Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Musik und Hund

Empfohlene Beiträge

Nabend ihr Lieben,

 

mich würde mal interessieren, ob ihr zuhause öfters Musik hört und wenn ja, ob ihr den Eindruck habt, dass die Musik euren Hund interessiert, ihn gar entspannt, oder im schlechtesten Fall auch nervt?

 

Ich persönlich habe immer mal wieder das Radio an oder höre über youtube Musik. Ich singe dann auch gerne mal mit, wenn die richtige Musik kommt..

 

Großes Interesse konnte ich bei meinen Hunden bisher aber nicht feststellen. :)

 

Laut dieser Seite soll Musik aber dennoch eine Wirkung auf Hunde haben: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=10&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiMu4aTtuPJAhXFCywKHWHAAMUQFghNMAk&url=http%3A%2F%2Fwww.wuff.de%2Fartikel.php%3Fartikel_id%3D56&usg=AFQjCNFzIvIMSpQ-WIkmnWJKrpMS6f2iEw

 

Zeigen eure da mehr als meine?

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, hier auch so. Kein Interesse an meiner Musik, vielleicht hat sie einen anderen Musikgeschmack.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich höre selten Musik und wenn, dann über Kopfhörer. Habe ich dann mal Musik laufen, findet Emma das schrecklich - egal welche Musik läuft. Ihre Ohren sind das nicht gewöhnt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowohl Zlavia als auch alle vorherigen Hunde fanden Musik völlig unstörend. Die haben auch tief geschlafen oder auf dem Rücken entspannt, wenn der Bass leicht gedröhnt hat. 

 

Zlavia hört jetzt wenn sie alleine ist immer Radio - seither mögen meine Nachbarn sie lieber  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine vorigen Hunde fühlten sich von Musik auch nicht gestört. Zu der Zeit habe ich aber auch öfter Musik gehört. Lucky war anfangs verwirrt und hat den Bus (in dem wir lebten) abgesucht. Er fand das zuerst recht unheimlich, hat sich dann aber dran gewöhnt.

 

Lustig wurde es immer, wenn ich tanzte. Dann wurden die Hunde vollkommen albern und tanzten mit: Vorderpfoten auf meine Schultern oder in meine Hände gelegt und wir schwoften durch den Bus oder später durchs Zimmer :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tanzen findet der Minos auch lustig und will dann mitmachen. :D

 

Fly dagegen sieht dann zu, dass sie Land gewinnt, wenn wir zwei Großen durch die Gegend tramp , äh tanzen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kerli ist Musik auch egal...

Ob der Fernseher an ist oder hier gar nix läuft,ist ihm egal.

Und wenn ich tanze,denkt er ich will spielen  :D  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blümchen liebt Musik und verträgt sie prima, auch wenn sie laut ist.

Das war bei all unseren Hunden so.

Ich muss aber dazu sagen, dass mein Mann Musiker war und wir viele Jahre eine Disco hatten. :band

Dazu gehörten auch Proben zuhause.

Wenn wir jetzt Musik machen und dazu uns freuen und bewegen, kommt Blümchen immer mit einem Kuscheltier gefetzt und macht lustig mit. :prost:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirkung hat Musik auf jeden Fall, denn Musik wirkt direkt auf Herzfrequenz, Blutdruck und Hirnwellenaktivität.

 

In meiner Wohnung ist reichlich Musik, ich höre viel Musik und ich mache selbst Musik. Meine Hunde reagieren unterschiedlich: Während meine Hündin nur an lauten Bässen Interesse zeigt (sie kuschelt sich dann an die Lautsprecher, muss wohl sowas wie Massage sein) liebt mein Rüde es vor allem wenn ich am Klavier sitze und singe.

 

Meine Hunde haben also beide einen fürchterlichen Musikgeschmack, gute Musik lässt beide kalt. :P (ich könnte es natürlich auch anders formulieren: gute Musik wirkt tiefenentspannend. :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keinen unserer Hunde hat bisher Musik aus Radio,Fernseher etc. interessiert - nur Selbermach-Musik .

Wobei die Katzen und die Hunde dann nur kommen und zuhören,außer Aaron - der singt bei Saxofon und Klarienette mit.Klavier geht... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Musik für den Hund?

      Ich lasse meinem Hund oft das Radio an. Ich hoffe, er ist dann beruhigt und weiß, ich bin in der Nähe, denn ich höre es selbst gern. Ein Besucher riet mir aber, es lieber abzuschalten, weil es den Hund nervt. Der wolle nämlich seine Ruhe haben beim Schlafen und Nachdenken. Was meint ihr? Hängt das vom Hund ab?   Einige haben ja schon ihre speziellen Lieder für den Hund gepostet oder singen selbst. Machen das hier auch noch andere?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hallo? Hier spielt die Musik!!

      Hallo liebe Hundefreunde!   Ich habe seit letztem Jahr August einen Mischling aus Spanien. Er heißt Bob und ist zwei Jahre alt. Ich versuche jeden Tag mit ihm zu arbeiten, aber manchmal frage ich mich schon wozu ich das mache.... Ich liebe meinen Hund abgöttisch, aber es gibt Situationen wo ich die Leine einfach hinwerfen und nach Hause gehen will. Ob Bob das interessieren würde ist fraglich.   Ich habe meinen Hund beim Gassi gehen immer an der Leine. Ich wohne direkt an eine

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hat jemand von Euch eine Musik-Flat fürs Handy?

      Hallo Ihr Lieben Hat jemand von Euch eine Musik Flat fürs Handy? Ich habe die All-in-Flat von Base....... und habe heute das Angebot bekommen, eine Musik Flat für 7,99 Euro dazu zu buchen.... 1. Monat kostenlos..... lange Laufzeit gibt es nicht, man kann die Flat jederzeit ( also jeden Monat) wieder kündigen. Bekommt man da alles an Musik ?? weiss das jemand? Also auch alle aktuellen Songs die auch in den Charts sind.... ??? Tausende von Hörbüchern soll man auch bekommen...... ( gibt es

      in User hilft User

    • Musik für Videos

      Hallo ihr Lieben, ich weiß, wir hatten das Thema schonmal, aber die Suche mag mich heute nicht. Darum frag ich euch, wo darf man Musik für Videos benutzen, ohne das man zur Kasse gebeten wird. Bei Youtube ist es ja nicht mehr erlaubt. Darf ich Musik, die ich schon auf dem Rechner hab, verwenden? Ne oder?

      in User hilft User

    • Musik von You Tube runterladen

      Ihr kennt Euch doch immer so gut aus... Ich hätte gern eine legale und kostenfreie Möglichkeit, Musik von Youtube runterzuladen, so daß ich mir das nachher auf dem MP3 Player anhören kann. Gibt es sowas? Und möglichst idiotensicher zu bedienen?

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.