Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Arak1

Seriöse Tierschutzvereine/Tierheime

Empfohlene Beiträge

gast   

Nee, ich wollte damit nur zum Ursprungsthema zurück und quasi meinen eigenen Aufruf starten :)

Rhetorische Frage quasi :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arak1   

Achso, okay. :) Ich hoffe auch sehr, das sich noch einige Leue melden. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uranus   

Meine Fina kommt von phönixen schäferhundehielfe sie vermitteln haupsächlich Schäferhunde aus Spanien, da mein Knut verstorben ist, hat wieder von ihnen bei mir ein zuhause gefunden Miro, ein deutscher schäferhund wo seit welpenalter an der kette war, miro ist jetzt 2 jahre alt und muss noch vieles lernen, Fina und Miro verstehen sich super, Knut kam von Tierhilfe ohne Grenzen, die haben sich in der ganzen zeit wo ich in hatte nie gemeldet, finde ich schade, ganz anders bei den Phönixen, die kann man mit fragen löchern sie werden nicht müde zu antworten, 1 mal im jahr gibt es ein treffen wo alle wo wollen hienkommen mit ihren Hunden, und auch sonst stehen wir im regen Kontakt miteinander und das ist mir wichtig, und auch der nächste Hund wird von ihnen kommen, obwohl ich ja hoffe das es so schnell nicht eintrift, meine sind ja jetzt noch sehr jung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laikas   
(bearbeitet)

Hab sehr gute Erfahrungen mit meinem Hund von diesem deutschen Verein gemacht:

Cani Italiani e.V.

 

Mehr darüber von mir:

Polar-Beitrag über den Verein

 

Die Tiere werden auf den Pflegestellen medizinisch komplett durchgecheckt, wenn man das so liest. Einige der Hunde sind auch bei den Vereinsmitgliedern in Pflege, die auch eigene Hunde haben und sich auskennen, glaube ich, mit der Einschätzung, ob es passen könnte zwischen Hund und Mensch. Bei uns hat es jedenfalls gepasst :)

Ich schau da gern mal rein, um zu sehen, was aus den anderen Schützlingen so geworden ist. Sehr süß ist z.B. dieser kleine Feger:

Ruben

Rubens Tagebuch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mika2017   

Also mein Hund ist von der Orga Pfotenhilfe Karlsruhe und Umgebung, seit dem helfe ich ehrenamtlich mit. Daher weiß ich wie gewissenhaft dort mit der Vermittlung und auch möglichen Krankheiten umgegangen wird. Die Hunde kommen erst wenn sie komplett geimpft sind und werden erst vermittelt wenn sie wirklich fit sind. Wenn dann doch ein Problem auftritt wird den Besitzern immer geholfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×