Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
gast

Was gehört für Euch zu einem Raclette?

Empfohlene Beiträge

gast   
(bearbeitet)

Bei uns gibt es zum Heilig Abend mit der Familie traditionell Raclette!

 

Ich schreibe mal auf, was mir dazu einfällt, vielleicht habt Ihr ja noch andere Ideen! :) Lasse mich gerne noch inspirieren!

 

Also, her mit Euren Ideen! :D

 

 

 

Raclettekäse, Mozarella, Scheibletten (für Jana), Camembertscheiben

 

Cocktailtomaten, Paprika, Champignons, Zwiebeln, Frühlingsziebeln, Zucchini, Pellkartoffeln, Ei

 

Ananas, milde Peperoni, Silberzwiebeln, Mais

 

Kräuterbutter, Kräuterbaguette

 

Fleisch (Schweinefilet, Huhn, Kasseler, Bacon) Fleisch gewürzt und eingelegt in Öl oder Sahne (Kasseler und Bacon nicht ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KleinEmma   

So ähnlich haben wir es auch immer gemacht, bis wir Schweizer kennenlernten.

 

Jetzt kommt nur noch Raclette-Käse in die Pfännchen. Dazu gibt es Kartoffeln, Salat, kalte Dipps und manchmal Fleisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Da bin ich Dir wohl keine wirkliche Hilfe, denn bei uns kommt auch nur Käse (möglichst kräftig und natürlich mit Rinde) in die Pfännchen. Dazu gibt es Pellkartoffeln und Kräuterquark und manchmal etwas Fleisch, oder Speck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich liebe es, noch ein paar Sesamkörner über den Käse im Pfännchen zu streuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Bei uns auch die Schweizer Art mit Raclettkäse, Pellkartoffeln, Schinken, als Beilagen Champignons, Zwiebeln, Ananas, Gürkchen, Tomatenscheiben.

Ich hab das Raclett auch schon anders versucht, allerdings hat dann die Familie gemotzt und wir sind wieder zur alten Zubereitungsweise zurückgekehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich0815   

Oliven,

Gurken,

Kürbis aus dem Glas

Das Fleisch wird bei uns auf dem heißen Stein gebrutzelt(Natur und ungewürzt).

Käse in die pfännchen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
(bearbeitet)

Ah, Oliven - das ist eine gut Idee! Welche sind besser grüne oder schwarze? Eine bestimmte Marke?

 

Ja, das Fleisch wird oben drüber auf einem heißen Stein, und auf der anderen Hälfte einer teflonbeschichtete Platte gebrutzelt!

 

In die Pfännchen machen wir immer einen Teil von dem anderen Gedöns (Gemüse usw.), belegt mit Raclettekäse oder einem der anderen Käsearten, je nach Geschmack!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Dosenfrüchte überbacken mit Gorgazola

Brotscheiben überbacken mit Käse

Champions auf der Platte oder überbacken mit Käse

 

und viele verschiedene Soßen! :)

 

 

bei uns gibt es übrigens auch Raclette, am Weihnachtstag wenn die Töchter und Schwiegersöhne kommen!

 

Ich freu mich auch schon drauf!

 

 

 

und ja, wir haben auch einen heißen Naturstein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

für mich gehört noch eingelegter Minimais dazu udn Kürbis eingelegt

 

die Kinder bestehen auf Hinterkochschinken der mit in Pfännchen kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich0815   

Hol die Oliven immer beim Russen hier um die Ecke.... Marke weiß ich nicht...

Schatz mag eher grüne, gefüllte ( mit Paprika oder knobi) ich eher die großen schwarzen. Nur die getrockneten, gesalzenen wollen wir alle nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×