Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fusselnase

Maya - zuckersüße Hündin sucht ein Zuhause

Empfohlene Beiträge

Maya kommt aus dem Tierheim "Haselnuss" aus Szentes in Ungarn. Dort leistet der Verein "Mentor4dogs" hervorragende Arbeit. Am letzten Wochenende konnte Maya in ihre Pflegestelle in der Nähe von Köln reisen und hat dort das Herz aller im Sturm erobert. Sie ist ganz aus Zucker und macht bisher einfach alles richtig!

 

Im Tieheim:

 

Weitere Infos: http://www.mentor4dogs.at/pet/maya/

 

24535267jq.jpg

24535268dr.jpg

Sie ist ein Träumchen und ich frage mich einmal mehr, wer solche Hunde in der Tötung abgibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott, Scheiße - ich bin angetriggert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:wub: :wub: :wub: :wub:  Wieder ein Hund, der einige Jahre zu früh gezeigt wird! Genau mein Beuteschema! Ich wünsche ihr alles Glück dieser Welt für eine tolle eigene Familie! (Die Katze dürfte hier gleich miteinziehen!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du, Ute, die Gilda ist ja inzwischen auf PS (muss ich mal aktualisieren), die ist auch so klasse und anders als erwartet!

Aber tröste dich, in 20 Jahren, wenn Joey nicht mehr ist, gibt´s auch noch solche Schätze. :)

 

Das Video ist so toll, wie die mit dem Eimer rumfuhrwerkt. :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Total, da ich mit meinen ja viel Apportierarbeit (Sachen für mich tragen und bringen) mache, wäre die nicht

nur optisch mein Fall, neeeeiiiiin offensichtlich hätte sie auch noch gerne den passenden Job... Mist!

Und der Blick erst... :wub:

 

Aber vier Hunde? Puh...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aber vier Hunde? Puh...

 

Maya ist doch kein (vierter) Hund, sondern ein (vierter) Traum! :wub::yes:

 

Ich stehe ja eher auf die Loggischen, aber die kleine Maus könnte mir auch gefallen! :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr seid doch zu Zweit, Tanja......dann ist es wenigstens ausgeglichen........ :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ja, ihr seid mir alle eine große Hilfe, danke Muddi...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eben. Zwei Personen. Und, waren es nicht auch zwei Büros??

*Salz in die Wunde streu*

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lasse euch mal teilhaben an dem was hier grad abgeht bei uns im Skype:

 

Enrico (mein Mann): du Frauchen, Herrchen hat grad Entenbrust verteilt...... lecker, schade dass

                                 Maya das nicht erleben kann, so ein schönes Leben......

 

Ich: die ist auf 'ner Pflegestelle, die wird auch grad verwöhnt...

 

Enrico: nö, nicht so wie bei uns, wir haben das Hundeparadies....sie wird sowas nie erleben, kommt bestimmt irgendwo

hin wo sie anfangs sehr betüttelt wird, und dann haben die Leute sie schnell über und sehen sie so als gegeben an
Kein Schmusen, nur doofes Futter, ein hartes Lager wo sie nur liegen darf und nur zwei Minirunden am Tag
das ist ihre Zukunft...... wie traurig, wo sie doch sooooooo gut zu uns passen würde

 

Ich: du bist fies und blöd...

 

Enrico: öhm nö, Herrchen ist nicht fies, der weiss doch gar nicht was wir denken.... 

Wir glauben, wenn du ihn fragst gibt er dir bestimmt 'ne Objektive Antwort mit entsprechenden Lösungsvorschlägen.

 

Ich: Die werden sie schon an die richtigen Menschen vermitteln. Tierschutzhunde bekommt man ja nicht mal

eben so leicht, wie man sich das vorstellt. Da wird sie es gut haben.

Enrico: Na, das glauben wir eher nicht, sie soll es ja nicht nur gut haben, sondern sehr gut, spitze,

himmlisch, toll, phenometastisch!

Also Beschuss aus allen Rohren. :blink::ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Agression: Einst ängstliche Hündin wird übermütig

      Hallo zusammen,   wir (mein Partner(lernbereiter Hundeanfänger) und ich (der 4. Hund in meinem Leben)) haben Ende Dezember 2018 einen Straßenhund von einer Organisation aufgenommen.   Kurz zu ihr: Piña wurde uns als einjährige Hündin abgegeben, wobei der Tierarzt sie später eher auf etwa 4 Jahre geschätzt hat anhand der Zähne. Sie hat in der Organisation Welpen aufgezogen und wurde dann kastriert. Sie war etwa 6 Monate dort. Sie ist vom Wesen zunächst zurückhaltend, taut aber

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Nando braucht eine neue Pflegestelle oder Zuhause

      Ich teile das mal auch hier, @segugiospinone hat dies auf Facebook gepostet: https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/nando/    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Wenn ältere Hunde ein Zuhause bekommen…

      Schon lange wollte ich ein Thema eröffnen um dort über meine Senioren zu berichten. Da es seit 3 Tagen einen Neuen gibt ist das jetzt ein guter Zeitpunkt dies umzusetzen. Mal sehen ob und wie schnell ich es schaffe dort alle vorzustellen. Angefangen wird mit dem Neuzugang.   Am Mittwoch, spät abends, habe ich Joschi vom Transporter der gerade aus Rumänien gekommen ist abgeholt. Ich kannte von ihm ein Bild auf dem er im Platz lag und wirklich sehr süß und eher dick aussah. Sein Alter wu

      in Hunde im Alter

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hündin leckt sich und macht Pipi! Inkontinent??

      Hallo ich habe noch nicht mit meinem Tierarzt gesprochendas mache ich aber noch. Vieleicht habt ihr aber auch shcon Ideen. Meine Leonie ist kastriert. Jetzt kommt es in immer näher werdenden Abständen vo, das sie sich stark im Genitalbereich (Scheide) leckt. Meist macht sie dabei dann auch iene kleine Menge Pipi. heute morgen war es sogar so das sie sich nicht gelekt hat und Tropfen verloren hat. Jetzt nicht merhr. Das ar noch nie sonst nur wenn sie sich neorm leckt. Dann steht sie auf und ma

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.