Jump to content
Hundeforum Der Hund
Marlies27

Fiese Aktion Welches kalte Herz stiehlt einer Behinderten den Hund?

Empfohlene Beiträge

:(  Ich hoffe das derjenige wenn er mitbekommt das der Hund zu einer Behinderten gehört das er dann wenigstens Hund irgendwie zurück bringt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dafür habe ich kein Verständnis, dass man einen Hund vor einem Einkaufscenter anbindet. Real ist so ein riesen Laden. Da braucht man ewig bis man wieder draußen ist und hat keinen Sichtkontakt zu den Hunden. Ich lasse meine Hunde auch mal vorm Bäcker warten, weil ich sie dort im Blick habe, aber ich würde meine Hunde nie vor einem Einkaufscenter anbinden und dann mal 30min bei Real verschwinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wiederlich.ich hoffe der Hund wir schnell gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dafür habe ich kein Verständnis, dass man einen Hund vor einem Einkaufscenter anbindet. Real ist so ein riesen Laden. Da braucht man ewig bis man wieder draußen ist und hat keinen Sichtkontakt zu den Hunden. Ich lasse meine Hunde auch mal vorm Bäcker warten, weil ich sie dort im Blick habe, aber ich würde meine Hunde nie vor einem Einkaufscenter anbinden und dann mal 30min bei Real verschwinden.

 

 

Es ist aber eine Behinderte, einige sind auf ihre Hunde angewiesen udn nur die wenigstens Läden  erlauben einen Assistenzhund mti in laden zu nehmen auch wenn sie auf ihren Hund angewiesen ist. Nur blindenbegleithunde dürfen imemr mit rein ( so meine letzte Info)

 

Bei einen gesunden sage ich auch Hund halt zu Hause lassen in den Fall sehe ich es anders

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wenn man den Hund vor einem Geschäft anbindet, ist es ja auch trotzdem kein Freibrief ihn zu entwenden.

Ich binde meine Hunde auch nirgends an aber das tut ja nichts zur Sache.

 

Ich drücke die Daumen dass er gefunden wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal davon abgesehen dass ich hoffe, der Hund wird gefunden und kritisieren nicht gleichsetze mit einem Freibrief zu Diebstahl:

Wer würde in einen Laden gehen und sein Smartphone draussen ablegen? Oder sein Tablet? Autoschlüssel und einen Zettel mit Angabe des Parkplatz?

Soviele Leute sagen, ihr Hunde sei so wichtig. Und binden ihn trotzdem draussen an.

Für mich gilt: Das Wichtigste lasse ich nicht unbeaufsichtigt.

Wenn ich sehe, das jemand vor dem Kaufland z. Bsp seinen Hund festbindet, denke ich schon "Aber hinterher Krokodilstränen heulen wenn er weg ist..." Meistens warte ich sogar ab, bis sie wiederkommen. (ohne was zu sagen, bringt ja eh nix, blabliblupp. das übliche)

Handy haben sie immer dabei. Das wird nie abgelegt vorm Laden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich versteh schon was du damit sagen willst, trotzdem kann man das nicht 1:1 vergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum nicht?

Warum lässt jemand jemanden von dem er sagt das er ihn liebt und er ihm wichtig ist, angebunden irgendwo stehen?

Erst Recht wenn sich die Fälle häufen bei denen gestohlen wird?

Aber technische Geräte beschützt man?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oder andersrum, wer würde heutzutage seinen Kinderwagen mit Kind drin vor dem Geschäft stehen lassen, unbeaufsichtigt?

 

Ich kann es ehrlichgesagt auch nicht nachvollziehen, vielleicht weil ich Zwerge habe, die wären mit 100 %iger Garantie weg, wenn ich wieder rauskäme. Abgesehen davon, dass man nie weiß, was einem Hund widerfährt, wenn man nicht dabei ist, gibt ja ekelhafte Leute, die die Hunde schikanieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mantel für kalte Tage bei Arthrose?

      Unser Hund (Griffon-Schnauzer-Mix, fast 11) hat ja mehrere Baustellen an den Knochen: Vordere Schulter rechts Arthrose, hinten beidseitig HD und auch sonst wird er steifer und etwas langsamer, wobei er immer mehr der Schnüffler und  nie ein lauffreudiger Hund war. Ich gehe alle 1-2 Wochen zur Physio und er bekommt täglich Muschelpulver, Teufelskralle immer alle zwei Monate einen Monat lang und schon seit knapp zwei Jahren einmal monatlich Trocoxil. Er hält sich gut, aber sein Gang ist nicht rund

      in Gesundheit

    • An manchen Tagen schmerzt das Herz...

      ... und ich kann nicht aufhören an dich zu denken.  Was für ein toller Hund du warst, ist mir erst wirklich richtig klar geworden seit dem du über die Regenbogenbrücke gegangen bist... Voriges Jahr um diese Zeit hatten wir noch angenommen, das wir noch viel Zeit mit dir haben werden... aber Krebs ist ein Arschloch...  Wir dachten das du über den Berg bist. Und du bist ja auch wieder zu Kräften gekommen. Aber wir wieder schmerzlich Anfang dieses Jahr feststellen mussten, war es ein

      in Kummerkasten

    • Herz, Nieren und Bauchspeichel

      Hallo, ich habe in meiner Verzweiflang dieses Forum entdeckt und hoffe darauf, dass ihr mir ein wenig weiter helfen könnt. Mein Chihuahua ist jetzt 8,6 Jahre alt und hatte vor fast genau zwei Jahren ein Lungenödem Aufgrund eines bis dahin unerkannten Herzfehlers. Nach einem Blutbefund im November wissen wir, dass er es mit den Nieren hat, wo schon das erste Problem liegt. Wegen des Ödems soll er wenig trinken, für die Nieren braucht er wieder mehr Wasser. Das teure Nierenfutter frisst er mir auc

      in Hundekrankheiten

    • Was fürs Herz - Jahresrückblick der Rettungen von Initiative Lebenstiere e.V.

      "Das Wenige, das du tun kannst, ist viel – wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst, sei es Mensch, sei es irgendeine Kreatur. Leben erhalten ist das einzige Glück." (Albert Schweitzer)   Dank der tollen Unterstützung so vieler wunderbarer Menschen ist es uns möglich, für dauerhaftes Lebensglück zu sorgen. Wir haben hier die schönsten Glücksmomente aus den letzten Monaten zusammengestellt.   *Franzi Pünktchen war schon im Transporter unterwegs z

      in Andere Tiere

    • Schock - Sonntag / 2-Jähriger Labrador Rüde HD und vergrößertes Herz

      Hallo, gestern waren wir mit unsrem 2-jährigen Labrador Rüden beim Tierarzt.   Dieser hat festgestellt das Marley links HD hat und ihm das aktuell Beschwerden bereitet. Hintergrund war, dass er Sonntag anfing in manchen Positionen zu fiepen. Als es nicht besser wurde, wir dachten an sowas wie Blasenentzündung oder das was quer hängt im Magen, sind wir dann zum Tierarzt vor Ort gegangen, der zum Glück da war, denn die Tierklinik hier, war nicht erreichbar.   Es wurde auch

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.