Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Mixery

Leckerlie/Trockenfutter ohne Mais gesucht

Empfohlene Beiträge

Bei meinem Hund wurde ein Allergietest gemacht und er hat auf nichts reagiert außer auf Mais, da war keine 0 sondern eine 1 in der Auswertung. Laut TA kann er das trotzdem fressen. Gut, aber man muss es ja nicht übertreiben.

 

Da er kein Trockenfutter als Futter bekommt, ist es nun auch nicht so dringend was anderes zu finden.

 

Ich suche was, das man als Leckerlie verwenden kann. Hatte bisher Josera Knuspies aber die sind mit Mais. Dann hatte ich eine Probensendung von Schecker hier, auch da Mais und wenn nicht sind die Brocken so groß das er da ewig dran kaut. Ich hab die Dinger dann scherzhaft Doggenleckerlie genannt.

 

Die Brocken sollten nach Möglichkeit nicht größer als 1 cm sein und wie geschrieben ohne Mais. Abpackungen von 1-1,5 kg sind auch ok. Viel mehr muss nicht in den Tüten sein, steht sonst nur zu lange rum und wird von Milben besiedelt (wie jedes TF).

 

Was könnt ihr da empfehlen? Leider bring mich die Suche nach Getreidefrei auch nicht weiter, dann ist grade überall Mais drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Amy verträgt auch kein Mais und bekommt einfach ihr Trockenfutter als Leckerchen. Getreidefreie Trockenfutter gibt es ja mittlerweile recht viele.

Toll sind aber z.B auch Pferdefleischwürfel oder ähnliches. Bekommt man bei uns im Barfladen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es nur Leckerli sein sollen, und nicht gerade viel davon gebraucht wird, gibt es auch von Real Nature (im F-Napf) "Wilderness", das sind reine Fleisch- oder Fischbrocken.

 

Da ist gar kein Zusatz drin, nur Fleisch :) Die Lachs-Dinger sind bei meinen Hunden sehr beliebt - ich warne aber, die stinken schon sehr nach Fisch :D Sind nur in geruchsdichten Tüten gut verwahrt :D Aber Fleischbrocken (hab hier zB Ziege) sind in der passenden Größe und riechen nicht sonderlich schlimm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundesnacks/mera_dog/183240

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundesnacks/mera_dog/443437?rrec=true

 

An Trockenfutter kann ich nur Meradog Pure empfehlen, sehr gut verträgliches Futter (zumindest bei meiner Futterallergikerin ;) )

 

 

Ich zitiere 

"Getreide (ausschließlich 68 % Reis)"

Was sind die anderen 32%? Oder 68% Reis in der Gesamtmasse? Liest sich verwirrend.

 

 

 

 

 

Ich nutze die Rinti-Bitties als Leckerlie, wenn es hart auf hart kommt die Bitties-Puppy.  ^_^

 

 

Edit:

Der Vollständigkeit Halber der Link zum "Reiscracker": http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundesnacks/mera_dog/183240

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hundi hier ist auch mit hoher Wahrscheinlichkeit gegen Mais allergisch, bei der TroFu-Suchen hatten wir da aber gar nicht so viele Probleme. Acana und Orijen haben glaube ich beide in gar keinen Sorten Mais - da ist Orijen (jedenfalls Fish und Adult) das mit den etwas kleineren Brocken von beiden. Bei Wolfsblut hatten wir auch zwei mal was ohne Mais (weiß leider nicht mehr die genauen Sorten und ob sonst Mais benutzt wird bei der Marke), außerdem hatte ich mich mal bei Platinum umgesehen und weiß noch, dass da in mehreren Sorten kein Mais enthalten war. Bosch Soft, jedenfalls die Sorte mit Huhn und Banane, hat auch keinen Mais, und die kann man meistens auch noch mal halbieren mit ein klein wenig Kraftaufwand.

 

Zur Brockengröße kann ich dir nur leider grade nicht viel sagen, außer dass sie nicht riesig sind/waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Bosch Goodies hatten wir schon mal, hab ich grad total verdrängt, das da garnichts davon drin war. Danke fürs erinnern.

 

Rinti Leckerlie kriegt er schon, nur ist mir da etwas wenig drin für unseren Bedarf. Und die Dinger sind komisch geformt die fallen aus dem Tricky Tower ganz schlecht raus, der Memory Trainer hat es da gleich ganz aufgegeben.

 

Leckerchen mit Obst  :huh:  geht garnicht. Mein Hund ist da leider komisch.

Und leider mag er auch die meisten getrockneten Fleischteile nicht. Käme da auf einen Versuch an, hab ich schon sehr viele Sorten gekauft getaugt hat ihm selten was. F-Napf ist auch leider recht weit weg, aber vielleicht komm ich ja mal vorbei an einem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du mal getrocknete Sprotten, oder anderen Trockenfisch als Leckerchen versucht? Meine Hunde mögen die sehr gerne. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da es ein Leckerli sein soll, würde ich eher kleine Kroketten wählen, daher hab ich dir hier die Smal Breed von Wolfsblut rausgesucht. Alle hier aufgeführten Sorten sind ohne Mais. Hab eben nochmal schnell die Zusammensetzungen überflogen. Bei den normalen Futtersorten, für erwachsene Hunde, gibt es auch genügend ohne Mais....

 

http://www.wolfsblut.com/hundefutter-trockenfutter-kleine-rassen.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.