon so kam Badiah wieder nach Hause „heart“-Emoticon
!!! VIELEN DANK FÜR EURE TOLLE UNTERSTÜTZUNG !!!
Hallo nochmal an alle die mir gestern bei der Suche meines Hundes so gut geholfen haben.
Nachdem mein Post gestern innerhalb weniger Stunden mindestens 265-mal geteilt wurde und bei mir über 300 PN’s eingigen, war gestern Abend um 20:08 Uhr die entscheidende Nachricht dabei. Marie aka. @stevie DKs hat Ihn zusammen mit ihrer Freundin, in Altona in einem Dönerladen, zusammen mit zwei jungen Männern gesehen, fotografiert, den Dönerbesitzer gefragt ob er die beiden Männer kennt und somit herausgefunden, dass die beiden in dem Asylantenheim am Sieversstücken wohnen.
Dann hat sie mir direkt Bescheid gegeben und das Foto gesendet, auf dem ich Badiah zu 10000% identifizieren konnte. Sie gab mir ihre Telefonnummer, ich rief an und wir besprachen noch einige Details, dann machte ich mich direkt auf den Weg und nahm mir zur Sicherheit zwei Freunde mit. (Man weiß ja nie!) Als wir auf dem Weg waren, riefen mich Marie und ihre Freundin nochmal an, das sie auch dort auf uns warten würden und uns weiter unterstützen möchten, bis der Hund wieder da ist! (Respekt an euch beide!!!)
Nunja, als wir angekommen sind, konnten wir uns mit dem Foto im Gepäck durchfragen und tatsächlich relativ schnell herausfinden in welchem der Häuser sie wohnen.
Als wir klingelten machte einer der beiden direkt die Tür auf und holte seinen Kollegen zusammen mit Badiah. Badiah hat sich sofort gefreut und war super glücklich wieder ein bekanntes Gesicht zu sehen „smile“-Emoticon Es kam heraus, dass der junge Mann „Richi“, Badiah von der Hundesitterin L. F., gekauft hat. Natürlich hat sie behauptet es sei Ihr Hund und so konnte man den beiden jungen Männern, keinen Vorwurf machen. Nach kurzem gerede, sahen sie auch ein, dass Badiah wirklich MEIN Hund ist und sie gaben Ihn mir zurück unter der Bedingung, dass ich ihm meinen Personalausweis da lasse und wir heute zusammen zur Polizei gehen. (Hatten auch die Polizei gestern Abend angerufen, aber sie haben es nicht auf die Reihe bekommen, innerhalb von einer Stunde zu uns zu kommen!!!)
Soweit so gut, Badiah ist wieder da, ABER, eins seiner Augen ist verletzt. Komplett rot unterlaufen, am Tränen und er kneift es die ganze Zeit zu, zudem hat er eine Wunde am linken Hinterlauf.
Er meinte aber, dass die Beinverletzung schon war, als er ihn gekauft hat. Das mit dem Auge sei Badiah alleine passiert, indem er mit dem Auge gegen die Kante eines Tisches gelaufen sei. (Ich habe auch Tische zu Hause und da ist er noch nie gegen gelaufen…!) Aber nunja, ich werde morgen direkt zum Tierarzt gehen und es abklären lassen, was zu tun ist.
Was beim Arzt und bei der Polizei rauskommt, berichte ich natürlich noch, sobald ich es weiß!
VIELEN VIELEN DANK NOCHMAL, AN ALLE DIE MIR BEI DER SUCHE GEHOLFEN HABEN UND ES MÖGLICH GEMACHT HABEN, DASS ICH MEINEN HUND NACH GERADE MAL 24h EIGENER SUCHE, WIEDER HABE!!!!
P.S.: GEBT EUREN HUND AM BESTEN NIE NIEMALS AN EINEN FREMDEN EGAL WIE SEHR MAN IHM IN DEM MOMENT VERTRAUT, DAS IST DAS PROBLEM, DASS DIESE LEUTE AUCH BESONDERS DREIST SIND WAS LÜGEN UND EMPATHISCHE MANIPULATION BETRIFFT!!!^
Speziellen Dank nochmal an Marie und ihre Freundin (weiß deinen Namen leider nicht, darum gehst du als Freundin von Marie in die Geschichtschroniken ein !)
P.P.S.: Die Gelegenheit möchte ich auch gleich nutzen, um euch auf Badiah's und Rocky's Kanäle aufmerksam zu machen „smile“-Emoticon
The Rocky Dog Show
https://plus.google.com/u/0/106830224781112804362/videos
plus.google.com/u/0/106830224781112804362/videos
plus.google.com/u/0/communiti…/103126955787712411366
youtube.com/channel/UCC2VBu0npKm-_-L0KXB6dMg
youtube.com/channel/UCzSHcHpqAxhZqBEdYDmpACA
Bis dann,
Badiah, Rocky und Marius „wink“-Emoticon
(19.11.15)
„heart“-Emoticon „heart“-Emoticon
Vielen vielen Dank für die wirklich tolle Unterstützung von EUCH ALLEN, ohne euch hätte ich ihn nie wieder gefunden. Er ist wieder da, mit Augen Verletzung und einem verletzten Hinterlauf, aber es geht ihm soweit gut. Ich muss aber aufjedenfall noch zum Tierarzt später, das er es sich mal anschaut, denn das Auge macht mir etwas Sorgen:(. Ich muss erstmal an die Arbeit jetzt und Berichte nachher ausführlich mit einem öffentlichen Post auf meiner Seite und den Unterstützenden Gruppen wie alles abgelaufen ist und auch was bei der Polizei heute Abend rauskommt, denn die guten waren gestern Abend nicht mehr in der Lage zu uns zu kommen, nach 30 Minuten reden konnte ich dann Richi, der der Badiah gekauft hatte, auch ohne Polizei, davon überzeugen das es meiner ist. Nochmals vielen Dank für die Unterstützung, ich berichte nachher ausführlich!
„heart“-Emoticon „heart“-Emoticon
Badiah* vermisst (Bitte lest den ganzen Text)
seit: Anfang November 2015
21075 Hamburg
Hallo liebe Tierfreunde,
ich komme aus Hamburg und bin seit zwei Wochen auf der Suche nach meinem drei jährigem Huskymännchen Badiah. Ich hatte ihn aus beruflichen Gründen für einige Tage an eine Hundesitter Interessentin gegeben die mir eigentlich vertrauenswürdig erschien und ich mich mit Ihr auch bevor ich ihr den Hund überlies immerhin drei auf eine gemeinsame Runde zum kennenlernen traf. Nunja, als ich wieder kam hieß es, mein Hund sei gestohlen worden/weggelaufen. Auf weitere Anrufe reagierte sie nicht mehr und unter der Adresse ist nie jemand anzutreffen....Die Polizei ist seit zwei Wochen am ermitteln, aber ich kann einfach nicht weiter so tatenlos rumsitzen ohne alles zu versuchen um meinen geliebten Freund Badiah wieder zu bekommen! DARUM BENÖTIGE ICH EURE MITHILFE! Bitte haltet überall die Augen auf nach Badiah, speziell in HAMBURG (explizit in Bramfeld, Veddel und Altona-Nord in der Nähe der Stresemannstraße) und sagt mir und der Polizei bescheid und lasst ihn bitte nicht mehr aus den Augen wenn ihr ihn gefunden habt!!!
Wohnort: Hamburg
Name: Badiah
Rasse: Sibirischer Husky
Alter: 3 Jahre (im Dezember)
Chip?: ja
Merkmale: männlich, Augenfarbe: blau, Fellfarbe: Wolfsgrau, Gewicht: ca. 26 kg, Maske: Sieht aus wie Brille
Charakter: Er ist sehr lieb und zutraulich und besonders gut zu erkennen an seiner "Maske"
Kontakt: facebook.com/Deepfire1987
"

