Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Was gehört für Euch zu einem Raclette?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Bei uns gibt es zum Heilig Abend mit der Familie traditionell Raclette!

 

Ich schreibe mal auf, was mir dazu einfällt, vielleicht habt Ihr ja noch andere Ideen! :) Lasse mich gerne noch inspirieren!

 

Also, her mit Euren Ideen! :D

 

 

 

Raclettekäse, Mozarella, Scheibletten (für Jana), Camembertscheiben

 

Cocktailtomaten, Paprika, Champignons, Zwiebeln, Frühlingsziebeln, Zucchini, Pellkartoffeln, Ei

 

Ananas, milde Peperoni, Silberzwiebeln, Mais

 

Kräuterbutter, Kräuterbaguette

 

Fleisch (Schweinefilet, Huhn, Kasseler, Bacon) Fleisch gewürzt und eingelegt in Öl oder Sahne (Kasseler und Bacon nicht ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ähnlich haben wir es auch immer gemacht, bis wir Schweizer kennenlernten.

 

Jetzt kommt nur noch Raclette-Käse in die Pfännchen. Dazu gibt es Kartoffeln, Salat, kalte Dipps und manchmal Fleisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bin ich Dir wohl keine wirkliche Hilfe, denn bei uns kommt auch nur Käse (möglichst kräftig und natürlich mit Rinde) in die Pfännchen. Dazu gibt es Pellkartoffeln und Kräuterquark und manchmal etwas Fleisch, oder Speck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich liebe es, noch ein paar Sesamkörner über den Käse im Pfännchen zu streuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns auch die Schweizer Art mit Raclettkäse, Pellkartoffeln, Schinken, als Beilagen Champignons, Zwiebeln, Ananas, Gürkchen, Tomatenscheiben.

Ich hab das Raclett auch schon anders versucht, allerdings hat dann die Familie gemotzt und wir sind wieder zur alten Zubereitungsweise zurückgekehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oliven,

Gurken,

Kürbis aus dem Glas

Das Fleisch wird bei uns auf dem heißen Stein gebrutzelt(Natur und ungewürzt).

Käse in die pfännchen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ah, Oliven - das ist eine gut Idee! Welche sind besser grüne oder schwarze? Eine bestimmte Marke?

 

Ja, das Fleisch wird oben drüber auf einem heißen Stein, und auf der anderen Hälfte einer teflonbeschichtete Platte gebrutzelt!

 

In die Pfännchen machen wir immer einen Teil von dem anderen Gedöns (Gemüse usw.), belegt mit Raclettekäse oder einem der anderen Käsearten, je nach Geschmack!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dosenfrüchte überbacken mit Gorgazola

Brotscheiben überbacken mit Käse

Champions auf der Platte oder überbacken mit Käse

 

und viele verschiedene Soßen! :)

 

 

bei uns gibt es übrigens auch Raclette, am Weihnachtstag wenn die Töchter und Schwiegersöhne kommen!

 

Ich freu mich auch schon drauf!

 

 

 

und ja, wir haben auch einen heißen Naturstein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

für mich gehört noch eingelegter Minimais dazu udn Kürbis eingelegt

 

die Kinder bestehen auf Hinterkochschinken der mit in Pfännchen kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hol die Oliven immer beim Russen hier um die Ecke.... Marke weiß ich nicht...

Schatz mag eher grüne, gefüllte ( mit Paprika oder knobi) ich eher die großen schwarzen. Nur die getrockneten, gesalzenen wollen wir alle nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was sind die merkwürdigsten Dinge, die ihr je gehört habt?

      Guten Abend

      Durch einen anderen Thread kam ich heute auf eine Frage. Im Laufe des Hundelebens bzw. des Lebens mit Hund hört man ja so vieles. "Rohes Fleisch macht Hunde aggressiv." und so.   Was ist das lustigste oder auch seltsamste, was ihr euch je anhören musstet?   Mir wurde mal gesagt, dass man einem Welpen(Hund?) in den Mund sabbern sollte, damit dieser angeblich die Rangfolge erkennt. Ja, sehr tolle Vorstellung, muss man auf jeden Fall gemacht haben... nicht.   So, was habt ihr denn so gehört? Egal ob Hund oder andere Tiere, was sagt man bei euch so?

      in Plauderecke

    • Hund halten bei Streitfall gehört Vater und dem ist es egal.

