Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nala22

Kann sich bitte jemand seine Wunde anschauen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

mein Hund wurde am Mittwoch Abend am Auge gebissen, die Wunde sah klein und harmlos aus deswegen bin ich nicht zum Arzt gegangen. Ich hab nur Jod aufgetragen. Aber seit gestern kommt mir die Wunde größer vor. Ich könnte mir in Ar... beißen, dass ich das auf die leichte Schulter genommen habe, jetzt kann ich es leider nicht mehr ändern :(

Morgen gehe ich definitiv zum Arzt aber heute kann mir leider keiner helfen und ich werde verrückt ich hab Angst dass es etwas schlimmes ist.

 

Was sagt ihr? Kann er dadurch sein Auge verlieren? Soll ich weiter Jod auftragen?

 

Danke vielmals

 

LG Nala

 

 

post-33284-0-37961900-1456055260_thumb.jpg

 

 

post-33284-0-66423700-1456055261_thumb.jpg

 

 

post-33284-0-79185100-1456055262_thumb.jpg

 

 

post-33284-0-04655300-1456055264_thumb.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde dir empfehlen auf jedenfall morgen zum TA zu gehen, eine sichere "Diagnose" kann hier niemand stellen. Alles Gute euch zwei! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich sehe da nur eine leichte Abschürfung, sorry.

 

Wenn das Weiße kein Eiter ist, die Wunde trocken, dann ist es nicht sooo schlimm.

 

Aber gehe morgen zum TA, dann weist Du es bestimmt.

 

Ach ja, einmal mit Jod desinfizieren reicht.

 

Obwohl, nimmst Du wirklich in der Nähe des Auges Jod, reines Jod?

Das brennt doch wie verrückt .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Diagnose kann ich nicht stellen.

Ich kann dir nur sagen, was ich tun würde.

Ich würde noch heute meinen Hund einpacken und in die nächste Tierklinik fahren.

Bei einer Verletzung so nah am Auge würde ich sofort einen TA konsultieren.

Ich drücke die Daumen und wünsche gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würds auch ankucken lassen. Sicher ist sicher^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch noch heute zum TA oder Tierklinik gehen. Grade Verletzungen am oder ums Auge hätte ich Angst, was zu versäumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde, zumindest auf den Fotos, sieht es nicht so schlimm aus.

 

Kneift sie das Auge denn zusammen?

 

Der Tierarzt würde wahrscheinlich das Fell rundrum abrasieren und ein Antibiotikum verschreiben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Agatha - Der Apotheker meinte es wäre besser als andere desifinzierende Mittel. Ich hab das Auge zugehalten und nur leicht getupft.

 

Mist ich dachte vielleicht hat hier jemand Erfahrung mit Wunden aber danke trotzdem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mist ich dachte vielleicht hat hier jemand Erfahrung mit Wunden aber danke trotzdem
  :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Estray - Nein er kneift es nicht zusammen, verhält sich eigentlich wie sonst auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.