Ich poste dies extra nochmal ausführlich um vor solchem dubiosen Tierbetreuungen zu warnen und davon abzuraten !!! bindagegen.gifbindagegen.gifbindagegen.gif

Außerdem bitte ich euch darum das Video zu teilen um möglichst viele Leute damit zu erreichen!

Vielen Dank,
Badiah, Rocky und Marius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zuerst einmal hallo und herzlich willkommen hier!

 

Ich habe jetzt den ganzen Text gelesen und ihm entnommen, dass dein Hund wieder bei dir ist - richtig?

 

Und du möchtest mit deinem Thema andere Hundebesitzer davor warnen, dass man jemand Unbekanntem seinen Hund anvertraut - und sei es auch nur für wenige Tage.

 

Ich freue mich mit dir, dass dein Badiah wieder bei dir ist und wünsche ihm, dass seine Verletzungen, besonders das Auge, komplett abheilen.

 

Sicher wirst du diese Person anzeigen. Ich würde dir raten, hier keine kompletten Namen zu nennen, das kann dir Ärger einbringen.

 

Sicher kann das ein Mod auf deine Bitte hin ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte den Post auf FB gesehen und, glaube ich, auch geteilt.

 

Ich freue mich sehr, dass er wieder da ist. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habs auf FB gelesen und freue mich für dich, dass du deinen Hund wieder bekommen hast .

