Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

"Border Collie Betsys Intelligenz" - Wie sieht es bei eurem Hund aus?

Empfohlene Beiträge

Den Test habe ich noch nicht ausprobiert. Ich bin davon überzeugt, dass Lucky einfach nur davor sitzen geblieben wäre, selbst wenn das Leckerli ein Schinken oder sonst was ganz Tolles gewesen wäre. Lucky fand aber jegliche Aufgaben ziemlich doof. Vielleicht lag das auch daran, dass mit ihm in seinem ersten Lebensjahr nichts gemacht wurde. Er lebte halt vorm Haus und streunte rum.

 

Kimba hätte vermutlich das Leckerli samt Handtuch verspeist :D 

 

Bei Emma glaube ich, sie würde das Handtuch wegziehen, um ans Leckerli zu kommen. Werde ich morgen mal ausprobieren.

 

Ich könnte mir denken, dass dieser Test höchstens zeigt, ob ein Hund eigenständig Probleme lösen kann oder auf die Hilfe von Menschen wartet. Vielleicht beweist der Test auch gar nichts, wer weiß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sagt doch keiner, black jack!?

 

Und wenn ein Hund auf Wörter reagiert, liegt es oftmals auch in seinem eigenen Interesse, dass er das kann. :)

 

Genau, Marion: Jeder Jeck is anders. ;):) 

Noch steht die Forschung dazu in den Kinderschuhen und kann gerade mal einen Bruchteil aufschlüsseln. Wir als Hundehalter haben aber schon durch unsere Hunde, oft sind es ja auch schon mehrere, gewisse Erfahrungswerte, wie Hunde agieren, mit welcher Motivation, was ihre Fähigkeiten sind usw. usw. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh Black Jack, ich glaube nicht, dass Hunde, die auf viele Wörter hören, unbedingt gut dressiert sind. Hunde verstehen ja auch Wörter oder Sätze, die man ihnen nicht beigebracht hat. Sie haben dann ohne Dressur die Verbindung zwischen Worten und folgender Handlung /Situation gelernt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, Marion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jau, von Dressur war keine Rede. Jedenfalls nicht von mir. Ich würde mit meinem Sam die Tricks nicht üben, wenn er keinen Spaß dran hat.

Aber er braucht eben auch Beschäftigung vom Kopf her und die versuche ich ihm zu bieten, so gut ich kann. Wenn er mal kein Bock auf sowas hat, dann ist es eben so.

Ich meinte einfach nur, dass ich es bemerkenswert finde, auf welche Art und Weise und wie schnell er solche Dinge lernt. Nicht das ich es toll finde, wie gut er hört, zumal

er das nicht immer tut. Er ist eben Rassebedingt sehr eigenständig und das ist auch gut und richtig so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Franzi das ist der Knackpunkt: Es IST BEMERKENSWERT, wie unsere Hunde mit uns agieren und welche Wege sie dazu nutzen. Das haben die von ganz alleine herausgefunden und nun sind sie beim Feinschliff. ;)  :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja und ich finde eben, dass das auch schon etwas mit Intelligenz zu tun hat ;) Ohne eine gewisse Grundintelligenz könnten sie es wohl nicht. Immerhin macht sie diese Art des Vorgehens schonmal

zu schlaueren Wesen, als so ein mancher Mensch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie soll ich sagen ;)....ich mag diese Verwechslung nicht .

Worte mit Intelligenz gleichzusetzen.

In meinem alten Wohnort hatter re ein Bauer immer seinen Schäfer auf dem Traktor, auf dem Feld ,im Haus....die beiden fand ich so erstaunlich diese geniale Art zu kommunizieren.

Super klug !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich rede gar nicht rein von den Worten :blink:  Drücke ich mich so Missverständlich aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hadere auch damit, den Begriff Intelligenz zu benutzen, weil er einfach auf verschiedene Situationen angebracht, eine ganz unterschiedliche Bedeutung hat. :) Beispiel, für manch einen ist Wissen mit Intelligenz gleich gesetzt. Bei einem anderen die Erfahrung, die man aus einer Sache zieht und umsetzt. Da gibt es so viele verschiedene Definitionen, so dass man am Hund erst einmal festmachen müsste, was jetzt intelligent ist, oder was nicht.

Das mag ich mir nicht anziehen, darüber zu urteilen und den Begriff am Beispiel Hund festzulegen. :)

 

Edit: Franzi, ich glaube, black jack hat gar nicht dich persönlich gemeint, sondern ihr geht es um den Begriff, richtig black jack?  :)

Ich habe jedenfalls verstanden, worauf du hinaus willst, Franzi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...