Jump to content
Hundeforum Der Hund
Silverpaw

Schnauzer - Riese, Mittel oder Zwerg - Austausch über die Bärtigen :)

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

 

ich bin neu hier und bald Halterin eines Zwergschnauzers in schwarz-silber :wub:

Unser Kleiner kommt v. Mühlengrund und wir freuen uns tierisch auf Helmut. :D

 

Ich würde mich freuen wenn es hier zu einem Austausch von Haltern u. Freunden der Bärtigen kommen würde.

 

Mich interessieren natürlich am meisten die Erfahrungen mit den Zwergen.

Thema selber trimmen u. Fütterung sind aktuell auch ein großes Thema.

 

Hat vielleicht jemand eine Buchempfehlung zum Trimmen?

 

 

Viele Bekannte die nun von unserem Vorhaben wissen,schlagen die Hände über den Kopf zusammen.

"Ein Zwergschnauzer?Seid ihr verrückt?Die sind doch nur am Bellen!" :rolleyes:

 

Meine Oma hatte Zwergschnauzer,davon war nicht einer ein Bellautomat :lol:

Kompakte Größe,robust,menschenbezogen u. für mich immer kleine,verrückte Gaukler.So kenn und liebe ich sie.

 

Als das Thema Hund hier auf kam,dachte ich mir,ok wir werden bestimmt Kompromisse eingehen und uns beide "streiten",welche Rasse es werden soll.

Pustekuchen,mein Freund fragte mich welche Rassen mir vorschweben,sollten nicht zu groß und zu schwer werden u.müssen für jeden Spaß zu haben sein.

Zwergschnauzer?

Er schaute sich im Netz um und siehe da,genau das passt zu uns :)

 

In diesem Sinne , ich freue mich auf eure Beiträge.

 

 

Grüße v. Susann ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich willkommen hier bei uns!

 

Viel Vergnügen hier beim lesen und schreiben.

 

Und eines steht hier ganz oben auf der "to do" Liste - Fotoooos ;)

 

Oha - mein Beitrag sollte eigentlich in den Vorstellungstread. Vielleicht kann einer von den Mods ihn noch verschieben, vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach den können wir ruhig auch hier stehen lassen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ein "paar "Bilder muss mal schauen ob ich das Laptop nochmal starten kann. Aber Achtung ich bin ein typischer Riesen /DSH Besitzer (Hihi)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist denn ein typischer Riesenbesitzer :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das habe ich mich auch gerade gefragt?! :huh:

 

Ich kenne nur einen.. keine Ahnung ob der "typisch" ist? ^_^

 

Ach so, herzlich Willkommen im Forum! :)

"Helmut" ist ja mal der perfekte Name für ein Schnauzertier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben doch mal im Forum denn typischen Rasse XY Besi beschrieben :) .

Helmut finde ich auch Klasse !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh den Thread muss ich mal suchen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach das :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Trimmst du deinen Großen selbst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Größe Japan - Mittel - zwergspitz

      Guten Tag...  Wir haben uns vor 3 Tagen einen kleinen Japan-mittel-Zwerg spitz geholt.    Die Mutter ist ein Japan - mittelspitz Mischung und der Vater ein reinrassiger zwergspitz.    Nun würde mich Intressieren von wem er die größe mitbekommen hat.    Er ist aktuell ca 20 cm hoch (grob gemessen, eher größer) und wiegt 2,1Kilo.  Er ist 11 Wochen alt.    Mit welcher Größe + Gewicht könnte ich rechnen wenn er ausgewachsen ist?    Liebe Gr

      in Hundewelpen

    • (Haus-) Mittel gegen Halsweh ?

      Seit einiger Zeit plagen mich immer wiederkehrende Halsschmerzen. Hatte jetzt 3 Wochen Ruhe! Dienst abend hab ich Obstsalat gegessen...... es war Honigmelone drin - was ich nicht wusste und auch erst gemerkt habe als mein Teller fast schon leer war. Ich bin allergisch auf alle Melonen - ausser Wassermelone!!!  Kratzen im Hals, Unwohlsein und Schwellung im Mund-/ Nebenhölen-/Rachenbereich haben auch nicht lange auf sich warten lassen.....  Seitdem sins die Halsschmerzen wieder da!

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Welches Mittel zum Auftrag gegen Zecken nutzt ihr?

      Hallo, wir möchten unserem Räuber keine Chemiekäulen mehr zumuten. Diese haben wir aus Unwissenheit und in Vertrauen dem TA gegenüber über Jahre verabreicht. Nachdem er darauf irgendwann sehr negativ reagierte haben wir es unmittelbar abgesetzt und suchen seither nach einem passenden Produkt was gut für ihn (und uns) und schlecht für Zecken ist.   Konkret habe ich “Amigard SpotOn“ (Margosa+Kokos) oder „Green Hero“ (Geraniol) ins Auge gefasst, hat jemand dazu Erfahrungen oder kennt

      in Gesundheit

    • Gibt es rezeptfreie Mittel gegen Räude?

      Hallo zusammen,   ich habe heute beim Gassigang meine Nachbarin mit ihrem Hund getroffen und bei diesem festgestellt, dass er mehrere Schurfstellen an der Schnauze und recht geschwollene Augen hat.  Die Nachbarin trinkt gerne mal einen übern Durst und hat ihrer Aussage nach kein Geld um mit dem Hund zum Tierarzt zu gehen. Der Hund hat zudem einen wirklich großen Tumor an der Milchleiste und obwohl ich ihr Adressen von Tierärzten in der Umgebung gegeben habe, bei denen man auch auf

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim Gießen: Peppina, 3-4 Jahre, Schnauzer-Mix - eine zuckersüße, unkomplizierte Hündin

      Die kleine Schnauzer-Mischlingsdame Peppina (geb. 2013/2014) muss eine ganz schön turbulente Geschichte hinter sich haben… Anfang Februar fand man sie – und damit jedes Klischee erfüllend – angebunden und ausgesetzt auf einem öffentlichen Parkplatz bei Laubach vor. Die kleine Maus war gechipt und tätowiert und so hatten wir die Hoffnung, ihre letzten Halter ermitteln zu können. Nach langer Recherche sind aber alle Spuren im Sande verlaufen. Peppina kommt ursprünglich aus Rumänien und w

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.