Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Estray

Tierliebes Essen....lecker und vegan

Empfohlene Beiträge

Lyris   

Kürbis-Zeit !!!!! :D Ich liebe Kürbis! Khan auch!

 

Kürbis-Gemüsesuppe: Hokkaido, Kartoffel, Karotte, Süßkartoffel kleinschnibbeln und in Gemüsebrühe mit Zimt und Chilli  weichkochen. Dann Kokosmilch rein mit dem Zauberstab teilpürieren. Croutons oder Gemüsechips drüber - fertig! Und sooooo lecker!

 

Oder Spaghettikürbis mit Tomatensauce und Sojahack! 

 

Kürbisgratin!!!! Am liebsten die folgenden Kombis: Hokkaido mit Kartoffel / Butternusskürbis mit Süßkartoffeln. Jeweils mit Walnußöl und Kräutern. 

 

Oder marinierte Kürbisschnitze aus dem Backofen!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   
vor 18 Minuten schrieb Lyris:

Kürbisgratin!!!! Am liebsten die folgenden Kombis: Hokkaido mit Kartoffel / Butternusskürbis mit Süßkartoffeln. Jeweils mit Walnußöl und Kräutern. 

 

Hättest du ein Rezept dafür?

Klingt sehr gut, ich würde es gern probieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lyris   

@Michelle003

Also: gewünschtes Gemüse in Scheiben schneiden und abwechselnd in die Auflaufform (keine Schichten, sondern diagonal aneinander - hoffe es ist verständlich.....). Wir mischen dann getrocknete Kräuter (meist Rosmarin, Petersilie und etwas Chilli) mit Salt und Pfeffer und ein wenig Walnußöl (Olivenöl ist auch gut). Das wird dann darüber geträufelt dass alles gut benetzt ist.  Manchmal kommen Krümel vom Sojahack drüber - damit es schön krustig wird oben. (:ph34r: als Veggie Version - meine Liebste! - kommt noch Honig zum Öl und den Gewürzen und mit Ziegen- oder Schafskäsekrümeln statt dem Soja).

Bei unserem Backofen ist das immer auf 200° Ober- Unterhitze etwa 30min. 

 

Bei der Butternuss-Süßkartoffel-Kombi machen wir immer Zimt dazu! Kommt einfach gut diese süß-scharfe Note!!!!!

 

Ich könnte mich reinlegen! :7_sweat_smile:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amaterasu   

IMG_20170930_031458.jpg.9cdf6559db3d91d4b2abb0d95840441b.jpg

Das war nicht so lecker...

 

IMG_20171001_054631.jpg.490dab390fda2cc1646a3b1c8332cb28.jpg

Das schon mehr :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
(bearbeitet)

Quinoa schmeckt mir generell nicht so und ist wohl ökologisch auch nicht so der Bringer. Die Avocado unter den Pseudogetreiden.

 

 

@Lyris

Walnussöl ist eines der Öle, das besser nicht erhitzt werden sollte. Lieber auf das fertige Essen träufeln :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Estray   

Mega satt von einer Kürbissuppe mittags und einer Gemüsepfanne mit Tofu (Kürbis, Erbsen, Lauch, Brokkoli, Hafersahne und Unmengen Curry) gerade eben.

 

Durch die Zeitumstellung haben wir hier Fütterungszeiten wie Rentner. :P 

 

23131369_1715987605087847_1471414849_o.jpg.b3777135ff5ef353f9824b9f6e2b3332.jpg

 

23131175_1716194711733803_297786402_o.jpg.a5dd77655da1bb48fc2d8a9499c2275c.jpg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fiona01   

Ähm ja, wie heißt es so schön: Gut gedacht ist nicht gleich gut gemacht?

 

Zu der Suppe will ich mal nichts sagen, wobei das Öl, welches in Kringeln schön auf der Suppe drapiert ist, sicherlich ziemlich reichlich ist.

Das Curry aber ist am Ende, weil es total verkocht ist. Dat is ja nur noch Matsch! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asti   

Dann ist ja gut, dass du es nicht essen musst :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×