Jump to content
Hundeforum Der Hund
Betty2168

Mal was zum Schmunzeln (Foren und soziale Netzwerke)

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

Estray, darüber hab ich auch herzhaft gelacht...sehr geil.

 

Wenn einem langweilig ist, kann man auch mal in einer Veganer-Gruppe ein Rouladen-Rezept posten...

 

Liebe Grüße

 

BETTY und Ronja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Einfach mal die Dogge auf den Arm nehmen, wenn der Yorkie entgegen kommt.

 

Muhahaha :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach mal behaupten, dass Mäuse jagen und fressen für einen ehemaligen Streuner aus Osteuropa artgerecht ist.

Und dann einfach mal behaupten, dass man den Hund sicherheitshalber alle 4 Wochen entwurmt.

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach mal ein paar super leckere Futterbröckchen mitten auf dem viel frequentierten Weg verlieren und liegenlassen, sich hintern Busch hocken und Beobachten, was passiert.

Das ganze schriftlich festhalten und posten, zusammen mit der Erklärung, man sei nun Verhaltensforscher...

 

Das mit dem Futterbeutel, in den man den Chi gesteckt hat, weil man so oder so ähnlich bei Rütter gesehen hat....ich lag echt unterm Tisch....

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Einfach mal ein paar super leckere Futterbröckchen mitten auf dem viel frequentierten Weg verlieren und liegenlassen, sich hintern Busch hocken und Beobachten, was passiert. Das ganze schriftlich festhalten und posten, zusammen mit der Erklärung, man sei nun Verhaltensforscher...
Wetten, es wird 10 Minuten später über Facebook eine Giftköderwarnung verbreitet?  B)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach mal ein paar super leckere Futterbröckchen mitten auf dem viel frequentierten Weg verlieren und liegenlassen, sich hintern Busch hocken und Beobachten, was passiert.

Das ganze schriftlich festhalten und posten, zusammen mit der Erklärung, man sei nun Verhaltensforscher...

Sorry, das finde ich nicht witzig - weil ich habe mal einen Hund durch Giftköder verloren und kriege einen Schrecken, wenn ich Futterbröckchen sehe die nicht mir gehören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manno - da sind mehrere Dinger dabei von denen der ein oder andere getriggert wird.

Was ich zB absolut nicht witzig finde, ist sowas: Zitat: Einfach mal ein Foto von einem Hund auf einem Silageballen posten. Kann auch tödlich e Folgen haben, hab ich auch life erlebt.

 

Aber die ganzen Sachen wurden nicht böswillig gepostet und sind lediglich zur Belustigung gemeint, also reg ich mich nicht drüber auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast recht, ich reagiere da zu empfindlich. Sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich musste gestern auch schmunzeln.

Kaum war hier der Post draussen kamen so innerhalb der naechsten Stunden haufenweise bloede Fragen in saemtlichen fb-Hundegruppen, in denen ich bin.

Nein, ich wars nicht, aber ich musste herzlich lachen, weil so dumm gefragt wurde. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

zum ausgangspost: was ist eine "intermediäre Brücke"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie uns soziale Medien abhängig machen

      Jetzt im WDR Fernsehen ...

      in Plauderecke

    • wie schreibe ich am Besten in Foren

      Ich selber habe immer , egal welche Foren oder ähnliches, Probleme, mich richtig auszudrücken.Oder alles so zu lesen, wie es gemeint war.   Mir fehlt sehr die Körpersprache!!!!!   Hier im Forum fiel es mir so schwer, dass ich mal eine Zeit gesperrt wurde. (ohne sichtliche Begründung....für mich)   Ich empfand diese Zeit als -- zuerst super gemein---dann aber als nützlich. Nützlich für mich, mal nach zu denken, wie meine Beiträge, mein Geschreibsel, so

      in Plauderecke

    • Hundeschule in Leipzig / Halle für soziale Unsicherheit

      Hallo liebe Hundemenschen   ich suche für Raika eine Hundeschule im Raum Leipzig oder Halle , die sich mit sozialer Unsicherheit auskennt. Kennt ihr jemanden?   Raika ist eigentlich ein gut sozialisierter Hund, der früher auch in belebten Gebieten immer frei herumlaufen konnt aber zeigt mit zunehmenden Alter ggü. Hündinnen und manchen kastrierten Rüden pöbelndes Verhalten. Da das Spaziergänge für uns beide unentspannter macht, sowie Freilaufmöglichkeiten und positiven Hundekontaktmöglichkei

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Was zum Schmunzeln: Hundewitze

      Kennt ihr auch welche?     Ein Schäferhund, ein Pudel und ein Jack Russel sitzen zusammen und diskutieren. Da sagt der Schäferhund: "Ich bin sportlich, aktiv und intelligent. Ganz genau, wie es die Evolution entwickelt hat." Der Pudel widerspricht: "Gott hat gesagt, ich sei das beste, was er erschaffen hat!" Da dreht sich der Jack Russel erstaunt um: "Wann soll ich das gesagt haben?"     Kommt ein Dalmantiner zur Kasse. Fragt die Verkäuferin: "Sammeln sie Punkte?"     Unterhalten sic

      in Plauderecke

    • Hundehalterbewertung in Foren

      Mir ist besonders in den letzten Tagen hier etwas aufgefallen, was ich gerne einmal zu „Papier“ bringen wollte.   Es ist leider ein großer Irrtum, dass die Leute stets nur nach ihren einzelnen Meinungsbeiträgen in Foren bewertet werden.   Einzelne Beiträge zu verschiedenen Erziehungsstilen und Hilfsmitteln lassen keinen Rückschluss auf den Menschen zu, noch auf sein Verhältnis zum eigenen Hund. Die Einstellung zum Hund und ganz speziell die Beziehung zu den eigenen Hunden, besteht aus weit

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.