Jump to content
Hundeforum Der Hund
happy2010

Hundefutter für kastrierten Rüden

Empfohlene Beiträge

Danke ich werde mich wohl mit dem barfen auseinander setzen. Und noch mal vielen vielen Dank für die vielen Tips

Danke ich werde mich wohl mit dem barfen auseinander setzen. Und noch mal vielen vielen Dank für die vielen Tips

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier lebt auch ein extrem verfressener Kastrat :) der IMMER Hunger hat.

 

Hilft aber alles nix. Er bekommt sein normales Futter, also kein Diätfutter.

 

In unserem Fall sind das Canis Alpha Trockenfutter und Terra Canis Nassfutter im Wechsel. Barfen war und ist für mich keine Option.

 

Sehr hilfreich beim Gewicht halten ist sein Geschirr.

 

Sobald es nur ansatzweise zu spannen anfängt, werden Leckerlies und Futter reduziert - es dauert keine 3 Tage und es passt wieder.

 

Und man muss hart bleiben - auch wenn sie uns noch so lieb anschauen :wub:

 

Meiner ist länger als hoch - also langer Rücken und kurze Beine.

 

Da ist das Risiko eines Bandscheibenvorfalls auf jeden Fall gegeben - somit noch ein Grund mehr, dass er seine Form behält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.