Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Lexx

Welpengeplagte ;-)

Empfohlene Beiträge

Schneechen   

Da hast du recht flusentrude ( toller Name übrigens ;-) )

Ja meistens klappt das ganz gut, im garten. Ausserhalb geht er auch an der Leine oder Schlepp. Das ist mir noch zu heiss. Denn wenn wir über den Hof gehen macht er gerne mal nen grossen schlenker. Da hilft dann eben nur das "hier" damit der junge Mann kommt.

Aber dafür sind sie ja noch jung und lernen jeden tag dazu.

Eddy ist fast immer bereit für spiele oder Übungen, die meiste zeit des Tages darf er aber einfach ein junghund sein der seine Welt anschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

Wir machen normalerweise 2 größere spaziergänge, den einen bei uns in einer der parks wo viel trubel herrscht, andere hunde, jogger, radfahrer etc. Und einen ins feld oder sonstwo abgelegen. Bei beiden mach ich immer zwischendurch kleine gehorsamsübungen, spiel und gemeinsames entdecken z.b. unter einem baumstamm durchschicken. Das hat bei meiner 1. Hündin toll funktioniert. Seit gestern findet madame jogger, enten und radfahrer aber so spannend zum hinterher jagen ,dass sie im park an die schleppleine kommt. Bei meiner 1. Kam auch die 1. Nichthörphase so mit 14/5 wochen und die 2. Mit ca 8/9 Monaten in der pubertät. Ich denke es wird bei ihr ähnlich. Jeder hund ist natürlich anders, aber ich habe eine recht spritzige kleine hündin (border collie) und hab irgendwie das gefühl dass ist bei denen alle so :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

Was ich bei einem Welpen aber wirklich immer toll finde sind diese wahnsinnigen Entwicklungssprünge.

 

Heute war Madame wieder wie ausgewechselt, 1 A gehört. Durfte dann ohne Schleppi laufen. Stopps ins Platz haben super geklappt, Rückruf, und Blickkontakt halten über 5 Sekunden trotz Ablenkung. Sie konnte sich heute draußen viel besser konzentrieren.

 

Gestern waren wir beim TA zum Impfen und ich habe nochmal nachgerechnet.. die Kleine wird erst am Mo 13 Wochen.

 

Man muss echt aufpassen dass man die Kleinen nicht überfordert. Gerade wenn man schon ältere Hunde hat ist man doch manchmal geneigt (ich zumindest)  zu schnell zu viel zu erwarten weil man verwöhnt ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sam1984   

Wir haben fertig mit der Welpenzeit...meine Madame wird nächsten Monat 1 Jahr alt. Eigentlich war es gar nicht schlimm. Bishher auch kaum Pubertätstotalausfälle...schauen wir mal. Ach ja...sie werden so schnell groß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

Ja viel zu schnell :-) Meine Kleine wächst unglaublich... langsam sieht sie auch eher aus wie ein Junghund. Vom Welpen ist nicht mehr viel zu sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Iveda   

Balin hebt seit 2 Wochen das Bein. Er hört eigentlich wie immer. Ok, manchmal hat er seine Ohren mal für 5 Minuten verlegt aber dann gehts wieder super

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Am Samstag Vormittag waren wir für einige Stunde außer Haus. Wir waren der Meinung das alles Jung-Hund gesichert war. Wie gesagt, wir waren der Meinung.

Nala hat uns dann gezeigt was sie so alles drauf hat.

 

Ich hatte auf einer Ablage vom Stubenschrank eine Rechnung gelegt. Ganz nach hinten an die Rückwand gestellt. Die Ablage ist 113 cm vom Boden gemessen und dann noch in die Tiefe ca 37 cm. Also sollte sie dort Sicher genug verwahrt sein.

 

Als wir wieder zuhause waren lag diese Rechnung oder was nach dem Nala sie gelesen hatte in ihren Körbchen.

 

Ich habe schon hin und her überlegt wie sie es geschafft hat an diese Rechnung zu kommen, übrig bleib eigentlich nur das dass kleine Aas den Bogen raus hat und auf den Schrank klettern kann.

 

 

                                                                                                  :???  :???  :???                                :think:  :think:  :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schneechen   

Wir haben in der Küche einen tresenhohen Tisch. Mit entsprechend hohen Stühlen. Am Samstag lag auf diesem Tisch eine geschlossene Packung haarfarbe. Später lag diese zerkaut ( nur die Pappe ) auf dem Boden. Ich frage mich da auch, wie kommt ein 38cm grosser cocker an diese Packung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

Das sind ja süße Sachen :-) Meine kleine Maus macht zu meiner Verwunderung sehr wenig kaputt. Papier zerreißen findet sie toll (Taschentücher!), also Rechnungen sollten nicht in Reichweite sein und unsere Bodenleisten haben es ihr angetan... aber ansonsten... die Bücher habe ich mitlerweile wieder unten eingeräumt. Sie ist schon sehr weit im Zahnwechsel und gestern konnte ich den 1. Zahn von ihr retten :-) Die frisst sie normalerweise. Gestern auch, da dachte ich worauf kaut sie denn plötzlich, spuckt ihn kurz aus um ihn dann neu zu kauen, da konnte ich ihn mir schnell holen. Ein Welpe ist sie definitiv nicht mehr, Ende des Monats wird sie 5 Monate alt. Sie ist bisher ein ziemlich pflegeleichter Junghund. Wir haben bisher keine großen Dramen, natürlich hat sie ihre Phasen, mal ist sie etwas ängstlich, mal etwas forsch, sie nervt manchmal unsere andere Hündin und die Katzen, aber das hat sich schon stark gelegt, die Ohren funktionieren (noch) sehr gut. Ich wurde im Park gefragt warum der Hund schon so gut hört. Ob ich Hundetrainerin wäre. Aber das wird sich auch schon wieder ändern ;-) Pferde und Kühe sind auch ok. Und sie liebt Kinder. Sie ist aber definitiv kein Anfängerhund, da könnte bei ihr viel schiefgehen. Sie ist sehr sensibel (typisch Hütehund) und negative Erfahrungen muss ich ausgiebig positiv überschreiben. Auch hat sie einen starken Willen (das liebe ich) den man in die richtige Bahn lenken muss und ihr immer wieder zeigen muss das man selbst der schlauere ist. Bis jetzt bin ich sehr glücklich :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sam1984   

Lia ist jetzt 13 monate alt und leidet seit einigen tagen an partiellem hörverlust. Graaaaaahhhhhh aber ich liebe die kleine hexe trotzdem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×