      Hallo. Es geht um dem Hund Hund meiner Freundin. Ihr Bruder und sie streiten um den Hund obwohl er dem Vater gehört. Sie hat den Hund aufgezogen und ihrem Bruder wurde  das Haus  übergeben nachdem hat der Bruder sie rausgeschmissen. Sie hatte  ihren Hund wegen ihrer Oma dort gelassen. Nun ist es so das die Oma bald  ins heim kommt.  Sie möchte ihren hund  wieder habe doch der Bruder lässt es nicht  zu obwohl er kaum Zeit hätte  für dem Hund und der Vater meint macht  euch das selber aus. Aber der Bruder schreit sie  nur an und lässt  gar nicht verhandeln. Wer ist da jetzt im recht bzw. Wem steht der Hund nun zu? Ich finde der Bezug vom Hund zu meiner  Freundin ist perfekt was klar  ist hat ihn ja aufgezogen und war immer  für ihn da.

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Es gehört ja so gar nicht hierher...

      ...aber da das nun mal das Forum ist, in dem ich mich bisher als Hundeoma-Besitzerin rumgetrieben habe und alle so furchtbar nett zu mir waren - von den tollen Tipps mal ganz abgesehen -, wollte ich zumindest Bescheid geben, dass knapp eineinhalb Jahre nach dem Tod unserer Labbi-Mix-Dame Sandy (15) vor 4 Wochen eine kleine Dackellise bei uns eingezogen ist. Resi ist jetzt auf den Tag 12 Wochen alt und will - wenn sie "groß" ist, mal ein Rauhaardackel werden. Noch sieht sie aus wie ein Kurzhaarexemplar, aber das kann ja noch werden...   Lange haben wir es hinausgezögert, weil Sandy doch immer noch irgendwie präsent war und auch die Trauer übermannt mich noch hin und wieder. Sie war einfach so phantastisch. Tja, und dann sind wir über die Bilder von Resi und ihren Wurfgeschwistern gestolpert und es war um uns geschehen Sie ist die kleinste, ruhigste aus dem Wurf - und hat dennoch noch genug "Feuer" für uns als Familienhund. Es passt so gut!   Sie kugelt durch Garten und Haus, wirbelt einmal unsere komplette Welt durcheinander - und Sandy kann von ihrem Platz im Garten (oder der dritten Knochenwolke von links, wer weiß das schon?!) dem kleinen Energie-Fellbündel mit Altersgelassenheit zuschauen. Oder jagt sie manchmal mit durch die Wiese? Hin und wieder könnte man es glauben...   So - dann werde ich wohl mal zu den Welpen rüberwechseln, hier liest man sich dann in 10 Jahren oder so wieder   Liebe Grüße dani-andi   Leider kriege ich gerade kein Bild hochgeladen 

      in Hunde im Alter

    • Das Forum gehört ja schon irgendwie zur Familie....

      ...und deshalb bin ich nun offiziell wieder dabei.    Mit dickem Fell und guten Vorsätzen freue ich mich auf einen Neuanfang.       Eva mit Clifford & dem Flusending            

      in Vorstellung

    • Lotta - eine Queen wie es sich gehört

      Hallo! Vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe eben, jetzt kann ich nämlich endlich mal Bilder von Lotta teilen .     Lotta: O man, das ist so neu, da kann ich mich ja mal in Schale werfen und immer schön lächeln ! Das war letztes Jahr, als ich gerade mit Fotografie angefangen habe und noch nicht so wirklich "into it" war, heute mache ich bei gutem Wetter täglich Bilder von der kleinen Maus. Da ich viel zu viele davon habe, hat sie letztes Jahr dann auch einen eigenen Instagramaccount bekommen - man gönnt sich ja sonst nix.  
        Lotta: Ach ja... wenn ich die Bilder vergleiche, muss Heidi Klum doch auch merken, dass ich Modelpotenzial habe! So viele unterschiedliche Posen! Lotta ist auch wirklich eine Diva - alle paar Monate muss man raus aus dem üblichen Trott und woanders hinfahren zum Gassi, je weiter weg, desto besser. Zum Glück ist sie sonst auch mit der Stadt zufrieden - da bekommt man in den Läden nämlich immer schön viele Leckerlies...     Lotta: Ach herje... das wird ja immer besser! Ob ich bei Heidi wohl anstatt Make up Leckerlies bekommen würde? Oder Kaninchen *-* Ich habe das Glück, an einem wunderschönen Revier zu wohnen - fast direkt am See. Obwohl Lotta nicht so eine Wasserratte ist, posiert sie immer ganz artig und erheitert die Touristen...  
        Lotta:Es ist entschieden. Mädels, macht euch nächstes Jahr auf was neues bereit! Die Mädchen können einpacekn - jetzt kommt die Queen Letzte Woche haben wir beide etwas ganz Neues ausprobiert und haben die Kamera eingepackt und sind zum Sonnenuntergang gegangen. Kurz bevor ich wieder zuhause war, wurde er natürlich noch mal knallrot... dann muss man einfach wieder umdrehen   Hoheitsvoll, Lotta und ihr Hofstaat

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.