Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
FusseIs

Übungen zur Impulskontrolle - Ideensammlung

Empfohlene Beiträge

Ich mache im Alltag so gut wie gar keine Übungen mehr, auch nicht zur Impulskontrolle und schon gar nicht da, wo ich sie nicht brauche. Mir ist es egal, ob Smilla sitzt, bis ich den Napf freigebe oder direkt isst, ob sie aus der Tür stürmt oder hinter mir geht, ob sie am Gehsteig warten kann (dafür ist ja eine Leine dran und meist brauch ichs eh nicht, wenn ichs brauche, nutze ich eine ganze Verhaltenskette) - deshalb habe ich die Impulskontrolle gezielt da trainiert, wo ich sie brauche und bemühe mich, das so spielerisch und frustrationsarm wie möglich zu machen. Da Smilla Übungssituationen meist blöd findet (es gibt goldene Ausnahmen  ^_^), erspare ich ihr das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Impulskontrolle - Übungen

      Weil ich das Thema eigentlich doch ganz nett finde (und mir zugegeben auch bissle langweilig ist ) dachte ich ihr habt Inspiration für mich.   Was macht ihr für Übungen? Wie habt ihr das aufgebaut? Was fällt schwer oder leicht?    Je nach Charakter und Alter und Vorlieben sind ja sicher viele unterschiedliche Dinge zu finden.   

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Übungen und mehr mit Minos und Fly in bewegten Bildern

      Hallo ihr Lieben, ich habe mich ja immer so geärgert, dass ich kein Video einstellen kann. Heute habe ich mich mal durchs Net gefräst und es endlich hinbekommen. Man sieht ein paar Übungen mit Minos und Fly, nicht perfekt, aber einfach mal so aus dem ff. Was neu war, dass ich weil ich ja auch gefilmt habe, so gut wie gar nicht über Körpersprache gehen konnte. Normalerweise setze ich die verbale Sprache eher weniger ein, aber nu. Ich hoffe ihr verzeiht das Verwackeln und die teilweise etwas wilde Kameraführung, daran arbeite ich noch.

      in Hundefotos & Videos

    • Übungen auf dem Hundeplatz

      oder das auch das Üben mit bekannten Hunden.   Hallo,   ich bin selber nicht auf dem Hundeplatz ( ist mir zu laut, mag es persönlich nicht wenn gebrüllt wird) von daher fehlt mir etwas die Erfahrung. Ich gehe mal davon aus, dass es sich dort immer um die gleichen Hunde handelt die dort miteinander üben. Gibt es dort auch Tage wo komplett auch mal Fremdhunde hat, wäre doch deutlich anspruchsvoller, oder? Also ohne vorhergehende Kontaktaufnahme....so wie halt das normale Leben die Situationen auch bietet. weil sonst bringt einem das doch nichts, außer dass man halt das Grundwerkzeug aufgezeigt bekommt. Oder seh ich das total verkehrt.    

      in Junghunde

    • Hundefotografie - Tipps, Tricks, Übungen, u.v.m

      Hallo,    viele von euch wissen ja, dass @the solitaire und ich sehr gerne fotografieren und so kam uns die Idee, dass wir hier eine Art "online Workshop" zur Hundefotografie anbieten wollen.    Im Plauder-Thema habe ich schon einmal nachgefragt ob überhaupt Interesse daran bestehen würde und scheinbar ist es so.   Hier soll es darum gehen wie man gute Hundefotos machen kann. Es wird Übungen geben, Fotos können besprochen werden und viele Fragen gestellt werden. Etc.

      Buddy (the solitaire) schreibt dafür gleich noch eine ausführlicheren Beitrag.    Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.        

      in Hundefotos & Videos

    • Impulskontrolle *wie Hunde sich beherrschen lernen*

      Hallo ihr Hundefreunde    Da mein Australien Sheperd ein kleiner Problemhund ist/war habe ich mir das Buch Impulskontrolle " Wie Hunde sich beherrschen lernen " gekauft. Bis dahin zock mein Hund beim spazieren gehen ständig an der Leine an Fahrrad fahren mit ihm wollte ich nicht einmal denken.  Traf man beim spazieren gehen auf andere Hunde war er kaum noch ruhig zu stellen.  Wenn ich ihn gerufen habe kam er sogut wie nie und Sitz nur mit einer Hand voll leckerlies .   Mittlerweile kann ich ganz normal mit ihm spazieren gehen er läuft bei Fuß und wenn keiner anderen Hunde in der Nähe sind lass ich ihn auch ohne Probleme  von der Leine. Sitz Platz Stehen und Bleib sind nun auch ohne Leckerlies möglich , Es macht einfach viel mehr Spaß   Deshalb wollte ich euch dieses Buch vorstellen es hat mir einfach so viel Mehrwert gegeben  Es wird einem soviel Know-How vermittelt , man lernt den Hund zu verstehen  mit den Problem richtig umzugehen  die richtige Körpersprache und vieles vieles mehr.  Man bekommt einen einblick in die richtige Ernährung und Medikamente . Zusätzlich gibt es am Ende des Buches noch einen Traningsplan an die Hand um das erlernte auch Umzuständlich .  Außerdem gibt es noch eine Verhaltensprotokoll liste damit man das Verhalten seines Hundes dokumentieren kann.    Dieses Buch ist wirklich Empfehlenswert    

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.