Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Kommunikations-Aufdrösel-Thread

Empfohlene Beiträge

Hier öffentlich von deiner PN berichtet? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hä? So eine beschissene PN ist für mich ein Kommunikationsthema... Und bieten lassen muss ich mir sowas nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fängt langsam so an wie im DF. Da wurden die Moderatoren (gut die gibts ja hier nicht mehr) auch leicht Größenwahnsinnig.

 

Du bist aber auch ein schlimmer "Wadelbeisser" Hilde :P (nicht wirklich, ich finds auch extrem lächerlich)

 

Ich finds schon legitim sowas öffentlich zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, deine passiv-aggressive Art und Wiese das in mehrere Threads zu tragen, ist schon sehr eigen.

Eine PN ist eine PN, die ich deshalb geschrieben habe, weil mir bei dir wiederholt aufgefallen ist, sobald ich in der Diskussion dabei bin, dass du was zu bemängeln hast (seltsamerweise machst du das bei Off Topic bei anderen Leuten nicht!).

Hiier der Inhalt, joa Tacheles eben.

Betreff: Eigentlich will ich es ignorieren

Aber dein ständiges Forenpolizei-Auftreten, wo du deinen Unmut äußerst, geht mir wirklich auf den Geist. Ich habe abgesehen, deine Äußerungen zu melden, weil ich meinen Kram alleine regeln kann.

XXX (darf man ja nicht öffemtlich nennen) ist ein gefährliches, voller Halbwissen bestückes Portal, das Heilungen mit Hausmittelchen gegen gefährliche, tödliche Krankheiten verspricht. Das kann ich nicht so stehen lassen.



Als ANteort kam sinngemäß "Melde mich doch"

Darauf ich:

Es ist destruktiv mich immer wiede rbeim Namen zu nennen,w elche Themen ich angeblich kaputt mache



Und nein, taringa, ich bespreche das nicht mehr per PN mit dir, wenn du es quer durchs Forum schleifen musst.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Beitrag, Geisi, ist kontraproduktiv. Die PN war an Hilde gerichtet. Um sich mit jemandem auseinanderzusetzen sicherlich der richtige Weg. Der falsche Weg ist, diese PN dann öffentlich a) zu erörtern und b ) in diesem Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe nicht geschrieben von wem die PN war - das hast du gemacht, kareki.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schließe ungern Themen -> weiterer Austausch erfolgt zwischen den beteiligten per PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

einen ganz allgemeinen Thread dazu aufmachen, einfach im Sinne "was läuft eigentlich bei der Kommunikation". Das reine Sachthema sozusagen. Deshalb vorweg auch meine Bitte: Es sollte immer rein um die Mechanismen und die Sache gehen.

 

Ihr Lieben,

 

dass vielen dieser Thread hier nicht gefällt ist mir völlig klar geworden, deshalb werde ich ihn auch nicht weiterführen. Aber dennoch eine Bitte: Könntet ihr vielleicht solche persönlichen Geschichten eher in dem Thread "eine Woche rum" unterbringen, der genau für diese Fragen da ist? Denn ansonsten wird es hier wirklich genau das, was ich keinesfalls wollte - nämlich die x-te Auflage von persönlichen Befindlichkeiten und Differenzen...

 

Edit: Da war Mark ein paar Sekunden schneller als ich, und selbstverständlich gilt im Zweifel das Wort des Admins, also vergessen wir das mit dem anderen Thread, sorry Mark!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Beitrag, Geisi, ist kontraproduktiv. Die PN war an Hilde gerichtet. Um sich mit jemandem auseinanderzusetzen sicherlich der richtige Weg. Der falsche Weg ist, diese PN dann öffentlich a) zu erörtern und B) noch in diesem Thema.

 

Ich bin kein "Taktiker" sondern schreib zu manchen Beiträgen einfach meine Meinung. Ich dachte im ersten Augenblcik das Hilde eine "offizielle Verwarn PN" bekommen hat. War ja nicht so.

Darauf war mein Beitrag bezogen. In dem Fall hätte ich es wirklich als "lächerlich" (quotes beachten) empfunden. Asche auf mein Haupt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du liebe Güte, was geht denn hier ab?

 

Bei mir kommt das Gefühl auf, als ob sich hier all das entlädt, was in anderen Threads so bemüht vermieden wird, um einen guten Ton zu finden. Es fühlt sich an wie ein Dampfkochtopf, der kurz vor der Expolsion steht. Irgendwo muss der Druck wohl raus.

 

Als ich Silkies Thema las, dachte ich auch erst, muss das jetzt auch noch sein? Wir sind doch in einem Hundeforum, in dem es in erster Linie um unsere Fellnasen gehen sollte. Aber dann habe ich den Eingangspost zu Ende gelesen und war dankbar, dass Silkies ganz klar die Kommunikationshintergründe erklärt hat.

Durch die Neuorientierung hier ist es doch im Augenblick so, dass viel mehr um das Miteinander, den Umgangston, die geänderte Moderation gesprochen wird. Da rutschte der Umgangston schon mal in etwas heftigere Bahnen. Jetzt sind die Bemühungen um einen besseren Umgang sehr zu spüren. Vielen gelingt das (nach meinem Gefühl) ganz gut - wie es immer schon war. Andere bemühen sich und das kann man auch schon mal spüren (auch wieder mein Gefühl). Aber sie bemühen sich und das finde ich gut. Das ist wohl auch der Punkt, wo einige nach alter Lockerheit und Humor rufen, danach, mal wieder locker aus dem Handgelenk einfach mal was runter zu schreiben. Schwierig in der jetzigen Situation, finde ich. Vor allem, weil die Lockerheit und der Humor gerade jetzt vielleicht nicht von allen verstanden werden.

Ich vermisse öfter mal Toleranz anderen Meinungen und Schreibstilen gegenüber. Mir hat geholfen zu überdenken, was die Motivation ist, warum ich was schreibe oder das bei Anderen der Grund sein könnte.

 

Was mir bei der Kommunikation gerade im Internet aber noch einfällt (und das habe ich auch schon öfter geschrieben) ist, dass es in meinen Augen einen großen Unterschied macht, ob ich (relativ) anonym etwas schreibe oder ob ich meinem "Gesprächspartner" real gegenüber sitze. Es fehlen beim Schreiben die direkten Zeichen des Gegenübers, Mimik, Gestik, Ton. Außerdem glaube ich dass es (auch hier, wie im ganzen www) Menschen gibt, die sich im Internet anders ausdrücken, als sie das im realen Leben tun. Da bleiben beim Geschriebenen oft zumindest erst einmal Interpretation und das eigene Gefühl beim Lesen. So entstehen sehr oft Missverständnisse, die dann unnötigerweise zu Streitereien führen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.