Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärchen

Hamburg Bergedorf - Mara's Jule und Ennis vermisst//sind wieder da!

Empfohlene Beiträge

So, die beiden haben alles unverletzt überstanden, nur ein paar Schrammen, aber Kleinkram.

 

Sie sind auf einer Freilauffläche gewesen, wo Jule laufen darf, Ennis nicht.

Eben um genau dies zu vermeiden.

 

Dank einer anderen Leine, Jules Geknabber an seinem Hals, ist er los gekommen.

Eigentlich kein Drama.

 

Die beiden kamen aber ins Rennen und rannten, rannten rannten.

 

Zum Glück weg von den Straßen, in das Waldstück.

 

Dort habe ich ewig gesucht, nichts.

Keine Sichtung, keine Hörmeldung, da bellt ein Hund, nichts.

 

Wie vom Erdboden verschluckt.

 

Wir sind durch die Felder, durch die Gärten, bis zum Kieswerk, nichts.

 

Keine Hunde.

 

Nach 10h, absoluter Dunkelheit, völliger Erschöpffung, habe ich gerade gesagt, wir brechen für heute ab.

 

Weil es einfach keinen Sinn macht, im Stockdunkeln, dort gibt es nicht eine Laterne, herum zu rennen.

 

Gemeinsam haben wir entschieden, wir fahren noch mal die Straßen ab, und dann erstmal heim.

 

Gott sei Dank, ist ein Team von der Straße weg, hin auf den Schotterweg.

Entlang an 1,5km Zaun, nichts als Zaun, auf der anderen Seite Wald.

 

Die Frau meinte wohl zu ihrem Mann, halte an. Und da waren sie.

 

Völlig erschöpft, durch gefroren und fertig mit der Welt.

 

Aber hinter einem hohem Zaun. Bis wir den Pförtner gefunden hatten, blieb ich dort, um die beiden sofort anzusprechen.

Doch die lagen da und pennten.

 

Der Schlüsselbesitzer kam, öffnete eine kleine Pforte und dann hatten wir sie wieder.

 

Ennis konnte vom Auto nicht mal mehr nach Hause.

Aber er ist tapfer bei Jule geblieben.

 

Wenn ich mir heute das Gebiet ansehe, weiß ich, dass sie nie mehr als 1 -2km von Zuhause weit weg waren.

 

Vielleicht wären sie in der Nacht nach Hause gekommen, ich weiß es nicht.

 

Die Leine ist im Müll, die Hunde durften heute ausschlafen, nur minikleine Runden.

Morgen werden sie auch im Stall in eine Box gesperrt, wie schon die letzten Male.

 

Ansonsten versuche ich, zur Ruhe zu kommen.

 

 

Zu Claudias Kommentar, ja, Jule ist eine Weile öfter weg gelaufen. Absolut richtig, aber nicht mehr in letzter Zeit. Seit Ewigkeiten nicht mehr.

Sie klebt nicht an meiner Seite, nein. Aber sie achtet auf mich, ist nicht weiter als ein paar Meter, und sobald ich weiter gehe, ist sie da.

Es war keine Böllerei, die die beiden eh nicht störte, kein Wild ist zu der Zeit unterwegs.

Ein paar Tage vorher waren wir in einem wildreichen Gebiet, Jule die meiste Zeit mit Schlepp.

Oder Ennis im Freilauf, aber nie beide.

Unterstelle mir also bitte nichts.

 

Tut mir leid, aber auf solche Zickereien habe ich keine Lust mehr. Das könnt ihr gerne in eurer Zickengruppe weiter machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich einfach für dich und die Hunde das sie nicht die Nacht draußen sein mussten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glaube mir, ich habe zuhuse erstmal eine Runde vor Erleichterung geheult.

 

Ich war völlig fertig, habe mir das Schlimmste ausgemalt, und wollte nur noch die beiden zurück haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Mara weiß ich habe ja in FB alles mit gelesen

 

Und logisch das man auch wenn alles gut ausgeht dann erst mal in sich zusammen bricht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist einfach nur wichtig, dass sie beide wohlbehalten wieder aufgetaucht sind und sie nicht noch die ganze Nacht draußen verbringen mussten.

Der Schrecken sitzt Euch sicherlich noch in den Knochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ja, die beiden sind zuhause nur auf ihre Plätze und schliefen.

 

Momentan werde ich bei jedem Geräusch wach.

Aber das legt sich bald wieder.

 

Morgen habe ich auch Vollzeit-Arbeiten, dann werde ich abends müde genug sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin auf jeden Fall froh, dass die zwei Ausreißer wieder da sind und eine Runde heulen gesteh ich dir auch zu ;) ... hätte ich auch gemacht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden


×
×
  • Neu erstellen...