Sicher hast du diese Person angezeigt oder wirst es noch tun. Nur lass den Namen aus deinem Post rausmachen, sonst könnte es Schwierigkeiten geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heftige Geschichte. Ich hoffe sehr, dass diese Person gefunden und belangt wird.

 

Das mit dem Auge finde ich sehr seltsam. Erinnert mich an die Storys, die im Krankenhaus erzählt werden (habe ich mir sagen lassen), wenn Männer mit typischen Prügelverletzungen Geschichten eingeliefert werden. "Ich bin beim Laubharken auf der Terrasse ausgerutscht" o.ä., und jeder Arzt weiß sofort, dass das nicht stimmt.

Womit ich nicht sagen will, dass er geschlagen wurde, aber die Erklärung klingt komisch.

 

Egal, du hast ihn wieder, das ist das Allerwichtigste!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja er ist zum Glück wieder da und ich wollte nur nochmal davor warnen, exakt :-)

 

@Admin Bitte den Namen aus meinem ersten Post löschen. Vielen Dank!

 

Badiah erholt sich gut

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sachen gibt es :(

Gut das du ihn wieder hast und gute Besserung für die Verletzungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe die Geschichte auf Facebook verfolgt und geteilt. Freut mich zu hören, dass sie wieder bei dir zu Hause ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deswegen würde ich meine Hunde auch nie einer Privatperson anvertrauen die man nicht kennt, sondern immer nur zu einer Hundepension oder eben Freunden geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo an ALLE,
Heute ist es ein genau ein Jahr her, das #Badiah dank EURER HILFE, gefunden wurde und ich Ihn Abends wiedergeholt habe.
Ich freue mich wirklich sehr, das es zu diesem HAPPY END gekommen ist.
Viele liebe Grüße,
Badiah, Rocky und Marius 1f642.png:-)
https://youtu.be/a7_sPfzumsA
https://youtu.be/wEdfP3vPHfM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Stadt pfändet Hund und verkauft ihn dann über E-Bay

      Nicht zu fassen...   https://www.wn.de/Muensterland/3673086-Ueber-privaten-Account-eines-Mitarbeiters-Stadt-Ahlen-pfaendet-Hund-und-verkauft-ihn-bei-Ebay

      in Plauderecke

    • Welpe + Vollzeitjob, ab wann zu hundesitterin?

      Hallo zusammen,   es ist so weit, demnächst zieht ein Welpe bei uns ein. Der Kleine wird dann 11-12 Wochen alt sein. Der Vater ist ein altdeutscher Hütehund, die Mutter DSH/Mali-Mix aus Hütelinie. Jetzt bin ich die ganze Zeit am hin und her überlegen wie ich die ersten Wochen am Besten mit meinem Job vereinbare. Ich habe dieses Jahr noch 5 Wochen Urlaub übrig, 2 habe ich schon fest für die Ankunft des Kleinen eingeplant. Das Problem ist, da ich in einem 5-Mann Unternehmen arbeite

      in Hundewelpen

    • Hundesitterin vom 6./7. 5. - 11.5. im Umkreis von Hürth gesucht

      Hallo zusammen,   obwohl ich drei verschiedene Hundesitterinnen habe, ist nun durch plötzlichen Krankenhausaufenthalt für die oben genannte Woche ein leider sehr kurzfristiger Engpass entstanden.   Ich bin vom 7.5. bis 11. 5. beruflich unterwegs und suche daher dringend eine Herberge für meinen lieben, verträglichen, recht anspruchslosen, ca. 10 jährigen Hund, natürlich gegen Bezahlung.   Jerry ist andere Hunde gewohnt, kennt Katzen und läuft gut an der Leine und au

      in Hundebetreuung & Hundesitting

    • jucken bei Hundesitterin

      Hallo zusammen,    ich bin ein bisschen ratlos. folgendes Problem: Seit 8 Monaten wohnt Pumba bei mir, 1-2 Jahre alt, Mischling, kommt aus bulgarien.   er hat ganz viele Allergien (Futter und Milben und allemögliche Pollen). Anfangs hat er sich stark gejuckt,dann hat er eine Weile cortison bekommen damit alles mal abheilt. Jetzt seit ca. 3-4 Wochen nicht mehr.   War soweit auch alles OK, hat sich ab und an gejuckt aber nicht wirklich schlimm.   Eine Freundin nimmt ihn Mittags immer mit i

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Zu Verschenken: Wasserbett-Konditionierer // Verkauft!

      Ich habe hier 4 volle Flaschen Wasserbett Konditionierer übrig, die ich nur ungerne in den Müll werfen würde. Gegen 5€ Porto und Verpackung (DHL)  würde ich sie gerne abgeben.          

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.