Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kania

Nur unseriöse hundefreundliche Unterkünfte im Ausland?

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich suche gerade mal wieder nach einer Unterkunft mit Hund im Ausland. Dabei habe ich immer das Problem, dass mindestens 90% der Angebote Betrug sind. Geht euch das auch so?

 

Ich suche auf den gängigen Portalen wie booking.com, trivago, fewo-direkt, etc. wo es eben Filter gibt in denen man angeben kann, dass Haustiere erlaubt sein sollen. Dann bekomme ich auch zig Angebote. Doch 90% dieser Angebote existieren nicht oder es sind keine Hunde erlaubt. Bei den restlichen 10% findet man dann oft noch im Kleingedruckten Hinweise wie "Hunde nur bis 10kg erlaubt"  oder "Hunde sind erlaubt, aber nicht auf den Zimmer."

 

 

Aber wieso erscheinen solche Angebote dann überhaupt auf diesen Seiten? Wird das nicht überprüft?

 

Kennt ihr seriöse Seiten wo man nach Ferienwohnungen, Hotels, Campingsplätzen oder Ferienhäusern im Ausland suchen kann bei denen sicher Hunde erlaubt sind?

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren schon in einigen Ländern, unseriös war es nie.

Wir haben zb über Interchalet gebucht .

Googel mal Urlaub mit Hund ,gibt es viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geh mal über den ADAC oder über expedia.de. Da findet man viele Unterkünfte im Ausland, wo man Hund getrost mitnehmen kann.

 

Weitere Beispiele: ab-in-den-Urlaub.de; ferien-mit-Hund.de oder casamundo.de/urlaub-mit-Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn wir mit Hund buchen, buchen wir hier:

http://www.e-domizil.de/

 

War bisher noch nie negativ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben schon häufiger Urlaub außerhalb Deutschlands gebucht. Bislang immer absolut problemlos.

Unsere 2-3 Hunde, alle jeweils über 20Kg - waren immer herzlich willkommen.

Probleme mit der Buchung hat es nie gegeben. 

 

Wir haben schon gebucht bei:

 

http://www.feha-anbieter.com/urlaub-ferienhaeuser-mit-haustier-erlaubt.htm

 

http://www.urlaubshund.de/hundereisebuero.html

 

http://www.lenareisen.de/de/urlaub-mit-hund-pferd-und-co

 

https://www.fewo-direkt.de

 

http://www.ferienhaus-mit-hund.de/ferienhaeuser-mit-hund.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich buche immer bei Novasol oder DanCenter Ferienhäuser.

 

Immer mit zwei großen Hunden.(über 40 kg)

 

Egal in welchem Land, hat immer super geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mich bei Fewo-Direkt schon quer durch Europa gebucht und hatte bisher nur tolle Unterkünfte bei freundlichen Vermietern. Selbst so altmodisch abenteuerliche Dinge wie Schlüsselversand per Post mit Anleitung wo in dem Bergdorf ohne Straßennamen das Haus zu finden sei, haben anstandslos geklappt.

Als wir mit Freunden und insgesamt drei Hunden - davon ein Listenhund - ein Haus gesucht haben, habe ich schlicht angerufen - nach drei Telefonaten hatte ich eine der favorisierten Unterkünfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir nutzen immer Booking.com und haben damit noch nie schlechte Erfahrungen gemacht. Besuchte Länder waren Frankreich, Dänemark, Holland und Grossbritannien. Letzteres kann manchmal ein wenig mühsam sein, weil die Bed&Breakfasts und Hotels zwar Hunde aufnehmen, aber sie dann nicht mit in den Frühstücksraum dürfen. In den ganz blöden Fällen können sie aber auch nicht alleine im Zimmer bleiben, was das Frühstück dann etwas schwierig macht. Aber Nahrungsaufnahme mit Hund ist auf der grossen Insel sowieso generell ein Problem. 

 

Wir schreiben bei Booking immer ins Kommentarfeld rein, dass wir mit einem netten, mittelgrossen Hund reisen, dass es laut Booking in der Unterkunft erlaubt sein soll, und dass sie uns Bescheid sagen sollen, wenn es doch ein Problem ist. War´s aber bisher nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab auch mit Fewo-Direkt schon mehrmals gebucht. Auf Rügen, in der Lüneburger Heide, masurische Seenplatte mit einem Hausboot (dies nicht über Fewo). Auch dieses Jahr wieder mit Fewo. Habe den Ort eingegeben, Hunde erlaubt und ein paar andere Kriterien und schon bekam ich Angebote. Diesmal eine schöne Villa Nähe Meer in Italien, mit 5000qm Garten hundesicher eingezäunt. Hund herzlich willkommen!

 

Ein einziges Mal habe ich von einer Buchung abgesehen, weil da was mit der Zahlung komisch laufen sollte und keine Tel. Nummer auf der Fewo-Seite für einen Rückruf vorhanden war. Doch davor warnt Fewo ja ganz klar. Keine Zahlung ohne persönlichen Rückruf an die angegebene TEl.Nr. auf der Anbieterseite von Fewo.

 

Viel Spass beim Ferienplanen......

Gruss Eva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

2-3 Hunde, klein bis mittelgroß, in Europa in Hotels, Fewo´s, auf Booten und Campingplätzen nach vorherigem Abchecken ob erlaubt oder nicht in 21 Jahren Hundehaltung noch nie ein Problem gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...