Jump to content
Hundeforum Der Hund
maus2202

Milben oder Futterunverträglichkeit?

Empfohlene Beiträge

Wenn Fred viel pupst, verträgt er anscheinend das Futter nicht so wirklich. Das kann schon von zuviel oder von minderwertigem Eiweiß sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke dir wir stellen nun um auf barf hole heute noch Fleisch. Haben auch oft saß Futter gewechselt aber es War keins was im gut getan hat. Haben momentan Josera mit wenig Eiweiß aber scheint ja auch nichts zu bringen. Hoffe meine Hündin macht das mit mit dem barf :/ dachte immer alle Hunde mögen so ein rohes Fleisch aber sie ist echt wählerisch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht mag sie es lieber gekocht! Das kannst du auch versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe gerade das Fell an der pfote mal weg gemacht weil er immer Doller leckt und es ist doch ordentlich rot. Bin am überlegen doch morgen früh eben zum ta zu fahren :/ habe den Rest des Körpers kontrolliert und er hat rote Punkte direkt vor den vorder Beinen und an den innen Seiten der Oberschenkel bis hoch zum pimmel. Habe ausser dem 2 Pickel von Dornen rausgeholt aber die kann er sich auch vorhin geholt haben beim toben. Habe alles nun sauber gemacht nun überlege ich ob ich zu ta soll was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der TA kann auf alle Fälle was gegen den Juckreizgeben und er müsste auch sehen ob die kleinen roten Punkte Milben sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe nun noch schnell Fleisch besorgt um die Ernährung umzustellen habe seine Stelle an der pfote desinfiziert und gut eingekauft das er nicht mehr bei geht und die anderen Flecken habe 7ch mit so einem anti juck sprays eingesprüht und seit einer halben Stunde ist nun echt ruhe. Er hat nicht einmal versucht mehr zu kratzen mal sehen wie es morgen ist und denn entscheiden wir ob ta oder nicht. Ich halte euch auf dem laufenden obwohl wir sicher sind das es keine milben sind denn es sieht ganz anders aus als letztes mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Vacak knabbert auch ab und an mal seine Pfoten, deshalb meine Frage, was hast Du da für ein Spray draufgetan? Wenn er schon nicht mehr knabbert scheint es ja zu wirken. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine gestörte Verdauung kann wohl auch zu Kribbeln und Jucken in den Extremitäten führen. Vielleicht wird es durch die Futterumstellung besser!

Was genau willst du eigentlich füttern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fusselnase wir holen morgen rohfleisch vom Schlachter und fangen wieder an mit barf.

Schlenki2 haben im Tierladen vorhin Fleisch für heute geholt weil der Schlachter schon zu hatte und haben denn Haus und fell sprays gefunden gegen juckreiz und schuppen. Er hat sich nun 1 1/2 Std nicht gekratzt total super

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, da muss ich mal sehen ob ich auch so was bekomme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Dogo Argentino hat Milben im Ohr

      Sehr geehrte Community, das ist ein Hilferuf an alle Hundeliebhaber in diesem Forum. Mein geliebter Dogo Argentino Rüde (Chako), leidet an Milben im Ohr und droht dazu für immer Taub zu bleiben. Leider verfüge ich über keinerlei Möglichkeit für die Kosten aufzukommen um ihm die VERDIENTE Operation beim Tierarzt zu bezahlen. Nun wende ich mich an euch und hoffe ihr könnt ihm mit einer kleinen Spende helfen! Auch bedanke ich mich bei denen die nichts dazu beitragen können aber Chako fest die

      in Hundekrankheiten

    • Plötzliche Futterunverträglichkeit?

      Hallöchen in die Runde Kann ein Hund im laufe der Jahre genauer bezeichnet im Senioren Alter plötzlich sein Futter nicht mehr vertragen?  Wir haben einen "futterproblemhund" der schon als Welpe schlecht ernährt wurde und bis heute immer wieder verdauungsprobleme zeigt.  Eigentlich hatten wir nun ein Futter gefunden was unser Hund mag und eig. Gut verträgt. Seit diesem Frühjahr aber ist ihr ständig schlecht, sie wird nackig (Fell Verlust), schuppen und extremer Juckreiz, Gras fress

      in Hundefutter

    • Futterunverträglichkeit; Kartoffeln?

      Hallo,  unser Hund ist 8 Monate alt und seit gut 3 Monate bei uns. Sie ist ein ängstlicher Hund und am Anfang war es häufig so, dass sie zuerst einen festen Haufen machte und dann kurz darauf einen flüssigeren hinterher. Gerade dann, wenn eine unsichere Situation vorherrschte.    Das hatte sich aber eigentlich mittlerweile gelegt. Ab und zu ist sie noch unsicher mit manchen Situationen, aber es wird.    Seit den letzten Tagen hatte sie aber wieder vermehrt Durchfall und

      in Gesundheit

    • Milben und Schimmelpilzallergie

      Hallo zusammen , Ich bin neu in diesem Forum und hätte gerne Eure Meinung oder einen guten Rat. Wir haben 2 Yorkie Mix bei denen öfter Juckreiz herrschte. Dieses ging immer einher mit einer gefüllten Analdrüse. Sobald die Analdrüse geleert wurde verschwand der Juckreiz auch wieder. Bei unserem Rüden ist der Juckreiz in diesem Jahr Oktober nicht wieder weggegangen. Nach einigem hin und her haben wir einen Allergietest machen lassen. Unser Kleiner hat bei der Blutabnahme fürchterlich geschriee

      in Hundekrankheiten

    • Flöhe, Milben und andere Parasiten

      Flöhe- oder Milbengeplagter Hund? Oder andere Parasiten?   Den Polar-Chat als reine Werbeplattform zu nutzen ist nicht erwünscht. Der Text wurde aus diesem Grund entfernt.   @Newi Tut mir ja leid - aber irgendwo muss hier eine Grenze gezogen werden um zu verhindern, dass der Polar mit Werbung zugespammt wird    

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.