Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Bärchen

Hundekekse komplett ohne Getreidearten

Empfohlene Beiträge

Gast   

Ok, danke für die rasche Antwort.

Hast du schonmal drüber nachgedacht Fleisch zu dörren? Das wird als Leckerchen super gerne angenommen von den Hunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärchen   

Ja hab ich schon, würde ich gerne mal für meine Jungs ausprobieren. Aber hier soll es eher so eine Kleinigkeit für die Hunde zu Weihnachten sein. (wenn schon keine Stimmung draußen dann wenigstens Plätzchen  :D)

Ich werd auch zu der Auffangstation von den Galgos ein Päckchen schicken und an meine Freunde hier verteilen. Nur für die Mädelsbande ist es schwierig  :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefanie79   

2 Dosen Thunfisch mit Saft

3-4 Eier

Kichererbsenmehl bis eine knetbare Masse entsteht

 

Kleine Kugeln formen (oder Plätzchen ausstechen) und im Backofen bei 170 Grad 20-30 min zum trocknen backen

 

Offen und trocken lagern

 

Hat bis jetzt noch kein Hund "nein" gebellt :D

 

Du kannst Thunfisch auch durch pürriertes Fleisch jeglicher Art + Wasser ersetzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi   

Suche ja auch noch eine Getreidefreie alternative und werde das mal ausprobieren Stefanie


Hackfleisch
Streichkäse
Geriebener Parmesan
Kartoffelmehl als "Kleber"

Alles vermengen und zu einem Teig kneten.
Dann Kugeln auf ein Backpapier machen oder den Teig ausstreichen.
Das Ganze backen bis fest.
Ist der Teig über das Blech ausgestrichen, dann in kleine Würfel schneiden.

Danach alles nochmals bei niedrigerer Hitze nachbacken und trocken.

Auf Küchentüchern abkühlen lassen.
Kühl aufbewahren.

 

 

Was für Mengen nimmst du denn da ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Frei Schnauze ;)

Das letzte mal hab ich ein halbes Pfund Hack genommen... Das ergab ca ein Blech Kekse.

Vom Streichkäse dann eine gute halbe Packung, evtl etwas mehr.

Parmesan so, dass überall etwas mit dabei ist...

Und vom Kleister - das ist abhängig wie viel Wasser im Hackfleisch ist.

Ich würde auf jeden Fall 500g parat stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi   

Danke schön :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×