Jump to content
Hundeforum Der Hund
Schwarzenase

Hund im Auto übernachten lassen?

Empfohlene Beiträge

Ich würde mich zu meinen Mädels ins Auto packen ;) Und ich trauere meinem "Bus" hinterher  :(  ( ok, nicht auf der Autobahn)

 

 

post-6473-0-24362800-1455583269_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Hunde (früher) haben auch schon öfters mal im Auto genächtigt. In Spanien ist es erst seit

ein paar Jahren möglich die Hunde mit ins Hotel/Ferienwohnung zu nehmen. Also was blieb einem anderes übrig?

Allerdings waren wir den ganzen Tag mit den Hunden zusammen um 23.00 Uhr noch letzte Pipirunde gedreht und morgens

um 06.00 Uhr die Hunde geweckt und wieder losgezogen. 

Das war nie ein Problem, die Hunde haben sich im Auto immer sehr wohl gefühlt. Es war allerdings auch ein Kastenwagen ohne Rücksitze,da hatten sie genug Platz. 

8 ° Grad plus ist auch nicht zu kalt für einen Hund der Unterwolle hat. Das Auto heizt sich ja auch noch durch den Atem auf. 

 

Ein paar Isomatten rein und Wolldecken dann geht das schon.Allerdings verstehe ich nicht wenn man mit "Hundeleuten" zu einem

"Hundetraining" unterwegs ist, das da nicht für Unterkünfte mit Hund gesorgt wird  :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachts alleine im Auto ...........................das wäre mir auch nichts

 

Ich schließe mich den anderen an und finde so eine Veranstaltung seltsam wo noch nicht mal dafür Sorge getragen wird das die Zwei und Vierbeiner irgendwo unterkommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe meine Hunde bei etlichen Unternehmungen mitgenommen,

und mit ihnen im Auto geschlafen. Allerdings haben wir diese Sachen geübt,

nichts von jetzt auf gleich gemacht, oder einfach mal ausprobiert ob das wohl klappen könnte.

 

Das zeitigte mitunter lustige Ergebnisse, als mein Hund und ich selig im

Kofferraum schlummerten und davon geweckt wurden, dass jemand die 

Fahrertür knacken wollte und ein eher kleiner potentieller Auto-Knacker

auf einen eher großen Mann mit mürrischem großem Hund traf.

 

Gemeinsam im Auto finde ich okay, solche Abenteuer verbinden auch,

aber das würde ich doch vorher ein wenig üben.

Allein lassen, ist total nicht mein Ding.

 

Viel Erfolg bei der Wahrheitsfindung!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Asche auf mein Haupt :) ich habe es nicht geübt.

Aber die Jungs schlafen einfach wo wir schlafen Zelt usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe Hotelübernachtungen auch nicht "geübt", aber dennoch das Alleinelassen im Hotel (mit Yoma) stufenweise gemacht. So eine Grundgewöhnung ist nicht verkehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall :)

Aber da es den beiden egal ist wo kann man nicht" gewöhnen ".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe weder in dem Einen noch in dem Anderen ein Problem. Egal ob Auto oder Box. Wenn du als HH da selber ein gedankliches Problem hast, buche halt ein Hotelzimmer oder eine Ferienwohnung dort in der Nähe und übernachte da mit Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich würde interessieren um was für eine Veranstaltung/Seminar es sich da überhaupt handelt?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Auto fahren bei Hitze

      Hallo Ich hoffe das Thema passt jetzt inhaltlich hier rein aber immerhin geht es ja um die Gesundheit meines Hundes.   Vorab: Inu mag Auto fahren generell noch nicht so gerne wir sind da noch am üben. Es wird besser aber er hat jetzt auch schon leider 2 mal in den Kofferraum gekotet. Ist danach aber nicht mehr vorgekommen. Mittlerweile kann er sich bei längeren Autofahrten (1- 1/2 std), auch schon einmal für eine kurze Zeit hinlegen. Dennoch bedeutet eine Autofahrt für ihn immer Stres

      in Gesundheit

    • Diskussionsrunde: Hund alleine im Auto

      Hallo Zusammen!  Ich würde gerne von euch wissen, wie lange ihr eure Hunde alleine im Auto lasst. Ich habe schon einige Beiträge diesbezüglich gelesen, allerdings zielen sie immer eher auf Extremsituationem ab, zum Beispiel den Hund 4-5 Stunden alleine im Auto lassen an mehren Tagen die Woche oder ähnliches.. Da sind natürlich alle Reaktionen total negativ, verständlicher Weise. Aber es war keine Diskussion auffindbar, wo es darum ging was für den Hund nicht nur zumutbar, sondern einfach no

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund im Auto

      Hi Zusammen, ich habe seit kurzem meinen ersten eigenen kleinen Hund. Er heißt Baal, ist komplett weiß und ist ein Tibetanischer Mastiff. Baal fühlt sich schon wie Zuhause und ist putzmunter. Jetzt möchte ich am Wochenende mit ihm ein bisschen weiter weg, in den Bergen, spazieren bzw. wandern gehen. Aber wie kann ich ihn im Auto mitnehmen? Als ich ihn als Welpe abgeholt hab, saß er bei meiner Freundin in einem Korb auf dem Schoss. Optimal war das aber nicht....wie reist euer Hund im Auto mi

      in Der erste Hund

    • Hund Hitze Auto

      Hoffentlich habt ihr ein paar Ideen für uns. Wie müssen, leider beide, nächste Woche zum einkaufen fahren. Da sind wir 1-2 Stunden unterwegs und Ajan lernt gerade erst in kleinen Schritten allein zu bleiben. Außerdem entwickelt er manchmal eine junghundtypische Zerstörungswut, also wollen wir ihn mitnehmen. Das Problem ist, dass es nächste Woche bis zu 28 Grad warm wird. Der Parkplatz vor dem Supermarkt liegt in der vollen Sonne. Wir brauchen maximal 20 Minuten zum einkaufen. Können wir das Ajan

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund allein im Auto

      Hallo zusammen, wir sind eine Gruppe junger Studenten und arbeiten derzeit an einem Projekt das sich mit der Sicherheit von Hunden in Autos beschäftigt. Im folgenden Link findet ihr eine gerade mal 1-2 minütige Umfrage zum Thema. https://goo.gl/forms/pKxOGFKde9SjTdBm1 Mit eurer Unterstützung können wir das Leben unseren felligen Freunde ein Stück sicherer machen. Vielen Dank schon mal  

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.