Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Estray

Beschäftigungsideen für den Spaziergang gesucht

Empfohlene Beiträge

Wanderin   

Ob und was ich mit meiner Hündin auf unseren Spaziergängen mache, hängt immer von den jeweiligen Umständen ab. In aller Regel ist Amy jedoch vollauf und mit allen Sinnen damit beschäftigt die Umgebung zu analysieren und zu erkunden. Ich lasse sie dies in ihrem eigenen Rhythmus und nach Herzenslust tun, achte jedoch darauf, dass sie mich trotzdem "auf ihrem Radar" hat und jederzeit abrufbar bleibt. 

 

Mir ist draußen am wichtigsten, dass sie sich zuverlässig abrufen lässt. Deswegen wird der sichere Rückruf eigentlich auf jedem unserer Gänge eingebaut und trainiert. Je nach Lust und Laune baue ich auch noch andere Grundkommandos mit ein, oder mache Schnüffelspiele mit ihr. Das macht ihr eigentlich immer am meisten Spaß. 

 

Mit Bällchen oder anderen Apportiergegenständen hat sie es nicht so, allerdings habe ich das bislang auch nie weiter gezielt zu fördern versucht. Mein Motto ist sowieso eher: Weniger ist mehr. Und solange ich merke, dass Amy von unseren Spaziergängen und Wanderungen kopfmäßig ausgelastet zurück kommt und Zuhause einen entspannten und ausgeglichenen Eindruck macht, bin ich mehr als zufrieden. 

 

Zu Beginn habe ich mich manchmal regelrecht verrückt gemacht, weil ich es doch unbedingt vermeiden wollte, dass mein Hund evtl völlig unterfordert wird und dadurch Langeweile und Frust schiebt. Typisch für einen Ersthundbesitzer habe ich mich durch diverse Bücher und Internetseiten gelesen, immer auf der Suche nach Inspiration, für die "richtige" Outdoorbeschäftigung. Bis ich irgendwann merkte, was für einen "Stress" ich damit bei allen Beteiligten aufbaute. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LukasderHundefre   

Da gibt es so vieles, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Vieles wurde ja bereits erwähnt aber ich bin immer noch gerne für die Klassiker, also Ball und Frisbee zu haben, da mein kleiner Freund extrem darauf abfährt. Außerdem schmecken ihm die Leckerlies auch immer, weswegen ich auch diese nutze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lorana   

Ich habe immer einen Ball und Leckerlis dabei. Damit kann ich meinen Liebling richtig austoben.

Ab und zu laufe ich auch mit einer Freunding, die auch einen Hund hat.

Unsere Schätze verstehen sich wunderbar und rennen rum und spielen dann gemeinsam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jagslamararc   

Ich nehme immer spontan irgendwelche Stöcke. Wenn man so nah am Wald ist, braucht man nicht unbedingt immer Spielzeug mitnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×