Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
asti

Wo sind Hexe und Hummel?

Empfohlene Beiträge

Am Samstag, den 06.02.16, sind die beiden Rauhaardackel einer Freundin ihrem Vater beim Öffnen der Haustüre durch die Beine gehuscht und verschwunden.

Hummel ist 7 Jahre alt, dunkel saufarben, 9,5kg schwer. Sie ist durch die Tätowierung Nr. 54 KU 117 gekennzeichnet und bei Tasso registriert.

Hexe ist 21 Monate alt, hellsaufarben und 11,5kg schwer. Sie ist durch den Chip Nr. 276098104836367 gekennzeichnet und bei Tasso registriert.

Die beiden anderen Hunde der Familie sind zur Fährensuche ausgebildet und haben die Spur der beiden Dackel unabhängig voneinander bis zu einer Stelle, Richtung des Krofdorfer Feldes, verfolgt. Leider scheint die Spur dort zu enden und es gibt auch keine einzige Sichtung von den Beiden, weswegen davon auszugehen ist, dass die beiden von jemandem mitgenommen wurden.

Leider wurden sie scheinbar in keinem Tierheim der Umgebung als Fundhunde abgegeben oder ein Fund gemeldet.

Wir bitten daher alle um etwas Aufmerksamkeit, wo plötzlich zwei Rauhaardackel leben, die vorher nicht da waren. Wem werden Rauhaardackel zum Kauf angeboten?
Wir bitten auch die Tierärzte der Umgebung bei neuen Rauhaardackeln als Patienten den Chip auszulesen und die Nummer bei Tasso abzufragen.

Hinweise, die zum Auffinden von Hexe und Hummel dienen, können an das Tierheim Gießen (0641-52251), die Polizei Gießen (0641-70060) oder an die Besitzer (0641-201100) gerichtet werden.

 

24532339ze.jpg

24532340nq.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach je, ich hoffe, die beiden werden schnell gefunden werden! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hoffentlich tauchen die beiden schnell wieder auf.

 

Hast du die Geschichte auch bei Facebook verbreitet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das habe ich. Hexe und Hummel gehören einer Freundin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hoffentlich werden die beiden wieder gefunden.

Ganz fest die Daumen gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mensch... 

 

ich drücke Euch so sehr die Daumen, dass die Mädels bald wieder zurück kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibts was Neues?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: ÄNNI, 2 Jahre, Mix - eine wilde Hummel

      Die am 24.08.2014 geborene Mischlingshündin Änni ist wahrlich eine wilde Hummel. Nur im Umgang mit Kindern beweis sie wunderbare Instinkte und verhält sich vorsichtiger. Ein großer Zweibeiner wird gerne mal mit stürmischen aber liebevoll gemeinten Begrüßungen überschüttet. Mit den meisten Rüden versteht sich Änni gut, nur Katzen gehören nicht zu ihrem Freundeskreis. Tierarztbesuche mag Änni gar nicht, daran sollten ihre neuen Zweibeiner auf jeden Fall noch mit ihr Arbeiten. Aber es ist nicht etwa so, dass Änni dann ängstlich ist. Die mittelgroße Mischlingshündin weiß eben, was sie möchte und was nicht. Auch bei Änni muss man eventuell mit Jagdtrieb rechnen... Bei Katzen versucht sie ihn jedenfalls voll auszuleben.
          Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de   Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: Clärchen, 4 Monate, Mix - eine wilde, aktive und lebenslustige Hummel

      Mischling Clärchen, geb. am 27.12.2016, ist ohne ihre Hundetruppe noch anfangs etwas unsicher. Ist sie aufgetaut, so zeigt sie ihre wilde, aktive und lebenslustige Seite. Clärchen sucht ein sportliches Zuhause, in welchem man sich gut um ihre anstehende Erziehung kümmern kann :-)   Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de   Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: CLAIRE, 2 Jahre, Mischling - eine wilde Hummel

      Claire (geb. 24.12.2013) ist eine kleine und sehr liebenswerte wilde Hummel. Die hübsche Dalmatiner-Mix-Maus kam mit ihren Welpen über eine Tierschutzorganisation nach Deutschland. Und wie es immer so ist, die Welpen haben natürlich alle schnell eine neue Familie gefunden... Claire sucht hundeerfahrene und sportliche Menschen, denn sie ist einfach keine Couchkartoffel. Und lernen möchte sie...noch ganz viel. Eine Hundeschule wäre also eine super Sache. Hündinnen findet Claire manchmal recht überflüssig und da sie Hunden gegenüber sehr selbstbewusst ist, zeigt sie deutlich, was sie von der anderen "Dame" hält. Rüden hingegen sind für sie ganz wundervoll ;-)  













        Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Seit langem mal wieder Bilder meiner kleinen Hexe (part2)

      Hab nu ein neues Thread geöffnet mal, da sich das eigentliche nicht editieren lies. Wollte die Bilder eingentlich zu dem ersten mit dazu packen. Aber so geht es auch Mal ein bisschen frech und schnell die Zunge raus strecken Hüüüühüpf Der Ball hat den Tag leider nicht überlebt Das Kauseil hat sich inzwischen auch in seine Bestandteile gelöst Jaaaaa, sie kann auch nachdenklich In ihr steckt wohl ein bisschen Fledermaus Bergsteigen is nich so ihr´s Also tut´s ein Hügelchen Flughund on Tour Die beste Entscheidung meines Leben´s Ich liebe diese Augen einfach

      in Hundefotos & Videos

    • Seit langem mal wieder ein Bild meiner kleinen Hexe :D

      Hoffe es gefällt dem ein oder anderen

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.